Autor Thema: [Gelöst] HmIP-BWTH & Weekprofile  (Gelesen 356 mal)

Offline stauraum

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 34
[Gelöst] HmIP-BWTH & Weekprofile
« am: 16 September 2022, 13:54:24 »
Hallo zusammen,

hat jemand HmIP-BWTH & Weekprofile zusammen in Verwendung? Ich probiere mich hier seit ein paar Tagen durch und komme nicht vorwärts. Auch die Suche im Forum, Wiki und sonstigem Internet bringt keine wirklichen Ergebnisse zustande.

Ich habe 9 HmIP-BWTH im Einsatz. Jedes sollte sein eigenes Weekprofile haben können.

Grüße
« Letzte Änderung: 22 September 2022, 07:07:13 von stauraum »

Offline stauraum

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 34
Antw:HmIP-BWTH & Weekprofile
« Antwort #1 am: 22 September 2022, 07:06:56 »
Hallo zusammen,

nur zur Dokumentation, falls jemand auch auf die Idee kommt, die Heizungssteuerung über FHEM zu realisieren, und nicht über die CCU. Am Ende funktioniert der (Um)weg über Weekprofile --> Weekdaytimer --> Thermostat ohne Probleme.

Die Thermostate müssen auf "manuell" stehen. Das kann man über die CCU einstellen.

Als nächstes legt man ein Weekprofile an und aktiviert die Benutzung von Topics.

define Heizungsprofile weekprofile
attr Heizungsprofile useTopics 1

Nun muss ein entsprechender Weekdaytimer angelegt werden und hinterlegt einen (zukünftigen) Heizplan.

define arbeitszimmer_weekdaytimer WeekdayTimer eg_arbeitszimmer_thermostat weekprofile:Heizungsprofile
attr arbeitszimmer_weekdaytimer weekprofile plan_arbeitszimmer

Im weekprofile Heizungsprofile wird nun der entsprechende Plan (mit +) angelegt. In meinem Fall bleibt erst einmal der Topic "default" bestehen, als Namen wähle ich "plan_arbeitszimmer". In diesem Plan kann ich nun meine Zeiten und Temperaturziele definieren. Ein Plan kann auch ohne Problem an mehreren Weekdaytimern angehängt werden.

Ist der Plan fertig kann dieser abgeschickt werden. Entweder mi "[T]" oder:

set Heizungsprofile restore_topic default

In diesem Fall wird der Plan an den entsprechenden Weekdaytimer geschickt, welcher wiederum die Einstellung an das Thermostat schickt und zu entsprechenden Zeiten, die im weekprofile hinterlegt sind, die neuen Temperaturen setzt.

Zusammengefasst, in meiner Umgebung:

1x weekprofile mit topics enabled
9x weekdaytimer mit entsprechend hinterlegten Plänen
9X Thermostate

Was, zumindest bei mir, nicht funktioniert ist ein "schalten" mehrerer Thermostate über einen weekdaytimer. Ist aber auch nicht tragisch, so habe ich eine 1:1 Zuordnung von Thermostat zu weekdaytimer.

VG

 

decade-submarginal