Autor Thema: THZ / LWZ Tecalor Stiebel Eltron Heizung  (Gelesen 332478 mal)

Offline andre.k

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 107
Antw:THZ / LWZ Tecalor Stiebel Eltron Heizung
« Antwort #1395 am: 01 Februar 2015, 20:10:24 »

Das mit dem Display über werde ich die Woche mal angehen. Bin mir noch nicht sicher wie ich es realisiere. Einmal die aktuallisierung sollte gemacht werden mit einem Refresh der Seite.
Mal schauen.

Hallo,

ich habe mir auch gerade ein kleines Statusdisplay in Form einer readingsGroup gebaut. Vielleicht kann das als Anregung dienen. Alle Statusinfos kommen aus dem THZ-Reading sGlobal. Um die Werte einzeln verarbeiten zu können, habe ich die Zeichenkette wie folgt zerlegt:
attr myWP userReadings PumpeDHW:sGlobal {(split ' ',ReadingsVal("myWP","sGlobal",0))[25]}, PumpeHC:sGlobal {(split ' ',ReadingsVal("myWP","sGlobal",0))[27]}, PumpeSol:sGlobal {(split ' ',ReadingsVal("myWP","sGlobal",0))[29]}, Compress:sGlobal {(split ' ',ReadingsVal("myWP","sGlobal",0))[31]}, Boost3:sGlobal {(split ' ',ReadingsVal("myWP","sGlobal",0))[33]}, Boost1:sGlobal {(split ' ',ReadingsVal("myWP","sGlobal",0))[37]}Dann kann man die 5 Werte in einer readingsGroup einbinden:
define rg_thz_stat readingsGroup myWP:<Heizkreispumpe>,PumpeHC\
myWP:<Warmwasserpumpe>,PumpeDHW\
myWP:<Solarpumpe>,PumpeSol\
myWP:<Nacherwärmung_Stufe1>,Boost1\
myWP:<Nacherwärmung_Stufe3>,Boost3\
myWP:<Verdichter>,Compress
attr rg_thz_stat alias Status
attr rg_thz_stat group THZ-Status
attr rg_thz_stat nonames 1
attr rg_thz_stat valueIcon {'PumpeHC.1'=>'sani_pump@red','PumpeHC.0'=>'sani_pump', 'PumpeDHW.1'=>'sani_pump@red', 'PumpeDHW.0'=>'sani_pump', 'PumpeSol.1'=>'sani_pump@red','PumpeSol.0'=>'sani_pump', 'Compress.1'=>'sani_garden_pump@red','Compress.0'=>'sani_garden_pump', 'Boost1.1'=>'sani_heating_boost@red','Boost1.0'=>'sani_heating_boost', 'Boost3.1'=>'sani_heating_boost@red', 'Boost3.0'=>'sani_heating_boost'}
Die Icons habe ich mir aus dem FHEM-Standard zusammengesucht. Könnt Ihr nach eigenem Geschmack anpassen. Die Farbe der Icons ist grün bzw. weiss, je nach style und wird rot, wenn der Status den Wert 1 hat. Die Werte werden automatisch im Browser aktualisiert, wenn sGlobal neu gelesen wird. Die readingsGroup kann auch einfach in einem Dashboard benutzt werden. Und so sieht das aus wenn's fertig ist.

Andre

Offline immi

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 949
Antw:THZ / LWZ Tecalor Stiebel Eltron Heizung
« Antwort #1396 am: 01 Februar 2015, 20:31:13 »
Sounds good. I can clearly support the optimazation topic. Module support needs support from others (e.g. you) as well.
I think we all can contribute in both as long as we find time for it.
immi

Offline Heiner

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 204
Antw:THZ / LWZ Tecalor Stiebel Eltron Heizung
« Antwort #1397 am: 01 Februar 2015, 20:40:19 »
Hi, das Thema wird nun hier geschlossen.

Willy wird in kurze im Bereich Heizungssteuerung ein neues Thema unter den Namen

THZ Tecalor (LWZ Stiebel Eltron) module support
Und
THZ Tecalor (LWZ Stiebel Eltron) heatpump optimization, experience exchange

Öffnen.

Heiner
--------------------------------
fhem auf BananaPi
Busware CUL 868MHz, NanoCul 434MHz,fhemdruino, HM-CFG-USB
HM, THZ, Kostal, Somfy, FritzBox,Enigma

Offline Heiner

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 204
Antw:THZ / LWZ Tecalor Stiebel Eltron Heizung
« Antwort #1398 am: 02 Februar 2015, 20:22:09 »
Und hier der exakte Link...

THZ Tecalor (LWZ Stiebel Eltron) module support and code improvement.
http://forum.fhem.de/index.php/topic,33211.0.html
Heiner
--------------------------------
fhem auf BananaPi
Busware CUL 868MHz, NanoCul 434MHz,fhemdruino, HM-CFG-USB
HM, THZ, Kostal, Somfy, FritzBox,Enigma

 

decade-submarginal