CUL > Hard- und Firmware

WMBus: Unsupported CI Field 79

(1/1)

HaraldP:
Seit einiger Zeit haben wir einen Wasserzähler mit WMBus: Kamstrup; Serien-Nr KAW00 2396 3259.
Ein NanoCUL kann die regelmäßig gesendeten Funktelegramme auch empfangen. Betriebsmodus muß C sein.
Beispiel einer Rohnachricht:
bY3444372C593296233A168D201451651120E29D22216F85BA04F661C620123B9FCA25432D79D859DAD48A52C5F31CE1699AFC6B4266
Die Nachricht ist AES verschlüsselt, aber der Wasserversorger hat mir den AES-Key mitgeteilt. FHEM kann wohl die Nachricht entschlüsseln, aber es wird immer eine Fehlermeldung ausgegeben:
2022.12.06 14:41:32 5: WMBUS raw msg bY3444372C593296233A168D20FBE142272086E44DE70C7C8125AE5FA47740643CC8C08969C56CC2070F73994D458FC4A14F691379C680E5
##plaintext   bf8b79050913d000000000191000005b01088000079000c12c0c120000e51100000c
2022.12.06 14:41:32 2: WMBUS WMBUS_KAW_23963259_58_22 Error during ApplicationLayer parse:Unsupported CI Field 79, remaining payload is 050913d000000000191000005b01088000079000c12c0c120000e51100000c

(die Zeile mit ##plaintext .. stammt durch eine Änderung in WMBus.pm)
Kann jemand mit dieser Fehlermeldung etwas anfangen und kennt bereits den Grund dafür?
Harald

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln