Autor Thema: Gastuser Fritzbox ständig wechselnde IP  (Gelesen 624 mal)

Offline TomLee

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4453
  • ... wer sät, der erntet ...
Gastuser Fritzbox ständig wechselnde IP
« am: 01 Oktober 2022, 19:57:38 »
Hallo,

kann mir wer sagen was ein Gastuser macht das er eine ständig wechselnde IP zugeteilt bekommt ausserhalb des IP-Bereichs des Gastzugang von 192.168.179.1 -255, bspw. 31.13.92.52, 17.253.15.202, 185.60.216.54

Gruß

Thomas

edit:

Kann es eine XBOXONE sein ?
« Letzte Änderung: 01 Oktober 2022, 20:23:37 von TomLee »

Offline fhem-hm-knecht

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2453
  • Fhem User seit 2010
Hary


Odroid HC 1  getrennte Fhem Instanzen HM|INETdienste|Heizung|Bedienoberfläche|TEST -->alles nur noch über MQTT2 und CLIENT --> abgesetzte Pi's über LAN

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 18513
Antw:Gastuser Fritzbox ständig wechselnde IP
« Antwort #2 am: 02 Oktober 2022, 16:46:29 »
Popcornmaschine läuft...
-----------------------
Möchte man beruflich "etwas mit Menschen" machen, ohne etwas mit deren Dummheit zu tun haben zu müssen,
bleibt eigentlich nur der Beruf des Bestatters übrig.
-----------------------
Lesen gefährdet die Unwissenheit!

Offline TomLee

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4453
  • ... wer sät, der erntet ...
Antw:Gastuser Fritzbox ständig wechselnde IP
« Antwort #3 am: 02 Oktober 2022, 17:43:59 »
Was für ein Moment ist das dann wenn unter Netzwerkverbindungen diese IP angezeigt wird, kanns selbst nicht testen, Whatsapp hab ich nicht mehr und Facebook auch nicht.

Hat man zu diesem Zeitpunkt eine der beiden Apps geöffnet, was der Hintergrund warum die IP in den Netzwerkverbindungen auftaucht ?

Offline DetlefR

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 297
Antw:Gastuser Fritzbox ständig wechselnde IP
« Antwort #4 am: 02 Oktober 2022, 22:52:46 »
Egal was auf der Fritzbox unter Heimnetz->Netzwerk->Netzwerkverbindungen als IP angezeigt wird. Dazu gibt es immer eine MAC Adresse.
Einfach mal mit Googles Hilfe nach Mac Vendor suchen. Die Adresse dort eingeben und hoffen, dass es kein Bösewicht ist.

 

decade-submarginal