Autor Thema: FHT - seltsames Verhalten seit löschen von FHT80B  (Gelesen 894 mal)

Offline Ralph

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 669
  • ... mit RegExp auf Kriegsfuß.
    • DC5UN
FHT - seltsames Verhalten seit löschen von FHT80B
« am: 17 November 2022, 15:23:44 »
Hallo,
ich poste das in meiner Verzweiflung mal hier, weil: Mitglied 'rudolfkoenig' hat deine Mitteilungen geblockt.

Guten Tag Rudi,
habe einen FHT80B wegen Defekt entfernt, seitdem habe ich ein Problem, bei welchem ich Dich als Maintainer um Rat bitte. Ich weiß nicht, wo ich noch suchen soll ?
Neustart schon gemacht, nach 1234 alles abgesucht, nix gefunden.
Ich bitte um Rat, möglichst per EMail, damit ich es mitkriege, bin im Moment stark eingeschränkt.
Gruß Ralph

2022.11.17 14:39:26 3: FHT Unknown device 1234, please define it
2022.11.17 14:39:26 3: global_notify_1 return value: HASH(0x49be220)
2022.11.17 14:41:23 3: FHT Unknown device 1234, please define it
2022.11.17 14:41:23 2: autocreate: define FHT_1234 FHT 1234
2022.11.17 14:41:23 1: FHT_1234: CODE collides with the FHTID of the corresponding CUL
2022.11.17 14:41:23 1: define FHT_1234 FHT 1234: FHT_1234: CODE collides with the FHTID of the corresponding CUL
2022.11.17 14:41:23 1: ERROR: FHT_1234: CODE collides with the FHTID of the corresponding CUL
2022.11.17 14:43:20 1: ERROR: >FHT_1234< returned by the FHT ParseFn is invalid, notify the module maintainer
2022.11.17 14:47:00 1: ERROR: >FHT_1234< returned by the FHT ParseFn is invalid, notify the module maintainer
2022.11.17 14:47:14 1: ERROR: >FHT_1234< returned by the FHT ParseFn is invalid, notify the module maintainer
2022.11.17 14:49:11 1: ERROR: >FHT_1234< returned by the FHT ParseFn is invalid, notify the module maintainer
2022.11.17 14:51:08 1: ERROR: >FHT_1234< returned by the FHT ParseFn is invalid, notify the module maintainer
2022.11.17 14:53:05 1: ERROR: >FHT_1234< returned by the FHT ParseFn is invalid, notify the module maintainer
2022.11.17 14:53:06 1: ERROR: >FHT_1234< returned by the FHT ParseFn is invalid, notify the module maintainer
2022.11.17 14:55:03 1: ERROR: >FHT_1234< returned by the FHT ParseFn is invalid, notify the module maintainer
2022.11.17 14:55:04 1: ERROR: >FHT_1234< returned by the FHT ParseFn is invalid, notify the module maintainer
2022.11.17 14:56:59 1: ERROR: >FHT_1234< returned by the FHT ParseFn is invalid, notify the module maintainer
2022.11.17 14:57:00 1: ERROR: >FHT_1234< returned by the FHT ParseFn is invalid, notify the module maintainer
2022.11.17 14:58:56 1: ERROR: >FHT_1234< returned by the FHT ParseFn is invalid, notify the module maintainer
2022.11.17 14:58:57 1: ERROR: >FHT_1234< returned by the FHT ParseFn is invalid, notify the module maintainer
2022.11.17 14:58:57 1: ERROR: >FHT_1234< returned by the FHT ParseFn is invalid, notify the module maintainer
2022.11.17 15:00:53 1: ERROR: >FHT_1234< returned by the FHT ParseFn is invalid, notify the module maintainer
2022.11.17 15:00:54 1: ERROR: >FHT_1234< returned by the FHT ParseFn is invalid, notify the module maintainer
2022.11.17 15:04:47 1: ERROR: >FHT_1234< returned by the FHT ParseFn is invalid, notify the module maintainer
2022.11.17 15:04:48 1: ERROR: >FHT_1234< returned by the FHT ParseFn is invalid, notify the module maintainer
FHEM auf RaspberryPi3 mit Geekworm USV und SignalDUINO 433MHz und HM-MOD-RPI-PCB mit 3 HM-Sec-SD-2, 5 FHT, 2 RM 100-2 Uni S, 2 HMS100, 6 CUL_WS, 6 CUL_FHTTK, 11 FS20 und 7 FS20V Spannungsüberwachungen

