Autor Thema: zwei FSB61 gehen beide, wie trennen  (Gelesen 2315 mal)

Offline Otto

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 290
zwei FSB61 gehen beide, wie trennen
« am: 01 Juni 2013, 10:36:38 »
Hallo,

habe zwei FSB61 im Einsatz, nur leider kann ich die nicht einzeln steuern.

Wenn ich set AZ_Rollo closes eingebe bewegt sich das EZ_Rollo auch.

Wo liegt der Fehler?

hier die cfg
####### Rollo Arbeitszimmer
define AZ_Rollo EnOcean FFXXXX02
attr AZ_Rollo alias Jalousie AZ
attr AZ_Rollo devStateIcon Auf:FSB61.up Ab:FSB61.down
attr AZ_Rollo eventMap down:Ab up:Auf stop:Stop
attr AZ_Rollo icon icoLog
attr AZ_Rollo manufID 00D
attr AZ_Rollo model FSB61
attr AZ_Rollo room Arbeitszimmer
attr AZ_Rollo shutTime 45
attr AZ_Rollo subDef FFXXXX00
attr AZ_Rollo subType manufProfile
attr AZ_Rollo webCmd Auf:Ab:Stop
#attr AZ_Rollo shutTimeCloses 45
define FileLog_AZ_Rollo FileLog ./log/AZ_Rollo-%Y.log AZ_Rollo
attr FileLog_AZ_Rollo logtype text
attr FileLog_AZ_Rollo room hidden

####### Rollo Esszimmer
define EZ_Rollo EnOcean FFXXXX06
attr EZ_Rollo alias Jalousie EZ
attr EZ_Rollo devStateIcon Auf:FSB61.up Ab:FSB61.down
attr EZ_Rollo eventMap down:Ab up:Auf stop:Stop
attr EZ_Rollo icon icoLog
attr EZ_Rollo manufID 00D
attr EZ_Rollo model FSB61
attr EZ_Rollo room Esszimmer
attr EZ_Rollo shutTime 45
attr EZ_Rollo subDef FFXXXX00
attr EZ_Rollo subType manufProfile
attr EZ_Rollo webCmd Auf:Ab:Stop
#attr EZ_Rollo shutTimeCloses 45
define FileLog_EZ_Rollo FileLog ./log/EZ_Rollo-%Y.log EZ_Rollo
attr FileLog_EZ_Rollo logtype text
attr FileLog_EZ_Rollo room hidden


Gruß
Otto
Gruss Otto

.oOo.oOo.oOo.oOo.oOo.oOo.oOo.oOo.oOo.oOo.oOo.oOo.oOo.oOo.oOo.

docker - homematic

Offline klaus.schauer

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1261
Aw: zwei FSB61 gehen beide, wie trennen
« Antwort #1 am: 01 Juni 2013, 14:48:24 »
Zitat von: Otto schrieb am Sa, 01 Juni 2013 10:36
Hallo,

habe zwei FSB61 im Einsatz, nur leider kann ich die nicht einzeln steuern.

Wenn ich set AZ_Rollo closes eingebe bewegt sich das EZ_Rollo auch.

Wo liegt der Fehler?

hier die cfg
####### Rollo Arbeitszimmer
define AZ_Rollo EnOcean FFXXXX02
attr AZ_Rollo alias Jalousie AZ
attr AZ_Rollo devStateIcon Auf:FSB61.up Ab:FSB61.down
attr AZ_Rollo eventMap down:Ab up:Auf stop:Stop
attr AZ_Rollo icon icoLog
attr AZ_Rollo manufID 00D
attr AZ_Rollo model FSB61
attr AZ_Rollo room Arbeitszimmer
attr AZ_Rollo shutTime 45
attr AZ_Rollo subDef FFXXXX00
attr AZ_Rollo subType manufProfile
attr AZ_Rollo webCmd Auf:Ab:Stop
#attr AZ_Rollo shutTimeCloses 45
define FileLog_AZ_Rollo FileLog ./log/AZ_Rollo-%Y.log AZ_Rollo
attr FileLog_AZ_Rollo logtype text
attr FileLog_AZ_Rollo room hidden

####### Rollo Esszimmer
define EZ_Rollo EnOcean FFXXXX06
attr EZ_Rollo alias Jalousie EZ
attr EZ_Rollo devStateIcon Auf:FSB61.up Ab:FSB61.down
attr EZ_Rollo eventMap down:Ab up:Auf stop:Stop
attr EZ_Rollo icon icoLog
attr EZ_Rollo manufID 00D
attr EZ_Rollo model FSB61
attr EZ_Rollo room Esszimmer
attr EZ_Rollo shutTime 45
attr EZ_Rollo subDef FFXXXX00
attr EZ_Rollo subType manufProfile
attr EZ_Rollo webCmd Auf:Ab:Stop
#attr EZ_Rollo shutTimeCloses 45
define FileLog_EZ_Rollo FileLog ./log/EZ_Rollo-%Y.log EZ_Rollo
attr FileLog_EZ_Rollo logtype text
attr FileLog_EZ_Rollo room hidden


Gruß
Otto

Für jeden Aktor eine eigene SenderID (subDef) verwenden. Als subDef sollte nicht die BaseID des TCM-Moduls genutzt werden, also nicht z. B. FFxx300. Als DEF sollte die SenderID des jeweiligen Aktors stehen, sonst kommen die Quittungstelegramme in anderen Profilen an, also nicht define AZ_Rollo EnOcean FFCEF302, sondern define AZ_Rollo EnOcean <aktor SenderID>

P. S. selbstkritische Frage zur commandref: Obige Infos sind eigentlich in der commandref zu finden. Was fehlt dort, müsste anders formuliert werden oder besser strukturiert werden, damit es als Hilfestellung genutzt werden kann?

Offline Otto

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 290
Aw: zwei FSB61 gehen beide, wie trennen
« Antwort #2 am: 02 Juni 2013, 09:14:13 »
Hallo Klaus,

vielen Dank, jetzt geht's

Zitat von: klaus.schauer schrieb am Sa, 01 Juni 2013 14:48

P. S. selbstkritische Frage zur commandref: Obige Infos sind eigentlich in der commandref zu finden. Was fehlt dort, müsste anders formuliert werden oder besser strukturiert werden, damit es als Hilfestellung genutzt werden kann?

Jetzt habe ich es im Nachhinein auch verstanden, aber kann man das besser machen?
Schwierig, ich habe mich an der PDF - FHEM-Übersicht für Anfänger und am EnOcean Starter Guide entlang gehangelt ;)
Der EnOcean Starter Guide hat mich dann wohl mit der "Definition von EnOcean-Geräten" auf den Holzweg geleitet!

Ich und muß gestehen, habe dann das Try and Error Verfahren gemacht, wobei ich mir einige nicht mehr gültige Einträge eingefangen habe.

Wer die commandref genau verfolgt sollte zum richtigen Ergebnis kommen!


Gruß Otto
Gruss Otto

.oOo.oOo.oOo.oOo.oOo.oOo.oOo.oOo.oOo.oOo.oOo.oOo.oOo.oOo.oOo.

docker - homematic