Autor Thema: RasPi4 auf 2.4GHz Wifi festlegen?  (Gelesen 1098 mal)

Offline kpwg

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 349
RasPi4 auf 2.4GHz Wifi festlegen?
« am: 02 Oktober 2022, 21:26:12 »
Hallo miteinander,

seit Monaten komme ich an diesem Punkt nicht weiter, er ist mal mehr oder weiniger störend. Mein "Garten-Raspi" (RasPi4 mit Buster) hängt im WLAN (Fritz-Mesh) mit etwa 6m Entfernung zum AP. Die allermeiste Zeit läuft das sehr gut, aber das Mesh von AVM (identische SSID für 2.4 und 5GHz, feste Kanäle 11 und 36, wenig andere Netze) ist der Meinung, (un)regelmäßig das Band zu wechseln. Auch das geht meistens gut, aber nicht immer. Der RasPi ist dann für Minuten nicht erreichbar, eingehende und ausgehende Events zu anderen Netzwerk-Geräten gehen verloren. Eine Kabel-Lösung ist dort nicht möglich.

Was man tun könnte:
- Fritz-Mesh durch was "Professionelles" ersetzen => teuer und fraglicher Ausgang
- Fritz-Mesh wieder aufgeben und getrennte SSID für 2.4/5 verwenden => hatte ich vorher, ist teils lästig und umständlich (WAF...)
- einen externen 2.4GHz Stick nutzen und internes Wifi abstellen => das sollte funktionieren, widerstrebt mir aber, wo doch wifi integriert ist
- eine Einstellung finden, die nur ein Band zulässt

Hier habe ich schon alles Mögliche probiert, vor allem in der wpa_supplicant.conf, aber nichts funktioniert. Man kann dort weder die Kanäle einschränken, noch das Band festlegen, auch sonst lässt sich hier in Sachen Kanal oder Band wenig beeinflussen. Ich habe auch kein Problem, den RasPi auf 5GHz festzulegen, die Feldstärke gibt das locker her.

Hat wer ein ähnliches Problem und einen Lösungsansatz dazu?

Viele Grüße,

Ricardo


Offline Wernieman

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 8489
Antw:RasPi4 auf 2.4GHz Wifi festlegen?
« Antwort #1 am: 04 Oktober 2022, 09:27:05 »
Du könntest probieren, es dem Treiber einfach nicht mehr zu erlauben:
echo "options iwlwifi 11n_disable=1" | sudo tee /etc/modprobe.d/iwlwifi.confWobei ich jetzt aktuell nicht weiß, ob iwlwifi der richtige Treiber beim Pi ist.

Bzw: habe im Freundeskreis viele, welche Probleme mit der Kombi Raspi (internes Wifi) und FritzBox haben. Ungeklärt, obwohl Linux-Profis sich dran gesetzt haben, ob es am Pi oder an der Fritte liegt. Deshalb währe externer USB-Wlan-Stick immer die bessere Wahl.

Edit:
Wie wurde Netzwerk eingerichtet?
- Bitte um Input für Output
- When there is a Shell, there is a Way
- Wann war Dein letztes Backup?

Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html

Offline DetlefR

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 297
Antw:RasPi4 auf 2.4GHz Wifi festlegen?
« Antwort #2 am: 04 Oktober 2022, 18:35:51 »
Ohne Garantie  ::)
iwconfig wlanX channel 11
Zum testen würde ich aber als root einen cronjob einrichten, der channel nach 10 min. wieder auf auto stellt. Nur zur Sicherheit.

Gruß
Detlef

Offline kpwg

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 349
Antw:RasPi4 auf 2.4GHz Wifi festlegen?
« Antwort #3 am: 04 Oktober 2022, 20:18:17 »
Ohne Garantie  ::)
iwconfig wlanX channel 11
Funktioniert leider nicht bei meinem wlan0, es passiert dabei gar nichts. Abfragen kann ich mit "iwconfig wlan0", also liege ich auch richtig ;)
Man hinterfragt am Ende ja die einfachsten Dinge...  :o

Offline Wernieman

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 8489
Antw:RasPi4 auf 2.4GHz Wifi festlegen?
« Antwort #4 am: 04 Oktober 2022, 20:21:57 »
Was Du noch nicht beantwortet hast:
Zitat
Wie wurde Netzwerk eingerichtet?
Könntest Du uns mehr Infos geben?
- Bitte um Input für Output
- When there is a Shell, there is a Way
- Wann war Dein letztes Backup?

Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html

Offline kpwg

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 349
Antw:RasPi4 auf 2.4GHz Wifi festlegen?
« Antwort #5 am: 04 Oktober 2022, 20:31:04 »
Du könntest probieren, es dem Treiber einfach nicht mehr zu erlauben:
echo "options iwlwifi 11n_disable=1" | sudo tee /etc/modprobe.d/iwlwifi.confWobei ich jetzt aktuell nicht weiß, ob iwlwifi der richtige Treiber beim Pi ist.
Da muss ich schauen. Im dmesg Protokoll habe ich nix gefunden, was darauf hinweist.
Zitat
Bzw: habe im Freundeskreis viele, welche Probleme mit der Kombi Raspi (internes Wifi) und FritzBox haben. Ungeklärt, obwohl Linux-Profis sich dran gesetzt haben, ob es am Pi oder an der Fritte liegt. Deshalb währe externer USB-Wlan-Stick immer die bessere Wahl.
Ich vermute beides. Alle anderen Geräte kommen mit dem Mesh gut klar (oder kaschieren Probleme besser), der Pi hatte schon immer das Problem, nicht alle Settings in der wpa-supplicant.conf zu schlucken.
Zitat
Edit:
Wie wurde Netzwerk eingerichtet?

Über die wpa-supplicant.conf
Dabei gebe ich Kanäle 1, 6 und 11 mit, was aber ignoriert wird.
ctrl_interface=DIR=/var/run/wpa_supplicant GROUP=netdev
update_config=1
country=DE
freq_list=2412 2437 2462

network={
        ssid="SSID"
        psk="KENNWORT"

EDIT: War gerade beim tippen, die einfache Antwort kam zuerst  ;D

Offline kpwg

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 349
Antw:RasPi4 auf 2.4GHz Wifi festlegen?
« Antwort #6 am: 04 Oktober 2022, 20:32:48 »
Nachtrag: IP-mäßig arbeite ich dabei mit MAC-Reservierung, aber das sollte an der Stelle keine Rolle spielen. Somit alles Standard.

Offline DetlefR

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 297
Antw:RasPi4 auf 2.4GHz Wifi festlegen?
« Antwort #7 am: 04 Oktober 2022, 22:04:35 »
Wenn channel nicht geht, probier mal.

iwlist wlan0 channel
Für Kanal 11 die Frequenz raussuchen und dann mittels.
iwconfig wlan0 freq 2.xxxGeinstellen

Offline kpwg

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 349
Antw:RasPi4 auf 2.4GHz Wifi festlegen?
« Antwort #8 am: 05 Oktober 2022, 20:44:46 »
Sorry, das ich derzeit täglich nur ein kleines Zeitfenster zum Antworten habe.

Mit iwconfig wlan0 freq 2.462G ist es wie mit den anderen Versuchen- es ändert sich nichts. Die Befehle werden ohne murren akzeptiert.

Mit iwlist wlan0 channel sehe ich die Kanäle und hinterlegte Frequenzen:
wlan0     32 channels in total; available frequencies :
          Channel 01 : 2.412 GHz
          Channel 02 : 2.417 GHz
          Channel 03 : 2.422 GHz
          Channel 04 : 2.427 GHz
          Channel 05 : 2.432 GHz
          Channel 06 : 2.437 GHz
          Channel 07 : 2.442 GHz
          Channel 08 : 2.447 GHz
          Channel 09 : 2.452 GHz
          Channel 10 : 2.457 GHz
          Channel 11 : 2.462 GHz
          Channel 12 : 2.467 GHz
          Channel 13 : 2.472 GHz
          Channel 36 : 5.18 GHz
          Channel 40 : 5.2 GHz
          Channel 44 : 5.22 GHz
          Channel 48 : 5.24 GHz
          Channel 52 : 5.26 GHz
          Channel 56 : 5.28 GHz
          Channel 60 : 5.3 GHz
          Channel 64 : 5.32 GHz
          Channel 100 : 5.5 GHz
          Channel 104 : 5.52 GHz
          Channel 108 : 5.54 GHz
          Channel 112 : 5.56 GHz
          Channel 116 : 5.58 GHz
          Channel 120 : 5.6 GHz
          Channel 124 : 5.62 GHz
          Channel 128 : 5.64 GHz
          Channel 132 : 5.66 GHz
          Channel 136 : 5.68 GHz
          Channel 140 : 5.7 GHz
          Current Frequency:5.18 GHz (Channel 36)

Offline DetlefR

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 297
Antw:RasPi4 auf 2.4GHz Wifi festlegen?
« Antwort #9 am: 05 Oktober 2022, 22:36:17 »
Es ändert sich nichts, weil ja schon Kanal 11 mit 2.462 GHz eingestellt ist. Das sollte, wenn der Adapter das unterstützt jetzt aber fest sein.

Normalerweise kommt bei iwconfig anstelle von Frequenz/Kanal "auto"

Einfach mal abwarten :D

Offline kpwg

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 349
Antw:RasPi4 auf 2.4GHz Wifi festlegen?
« Antwort #10 am: 06 Oktober 2022, 06:12:57 »
Danke für Deinen Hinweis. Noch ist Kanal 36 drin. Ich beobachte das ein paar Tage...  :)

 

decade-submarginal