Autor Thema: Aquaponic Projekt *NEU* zur Realisierung  (Gelesen 380 mal)

Offline MikeFW

  • Newbie
  • Beiträge: 1
Aquaponic Projekt *NEU* zur Realisierung
« am: 13 November 2022, 11:13:02 »
Hallo zusammen, Ich Mich 49 J. seit Jahren Fan von FHEM habe eine neue Aufgabe bekommen :

seit 6 Monaten haben wir ein altes Gewächshaus gepachtet und möchten unseren Traum von einer Aquaponic - Anlage
umsetzen. Das heißt Fischzucht mit Pflanzenzucht verbinden und die Synergien nutzen, hierzu schwebt mir vor den Raspberry Pi für die Überwachung und die Schaltvorgänge zu nutzen. Klingt spannend...

Folgende Aufgaben stelle ich mir vor (erweiterbar) :
Fischzucht                 -     Temperatur Becken Sensor steuert Wasserheizung
                                -     Wasserlevel Becken steuert Wasserzufluß
                                -     PH Wert Messung steuert Dosimeter
                                -     O2 Gehalt steuert die Luftzufuhr über Kompressor
                                -     Andere Wasserwerte wenn verfügbare Sensoren möglich
                                -     Fütterungsautomat Zeitgesteuert (Sensor Nachfüllen)
                                -     Pumpensteuerung (Zeit/Sensor) zur Bewässerung der Pflanzen
                                -     automatische Reinigung Trommelfilterung bei gewisser Schlammhöhe / Zeitgesteuert
                                -     Alarmsensoren wie Wasseraustritt, Pumpenschaden usw usw....

Farm/Pflanzen            -     Temp. Gewächshaus/ Feuchtigkeit steuert Ventilator, Dachluken vom Gewächshaus                                 
                                -      Bodenfeuchtigkeitsmesser steuert Wasserzufluß
                                -      evtl. Bodenwerte (Mineralien usw. erfassen zur Auswertung)

Auswertung , Dashboard usw.... Handy Alram....

Ich habe das eine oder andere schon in FHEM gemacht allerdings noch nicht so etwas umfangreiches, auch habe ich noch nie z.B. eine 16 Kanal I/O Relaiskarte (GPIO) über FHEM angesprochen....
Hat jemand schon ähnliches realisiert oder hat Lust an dem Projekt mit zu wirken ???

Grüße aus Oberbayern der Micha


Offline Panik

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 179
Antw:Aquaponic Projekt *NEU* zur Realisierung
« Antwort #1 am: 23 November 2022, 15:37:30 »
Hallo,

Wenn ich mir die Umfänge anschaue und das das Leben von Tieren und Pflanzen daranhängt würde ich das nicht mit einem Raspi machen, sondern eine SPS wählen. Ja, das kostet einiges mehr, aber ist es in dem Fall wert.
Raspberry3+,  CUL USB V3 mit V 1.66 CUL868, TRXRFX433, HM-MOD-UART, Phoscon-GW