Autor Thema: [Gelöst]Zwei Busmaster Hilfe erbeten  (Gelesen 357 mal)

Offline Deckoffizier

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 586
[Gelöst]Zwei Busmaster Hilfe erbeten
« am: 23 November 2022, 19:10:30 »
Hallo,

benutze zur Zeit den DS9490R als Busmaster mit etwas über 20
verschiedenen Arten von 1Wire Geräten,Sensoren an einen Bus
und funktioniert soweit problemlos und zuverlässig.
Mit den Busmaster von Esera war ich weniger zufrieden und habe den erst mal
ein gemottet obwohl Hutschiene und LAN Anschluss hat schon mal was.

Zum Problem...
Wollte eigentlich im Haus einen zweiten Bus aufmachen, da ich noch einen
LinkUSBi habe, aber bin noch am ergründen(Zwave Forum Bereich) ob es sich
mit dem Aeotec Stick  nicht verträgt oder mit dem DS9490R Busmaster
bzw. falsche Konfiguration von mir, da meine ich ins besondere die owfs.conf
oder die udev Rules da bin ich ziemlich Ahnungslos, kann diese Dateien aber
mit meinen versuchten Einträgen gerne nachreichen.

Gruß

Hans-Jürgen
« Letzte Änderung: 28 November 2022, 21:56:27 von Deckoffizier »
FHEM 5.8 auf "yakkaroo Emu A1FL.1" mit CUL 868MHz, SIGNALduino,1 Wire USB Busmaster, diverse 1 Wire Sensoren,Landroid,Aeotec USB Dongle Z-Wave Plus