Autor Thema: Fhem Rechner  (Gelesen 378 mal)

Offline Sebastian84

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 276
Fhem Rechner
« am: 02 Oktober 2022, 08:12:15 »
Guten Morgen
Gibt es eine Möglichkeit Strom,Wasser,Gas Werte auf ein Jahr Hochrechnen und den Preis in Euro anzugeben über ein
Rechner in Fhem?
Danke schon mal.


Offline desmoloch

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 102
Antw:Fhem Rechner
« Antwort #1 am: 02 Oktober 2022, 08:46:31 »
Moin,

also bei so vielen Posts solltest du durchaus wissen das FHEM einfach alles kann ;)
Möglichkeiten wären da zum Beispiel:
  • Selbst rechnen (lassen)
  • ElectricityCalculator /GasCalculator

Aber etwas mehr Infos musst du schon mitgeben. Wie kommst du denn an die Verbrauchswerte?

Gruß desmo


Offline Sebastian84

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 276
Antw:Fhem Rechner
« Antwort #2 am: 02 Oktober 2022, 09:32:29 »
Selbst rechen würde ich gerne. Ohne Geräte anschließen zu müssen

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 12760
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:Fhem Rechner
« Antwort #3 am: 02 Oktober 2022, 09:40:14 »
Wurde ja schon geschrieben: alles (gut sehr vieles) ist möglich...
...und: viel zu wenig Infos...

Aber wie immer: damit in fhem etwas autom. passiert braucht es einen Auslöser (Event kann ja auch ein at sein) dann eine Logik was passieren soll und nat. Werte die in fhem verfügbar sind oder zumindest wo mit fhem-Mitteln abgerufen werden können. Rechnen kannst du alles was die Mathematik hergibt/zulässt und "speichern", anzeigen usw. der Werte geht nat. auch: FileLog/DB, svg, ...

EDIT: statt Werte abrufen, kannst du nat. auch Werte einfach manuell anlegen/eingeben.

EDIT: um ein "Rechen-notify" "anzuwerfen" gibt es die trigger Funktion oder, wenn man klicken will dann nat. dummy - > klick - > Event

EDIT: im "Rechen-notify" sind dann nur Mathematik und zugreifbare/vorhandene Daten/Werte das Limit... ;)

Gruß, Joachim
« Letzte Änderung: 02 Oktober 2022, 10:19:49 von MadMax-FHEM »
FHEM PI3B+ Bullseye: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 13x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, Shelly, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Buster: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, Shelly, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 18526
Antw:Fhem Rechner
« Antwort #4 am: 02 Oktober 2022, 10:47:07 »
Wenn ich mir manche Threads anschaue, die heute hier auftauchen, mag man kaum glauben, dass Vollmond erst nächste Woche Sonntag ist...
-----------------------
Möchte man beruflich "etwas mit Menschen" machen, ohne etwas mit deren Dummheit zu tun haben zu müssen,
bleibt eigentlich nur der Beruf des Bestatters übrig.
-----------------------
Lesen gefährdet die Unwissenheit!
Zustimmung Zustimmung x 2 Liste anzeigen

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 8593
Antw:Fhem Rechner
« Antwort #5 am: 02 Oktober 2022, 18:16:18 »
Ich habe mich kringelig gelacht...

Die Verbrauchswerte von Gas, Wasser, Strom variieren stark über das Jahr - zur "Hochrechnung" bräuchte man also ein ausgefeiltes Modell, das auch aktuelle Daten berücksichtigt. Beispielsweise hat uns der Angstmacher der Bundesnetzagentur ja vorgeworfen, dass in der letzten Woche der Gasverbrauch höher als in derselben Woche des Vorjahres gewesen sei. Ohne dazu zu sagen, dass es in der entsprechenden Woche des Vorjahres deutlich wärmer war.

Darüber hinaus bräuchte man für eine solche "Hochrechung" auch Kenntnis der zukünftigen Preise. Wunderbar, recherchiert doch mal bei Amazon nach den Preisen für Kristallkugeln.

LG

pah

Offline Wernieman

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 8521
Antw:Fhem Rechner
« Antwort #6 am: 02 Oktober 2022, 19:33:39 »
Ich nehme dafür immer meine Tarok-Karten ...
- Bitte um Input für Output
- When there is a Shell, there is a Way
- Wann war Dein letztes Backup?

Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html

 

decade-submarginal