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 26055
Antw:FHT - seltsames Verhalten seit löschen von FHT80B
« Antwort #1 am: 17 November 2022, 16:05:54 »
Zitat
ich poste das in meiner Verzweiflung mal hier, weil: Mitglied 'rudolfkoenig' hat deine Mitteilungen geblockt.
Ich weiss nicht warum dafuer Verzweiflung noetwendig ist: FHEM Support sollte meiner Ansicht nach oeffentlich sein.
Auf Supportanfragen via Email antworte ich in der Regel mit Hinweis zum Forum.
Eine EMail-Benachrichtigung bietet das Forum auch, das funktioniert als Ausrede also auch nicht.

Zitat
2022.11.17 14:41:23 1: define FHT_1234 FHT 1234: FHT_1234: CODE collides with the FHTID of the corresponding CUL
Das beschreibt das Problem: FHEM erlaubt nicht das Anlegen einer FHT, dessen FHTID mit dem FHTID des verwendeten CULs "collidiert".
Konkret: der Abstand der beiden IDs muss mindestens 8 sein, damit nicht beide Geraete sich fuer die gleichen Ventile zustaendig fuehlen, das wuerde naemlich zum Chaos fuehren.
=> Entweder die FHTID des CULs in FHEM aendern, oder die ID in der FHT.

Wie man die nachfolgenden Meldungen mit "FHT ParseFn is invalid" erzeugt, ist mir noch ein Raetsel, ist aber sehr wahrscheinlich ein Folgefehler.

Offline Ralph

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 669
  • ... mit RegExp auf Kriegsfuß.
    • DC5UN
Antw:FHT - seltsames Verhalten seit löschen von FHT80B
« Antwort #2 am: 17 November 2022, 18:20:22 »
OK, dann habe ich zum einen die Meldung, man möge den Maintainer informieren, falsch verstanden
und mich wohl mistverständlich ausgedrückt.

Gestolpert bin ich als erstes über:
2022.11.17 14:39:26 3: FHT Unknown device 1234, please define it.

Folglich wollte ich es anlegen, was misslag und alles andere folgete daraus.
Ich brauche obiges ja auch nicht wirklich und wiill es einfach nur weghaben und weiss nicht, woher es kommt und wie ich es finde.
Darum geht es mir.

Inzwischen ist noch ein Ei dazugekommen. Ich kann einen anderen FHT80B nicht (mehr) in FHEM anlegen.
Auch das ist mir ein Rätsel.
FHEM auf RaspberryPi3 mit Geekworm USV und SignalDUINO 433MHz und HM-MOD-RPI-PCB mit 3 HM-Sec-SD-2, 5 FHT, 2 RM 100-2 Uni S, 2 HMS100, 6 CUL_WS, 6 CUL_FHTTK, 11 FS20 und 7 FS20V Spannungsüberwachungen

Offline Ralph

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 669
  • ... mit RegExp auf Kriegsfuß.
    • DC5UN
[Erledigt] Antw:FHT - seltsames Verhalten seit löschen von FHT80B
« Antwort #3 am: 18 November 2022, 11:48:34 »
Habe den Fehler selbst nicht finden können,

das Problem ist aber gelöst durch Restore eines Backup und Neuvergabe einer ID für den FT80B.

Neuvergabe der ID:
Drücke beide Tasten „Funktion“ und „Nacht/Tag“ gleichzeitigund lege Batterien ein.
„SySE“ (System Setting) wird angezeigt, drehe auf 010, drücke "Prog".
Wähle neue ID Teill1, "Prog", Wähle neue ID Teil2, "Prog".
! Achtung: Eingabe Dezimal, Ausgabe in Fhem in Hex !
Beispiele:
10 10 ergibt in Fhem 0a 0a
50 50 ergibt in Fhem 32 32

Hilfe:
https://bin-dez-hex-umrechner.de/
FHEM auf RaspberryPi3 mit Geekworm USV und SignalDUINO 433MHz und HM-MOD-RPI-PCB mit 3 HM-Sec-SD-2, 5 FHT, 2 RM 100-2 Uni S, 2 HMS100, 6 CUL_WS, 6 CUL_FHTTK, 11 FS20 und 7 FS20V Spannungsüberwachungen

 

decade-submarginal