Autor Thema: [HOMEMODE] Türsteuerung abends  (Gelesen 413 mal)

Offline caldir65

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 418
[HOMEMODE] Türsteuerung abends
« am: 29 September 2022, 09:02:04 »
Hallo,

ich habe meine Haustür mittels HM-IP-Türkontakt in Homemode bekannt gemacht als HomeSensorContact und im Device als HomeContactType = doormain definiert.

Die Tür soll zur definierten Schließzeit über Keymatic abgeschlossen werden, jedoch soll nicht gefahren werden, wenn die Tür geöffnet ist (Besuch geht z.B. nach Hause ...), um nicht manuell wieder öffnen und schließen zu müssen.

Bisher habe ich es so versucht
{
if [(HMIP_Tuerkontakt_FlurHaustuer eq "closed") and (fl_KeyMatic ne "locked")]
{
set fl_KeyMatic lock;
}
}
doch leider funktioniert das nicht wie erhofft - aber leider komme ich jetzt auch nicht dahinter, was ich jetzt falsch mache.
Ein einfaches set fl_KeyMatic lock; funktioniert, auch als set fl_KeyMatic:FILTER=lock!=locked lock; wird der Befehl nur gesendet, wenn es notwendig ist.

Über Hilfe und Tips würde ich mich freuen.

Gruß, Christoph
Alte Techniker-Regel: "kaum macht man es richtig, funktioniert es auch"
------
Raspi4/4GB, 120GB SSD, RaspiosLite 11  Bullseye und aktuellem fhem, debmatic, Homematic-Devs, viele Shellys, Rademacher, NextCloud-Anbindung, FullyKioskBrowser+FUIP uvm.

Offline frober

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1173
  • Was man nicht kann, kann man lernen...
Antw:[HOMEMODE] Türsteuerung abends
« Antwort #1 am: 29 September 2022, 09:21:06 »
Der Syntax passt nicht.
Du verwendest Perl mit DOIF o.ä..

Bei Perl musst du ReadingsVal() benutzen.

Bsp.
if (ReadingsVal('Device','Reading','Ersatzwert') eq 'closed') {fhem('set fl_KeyMatic lock');}
Raspi 3b mit Raspbian Stretch und relativ aktuellem Fhem,  FS20, LGW, PCA301, MySensors mit RS485(CAN-Receiver), etc.,
einiges umgesetzt, vieles in Planung :-)

********************************************
...man wächst mit der Herausforderung...

Offline caldir65

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 418
Antw:[HOMEMODE] Türsteuerung abends
« Antwort #2 am: 04 Oktober 2022, 08:12:25 »
Moin,

ich habe es jetzt komplett aus Homemode heraus genommen - über doif ist es m.M. nach einfacher und vor allem auch flexibler umzusetzen...

Gruß, Christoph
Alte Techniker-Regel: "kaum macht man es richtig, funktioniert es auch"
------
Raspi4/4GB, 120GB SSD, RaspiosLite 11  Bullseye und aktuellem fhem, debmatic, Homematic-Devs, viele Shellys, Rademacher, NextCloud-Anbindung, FullyKioskBrowser+FUIP uvm.