Autor Thema: Aqara Fenster Sensor  (Gelesen 406 mal)

Offline dennis_n

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 709
Aqara Fenster Sensor
« am: 11 November 2022, 23:53:42 »
Hi,

also entweder ist es schon zu spät und finde daher die Lösung nicht oder sie steht tatsächlich nicht hier im Forum (was ich mir nicht vorstellen kann).

Mir sind gleich 4 meiner Fibaro Fenster Sensoren kaputt gegangen.
Keine Ahnung wieso, aber sie funken halt nicht mehr an meinen Razberry.

Jetzt spiele ich schon länger mit dem Gedanken mir die Sensoren von Aqara zuzulegen. Aber ich finde keinen Hinweis, wie ich sie in fhem einbinden kann.
Ich habe bei mir fast alles auf Zwave Basis und noch eine HUE Bridge.

Brauche ich den Aqara Hub? Wenn nein, was hätte er für Vorteile?
Und kann ich die Sensoren einfach über die HUE Bridge anbinden?

Danke

Gruss
Dennis

Offline mBielemeier

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 29
Antw:Aqara Fenster Sensor
« Antwort #1 am: 12 November 2022, 08:45:04 »
Moin Dennis,

ich habe keine HUE Bridge, dazu kann ich nichts sagen. Ich habe aber die Aqara Fensterkontakte ohne Aqara Hub über zigbee2mqtt mit einem alten CC1352-Stick in Betrieb. Das läuft bei mir auf dem gleiche RasbPi wie FHEM.

Viele Grüße
Manfred
FHEM 6.1 Raspberry 4, CUL868+CUL433 auf ESP8266-Basis, FS20, IT-Steckdosen, ESP8266-MQTT, Zigbee, Shelly

Offline slor

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 821
Antw:Aqara Fenster Sensor
« Antwort #2 am: 12 November 2022, 09:29:28 »
Hab die auch, via Conbee2 Stick und Deconz in fhem eingebaut. Sehr zuverlässig.
Fhem auf Raspberry Pi 4
CCU3 mit RaspberryMatic mit HMCCU an FHEM
HMCCU, Telegram, Conbee2 und Hue/Tradfri/Osram Lampen AQARA Sensoren, HomeConnect

 

decade-submarginal