Autor Thema: Fehlermeldung  (Gelesen 699 mal)

Offline postman

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 385
Fehlermeldung
« am: 26 November 2022, 10:38:38 »
Hallo zusammen,
ich erhalte neuerdings immer wieder diese Fehlermeldung im log:
2022.11.26 10:33:30 1: PERL WARNING: Argument "--" isn't numeric in subtraction (-) at ./FHEM/98_SVG.pm line 1374.
2022.11.26 10:33:49 1: PERL WARNING: Argument "--" isn't numeric in subtraction (-) at ./FHEM/98_SVG.pm line 1374.
2022.11.26 10:34:08 1: PERL WARNING: Argument "--" isn't numeric in subtraction (-) at ./FHEM/98_SVG.pm line 1374.
Ausserdem funktionierte das "shutdown restart" nach dem Update der
UPD www/images/fhemSVG/hue2019_archetypesFloorSpot.svg
UPD www/images/fhemSVG/hue2019_archetypesWallLantern.svg
UPD www/images/fhemSVG/hue2019_bulbCandle.svg
UPD www/images/fhemSVG/hue2019_devicesOutdoorMotionSensor.svg
nicht mehr.
Weiss jemand, woran das liegt?
Gruß
Uwe
« Letzte Änderung: 15 Dezember 2022, 20:42:27 von postman »
Raspberry Pi Version 2 QUAD-CORE CPU und 1 GB RAM, CUL V3 868 MHz,  stapelbarer CC1101 (SCC) 433 MHz, Enocean-Stick,Jeelink-Stick, BSB-Lanadapter

Spruch eines Ausbilders: Theorie ist, wenn man alles weiss und nichts funktioniert; Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiss warum...

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 26043
Antw:Fehlermeldung
« Antwort #1 am: 26 November 2022, 11:08:06 »
Die Fehlermeldung kann mehrere Ursachen haben, was Genaueres kann man nach einem "attr global stacktrace 1" Log sagen.

Warum der Restart nicht funktioniert, kann man nur mit einem Blick ins FHEM Log sagen, womoeglich muss man dafuer FHEM in der Console starten, siehe https://wiki.fhem.de/wiki/FHEM_startet_nicht_-_Tipps_zur_Fehlersuche

An den aktualisierten .svg Dateien liegt es mit Sicherheit nicht.

Offline postman

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 385
Antw:Fehlermeldung
« Antwort #2 am: 26 November 2022, 23:42:25 »
Hallo Herr König,
der Fehler trat erst mit dem update und der Installation der oben genannten *.svg auf. Nachdem ich diese wieder gelöscht habe, funktionierte es wieder.

edit:Ich habe mal eben ein update ausgeführt und danach das "shutdown restart" aus den Rückmeldungen in die Befehlszeile kopiert., der Fehler ist: "Unknown command shutdown restart, please help". Bisher hat das so immer funktioniert. Tippe ich den Befehl ein, funktioniert er, keine Ahnung warum.


Gruß
« Letzte Änderung: 27 November 2022, 11:59:47 von postman »
Raspberry Pi Version 2 QUAD-CORE CPU und 1 GB RAM, CUL V3 868 MHz,  stapelbarer CC1101 (SCC) 433 MHz, Enocean-Stick,Jeelink-Stick, BSB-Lanadapter

Spruch eines Ausbilders: Theorie ist, wenn man alles weiss und nichts funktioniert; Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiss warum...

Offline postman

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 385
Fehlermeldung
« Antwort #3 am: 27 November 2022, 12:01:47 »
Hallo Herr Koenig,
habe den Fehler wegen des "shutdown restart" gefunden; lag wohl am PC. Der firefox meinte wohl Anspruch auf ein WE zu haben.
Die anderen Fehler wirken sich auf den Betrieb anscheinend nicht aus
Danke für die Hilfe

Gruss
Uwe
edit: funktioniert immer noch nicht richtig. Folgendes habe ich festgestellt:
Ich starte in FHEM ein update. Rückmeldungen kommen über den Event Monitor. Am Ende steht dann shutdown restart in Anführungsstrichen gesetzt. Kopiere ich dieses shutdown restart (natürlich ohne Anführungszeichen), erhalte ich die Fehlermeldung "Unknown command shutdown restart, please help". Öffne ich nun aber die Commandref, suche mir dort das shutdown und kopiere von dort das shutdown restart und füge es in die Kommandozeile ein oder schreibe es hinein, funktioniert es. Genauso ist es auch, wenn ich das shutdown restart z.B: in eine Textdatei schreibe und von dort kopiere. Ich kann nicht nachvollziehen, wo der Unterschied zwischen dem Event Monitor und z.B. der Commanref liegen; beide werden im selben Browser, allerdings auf zwei Tabs geöffnet.
Tests auf einem anderen System ergaben das selbe Verhalten. Auf beiden Systemen läuft Firefox Version 108.0 einmal als 32 Bit und einmal als 64 Bit version. Zur Sicherheit werde ich mal ein update über Linuxsysteme ausführen; mal sehen was da geschieht.
« Letzte Änderung: 15 Dezember 2022, 20:55:07 von postman »
Raspberry Pi Version 2 QUAD-CORE CPU und 1 GB RAM, CUL V3 868 MHz,  stapelbarer CC1101 (SCC) 433 MHz, Enocean-Stick,Jeelink-Stick, BSB-Lanadapter

Spruch eines Ausbilders: Theorie ist, wenn man alles weiss und nichts funktioniert; Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiss warum...

 

decade-submarginal