FHEM - Hausautomations-Systeme > ZWave

FGS-224 Scene wird nicht empfangen

(1/1)

laufhem:
Hallo,

ich hatte bisher erfolgreich einen Fibaro FGS-224 Sensor im Einsatz, welcher ohne Probleme seine Scenen bei Doppel- oder Dreifachklick gesendet hat.
Leider musste ich den Aktor wegen eines Defekts im Relais tauschen, sodass ich diesen im FHEM ausgelernt habe (das alte Device blieb aber noch stehen, ich habe es als _defekt_* umbenannt) und den neuen Sensor im FHEM eingelernt habe und den Namen entsprechend dem alten Aktor gesetzt.
Soweit, so gut. Ich kann im FHEM nun auch den neuen Aktor an- und aus steuern. Allerdings sehe ich, dass der neue Aktor keine Scenen meldet, obwohl der entsprechende Parameter (40 und 41) auf 15 (alle Scenen senden) gesetzt ist.

Woran kann das liegen? Beim alten lief das doch auch ohne Probleme.


Nebenbei: Beim Inkludieren des neuen Aktors scheint irgendwas nicht richtig funktioniert zu haben. Der alte hat im FHEM ein entsprechendes Bild vom Aktor angezeigt. Beim neuen ist das nicht mehr der Fall. Außerdem fehlen mir jetzt die Aktorspezifischen set/get Befehler (z.B. configFirstChannelOperatingMode).

rudolfkoenig:
Meine Fernbedienung hatte im Auslieferungszustand scene Nachrichten verschickt.
Nachdem ich die einzelnen Knoepfe FHEM zugeordnet hatte (mcaAdd, etc), wurde fuer jeden Knopf on/off gesendet, und kein scene mehr.
Evtl. ist das hier auch so. Wie man das "zurueckbaut" weiss ich leider nicht.

Wg. fehlenden config-Befehle: das neue Geraet hat ein anderes modelId, was in unserem "Datenbank" noch nicht hinterlegt ist.

laufhem:
Ist das Problem, dass FHEM die scene nicht empfängt, oder dass das Gerät die scene nicht versendet? Wie kann ich das debuggen?

Das Problem mit den config-Befehlen konnte mit einem einfach get configAll gelöst werden. Damit wurde erst die modelID abgefragt. Das Gerät ist baugleich zu dem alten.

rudolfkoenig:

--- Zitat ---Ist das Problem, dass FHEM die scene nicht empfängt, oder dass das Gerät die scene nicht versendet? Wie kann ich das debuggen?

--- Ende Zitat ---
Wenn das ZWave-Dongle die Daten empfangen hat, dann wird FHEM das anzeigen.
Unbekannte ZWave Nachrichten tauchen als "UNKNOWN_XX" Readings auf.
Ich tippe auf nicht versenden, was man durch irgendeine Aenderung der Konfiguration oder Assotiation reparieren kann.

Womoeglich reicht das Geraet neu zu inkludieren: wenn kein modelId vorhanden war, wurde die vorherige Inklusion nicht vollstaendig durchgefuehrt.

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln