Autor Thema: FHEM-Remote  (Gelesen 7537 mal)

Offline fhemHolli

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 21
FHEM-Remote
« am: 22 Juni 2013, 22:25:40 »
Hallo Gemeinde,

nur als kurze Info, im App store gibt es seit Ende Mai eine neue Fhem app.
Der Autor Mirco Vitr versucht damit seine Homematic Komponenten zu steuern.
Die Version 1.0 hat noch einiges an Optimierungsbedarf, aber evtl. kann man durch ein wenig Feedback die Entwicklung beschleunigen.

Einfach mal versuchen...

Gruß Uwe

DS216j, DSM 6.0.2, fhem-5.7
HMLAN (das Original), Broadlink RM2
Homatic Heizungs Gedöns
Intertechno Licht / Steckdosen

Offline m2th3o

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 129
Aw: FHEM-Remote
« Antwort #1 am: 25 Juni 2013, 08:52:13 »
Hallo,

ich kann die FHEMremote-App empfehlen! Sie ist eine super KOSTENLOSE Alternative zu FHEM Mobile. Bei mir funktioniert die App mit CUL und FHEM auf Raspberry auf Anhieb. Die Devices werden nach Räumen sortiert angezeigt und haben für Rolladen, Temperatursensoren und Schalter passende Icons. Die Fhem.cfg kann noch nicht "editiert" werden, aber das kann man ja eigentlich auch bequem über den Browser einrichten.

Gruß,
Markus

Offline TeeVau

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 423
Aw: FHEM-Remote
« Antwort #2 am: 25 Juni 2013, 18:03:09 »
Mit meinen fs20 Komponenten kann ich nix steuern. Aber wie schon geschrieben wurde nutzt der Entwickler HM.
Vielleicht kommt fs20 ja nach
FHEM 5.6 dev / FBF 7390 / CUL 868MHz V 1.51 / panStick (AVR)
CUL_WS: S300TH
FS20: fs20di,fs20pira,fs20sm8,fs20st2,fs20tfk,fs20ue1,fs20ws1
withings: Body analyzer
panStamp (AVR): RGB Multi von ext23, 1W-DSxxxx, I/O Sketch

Offline fhemHolli

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 21
FHEM-Remote 1.1.2 Teilweise mit FS20...
« Antwort #3 am: 30 Juli 2013, 23:16:45 »
Hallo,
bei FHEM-Remote hat sich wieder etwas getan, zusätzlich zu den Homematic Komponenten werden jetzt auch structure und dummy Geräte unterstützt.
Zusätzlich auch schon einige nicht Homematic Systeme.

*********
Beschreibung
FHEM-Remote ist eine App zur Abfrage von Statusinformationen und zum Schalten von Geräten, die über einen FHEM-Server zur Hausautomation gesteuert werden. FHEM-Remote funktioniert nur zusammen mit einem FHEM-Server mit aktivem FHEMWEB Web-Interface Modul (FHEM Standardinstallation).
Die App wurde insb. für HomeMatic Komponenten entwickelt.

Funktionalitäten:
- Anzeige des Status sowie der Basisinformationen aller Hardware-Geräte (entsprechend der FHEM Konfiguration; sortiert nach Raum)
- Einfache Direkt-Bedienung von Geräten (gleiche Set-Befehle wie im Web-Interface)

Bisher mit CUL_HM und folgenden Komponenten getestet:

HomeMatic:
- HM-LC-SW1-PL2 (switch) (Befehle: an, aus)
- HM-LC-SW1-FM (switch) (Befehle: an, aus)
- HM-LC-Sw1PBU-FM (switch) (Befehle: an, aus)
- HM-LC-Bl1PBU-FM (blindActuator) (Befehle: auf, zu, stop)
- HM-LC-BL1-FM (blindActuator) (Befehle: auf, zu, stop)
- HM-SEC-SC (threeStateSensor)
- HM-SEC-RHS (threeStateSensor)
- HM-SEC-MDIR (motionDetector)
- HM-WDS10-TH-O (THSensor)

FBDECT (AVM Fritz) (switch)

Die Funktionsfähigkeit mit anderen Komponenten ist nicht getestet und kann nicht garantiert werden. Wir arbeiten aber daran die Zahl der unterstützten Komponenten stetig zu vergrößern.

FS20, FHT, CUL_FHTTK und ZWave werden teilweise unterstützt


Neue Funktionen von Version 1.1.2
- Unterstützung für ZWave Geräte
- Für HomeMatic Thermostate kann jetzt die Temperatur (desired-temp) gesetzt werden
- "Dummy" und "Structure" Geräte können jetzt auch geschaltet werden
- Für Geräte mit Alias wird jetzt dieser anstelle des Namens angezeigt
- Für HomeMatic Geräte die einem anderen Gerät untergeordnet sind und keinen SubType haben, wird jetzt der SubType vom übergeordneten Gerät übernommen
- Geräte vom Typ "remote" werden nicht mehr in der Geräteliste angezeigt
*********

Einfach mal testen...

Gruß Uwe
DS216j, DSM 6.0.2, fhem-5.7
HMLAN (das Original), Broadlink RM2
Homatic Heizungs Gedöns
Intertechno Licht / Steckdosen

Offline fhemHolli

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 21
FHEM-Remote Version 1.5.0
« Antwort #4 am: 06 Januar 2014, 12:49:07 »
Hallo,
zum Anfang des Jahres ist eine neue Version von FHEM-Remote im app Store verfügbar.
Ab jetzt macht es richtig Spaß damit zu arbeiten, weil man sich seine Ansichten wunderbar selber zusammenstellen kann (alles überflüssige ausblenden).
Spätestens jetzt kann ich diese App wirklich empfehlen, zumal sie mit Werbung kostenfrei ist und sich diese Werbung für 89 Cent auch komplett entfernen lässt.

Wie bei allen externen Apps ist sie auch beeinflusst von den ständigen Weiterentwicklungen der fhem Module selber und wer wie ich es nicht lassen kann fast täglich die neuesten fhem updates einzuspielen, der wird das ein oder andere mal quasi im dunkeln stehen ;-)
Kurze zeit (einige Tage) später geht dann wieder alles...
*********
Neue Funktionen von Version 1.5.0

- Grundsätzlich werden jetzt alle Gerätetypen unterstützt (in der Liste angezeigt)
- Einzelne Gerätetypen und Räume können jetzt in den Einstellungen beliebig ein- und ausgeblendet werden
- Neue "Raum" Ansicht, in der die Geräte einzelner Räume angezeigt werden
- Neue Ansicht "Alle Geräte" in der alle Geräte aller Typen angezeigt werden
- Anzeige aller WebCmds für alle angezeigten Geräte
- Einstellung um Geräte vom Typ "remote" auszublenden
- Einstellung um den Button für den "statusRequest" Befehl von Geräten ein-/auszublenden
- Einstellung um den Button für den "on-for-timer" Befehl von Geräten ein-/auszublenden
- Einstellung um den Button für den "toggle" Befehl von Geräten ein-/auszublenden
- Einstellung um den "State:" Präfix Text in der Geräteliste ein-/auszublenden
- Einstellung um den Server Verbindungs-Timeout selbst einstellen zu können
- Farbicons für Status red, orange und green (z.B. für Homematic 16 LED Display)
- Neue Glühbirnen Icons im flachen iOS7 Stil
- 'Gehäuse offen' Warnsymbol wird jetzt auch für Geräte mit Eigenschaft "Sabotage Error" angezeigt (Geräte mit älterer Firmware)
- Möglichkeit für HTTPS die SSL Zertifikatsprüfung zu deaktivieren (für selbst signierte Zertifikate)
- kleinere Optimierungen und Bugfixes
*********

Einfach mal testen...

Gruß Uwe
DS216j, DSM 6.0.2, fhem-5.7
HMLAN (das Original), Broadlink RM2
Homatic Heizungs Gedöns
Intertechno Licht / Steckdosen

Offline Litle_Bob

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 42
  • Einsteiger in die FHEM Szene :-D
Antw:FHEM-Remote
« Antwort #5 am: 09 Februar 2014, 02:26:17 »
Und im Wiki gibt es nun auch eine Anleitung: http://www.fhemwiki.de/wiki/Kategorie:HOWTOS
FB 7490
USB CUL 868MHz
USB JeeLink
FS20 Komponenten

Offline HolgerHartwig

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Antw:FHEM-Remote
« Antwort #6 am: 30 April 2014, 07:45:25 »
Hallo Uwe,

das ist ja mal ein gutes kleines Programm. Funktioniert tadellos und auf Anhieb.
Zwei Fragen habe ich aber noch:
- arbeitet Ihr auch an einer Android Version?
- bei mir werden nicht für alle Aktoren Icons für den Zustand angezeigt. Ein Lampenbildchen ist da, Rollläden müssen ohne Bild auskommen. Woran kann das liegen?

Viele Grüsse
Holger

Offline vitr

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 63
Antw:FHEM-Remote
« Antwort #7 am: 30 April 2014, 07:52:43 »
Hallo Holger,

die Icons sind im Moment in der App für bestimmte Geräte festgelegt. Vermutlich fehlt in der Definition dein konkretes Gerät. Wenn du mir sagst welches Gerät das ist, dann kann ich das gerne ergänzen. (In Zukunft soll man die Icons aber auch selbst wählen können; das muss ich aber noch implementieren.) Du kannst mir auch aus der App heraus deine Gerätedaten zusenden - dann kann ich damit mal testen.

Android Version habe ich aus Zeitgründen aktuell erst mal hinten an gestellt. (Steht aber grundsätzlich auch auf meiner Todo Liste.)

Gruß Mirco

Offline HolgerHartwig

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Antw:FHEM-Remote
« Antwort #8 am: 30 April 2014, 14:22:04 »
Hallo Mirco,

danke für die schnelle Antwort (die ich leider jetzt erst gesehen habe).

Es wird kein Symbol für meine Rollladenaktoren angezeigt. Das sind Eltako FSB70 Aktoren, als Beispiel mal die Terrassentür:

#Rollladenaktor Terrassentür
define Rolllade_Wohnzimmer_Terrassentuer EnOcean 0...
attr Rolllade_Wohnzimmer_Terrassentuer devStateIcon open:fts_shutter_10 closed:fts_shutter_100 not_reached:fts_shutter_50
attr Rolllade_Wohnzimmer_Terrassentuer manufID 00D
attr Rolllade_Wohnzimmer_Terrassentuer model FSB70
attr Rolllade_Wohnzimmer_Terrassentuer room Wohnzimmer
attr Rolllade_Wohnzimmer_Terrassentuer subType manufProfile
define FileLog_Rolllade_Wohnzimmer_Terrassentuer FileLog ./log/Rolllade_Wohnzimmer_Terrassentuer-%Y.log Rolllade_Wohnzimmer_Terrassentuer
attr FileLog_Rolllade_Wohnzimmer_Terrassentuer logtype text
attr FileLog_Rolllade_Wohnzimmer_Terrassentuer room Wohnzimmer

Bilder analog zum devStateIcon wären toll...

Android wäre natürlich ein schlauer Zug. Du weisst ja, dass bei privaten Anwendern Android einen deutlich höheren Marktanteil besitzt als iOS.

Viele Grüße
Holger

Offline NewRasPi

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 50
Antw:FHEM-Remote
« Antwort #9 am: 14 Februar 2016, 15:23:15 »
Hallo FHEM Gemeinde
ich würde gerne wissen, ob es was neues bezüglich einer Android App für FHEM gibt?
Auf einem I-Phone sieht das klasse aus und funktioniert auch drei Minuten nach dem Download.
Super finde ich das der Entwickler dieser App auch hier im Forum ist.  :D
Vielen Dank für die Arbeit.
Schöne Grüße
NewRasPi
Raspberry Pi 2 Mod B + Raspberry Pi 3; HM Lan Adapter; 8 Kanal Relaiskarte; ca. 15x 1wire Temperatur Sensor DS18B20; 10x HC-SR501 Bewegungsmelder; 9x HM Rauchmelder HM-Sec-SD; HM Funk Fenstersensoren; HM Strommess-Zwischenstecker;

Offline vitr

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 63
Antw:FHEM-Remote
« Antwort #10 am: 14 Februar 2016, 17:15:19 »
Hallo,

leider bin ich zeitlich aktuell so ausgelastet, dass ich im Moment nicht dazu komme mich um die Android-Implementierung zu kümmern (die allerdings schon halb fertig ist). Aufgrund der Verfügbarkeit von AndFHEM habe ich den Bedarf aber auch als nicht so groß eingestuft!?

Gruß Mirco

Offline fhemhuebi

  • Newbie
  • Beiträge: 1
Antw:FHEM-Remote
« Antwort #11 am: 23 August 2016, 10:09:42 »
Hallo Mirco,
zunächst mal herzlichen Dank für die tolle App! Ich benutze sie seit kurzer Zeit und bin schon sehr begeistert. Ich nutze MAX! Geräte und sehe und sehe in der App leider nicht die aktuelle Temperatur bei Ventilen oder Wandthermostaten. Kannst Du mir da weiterhelfen? Viele Grüße fhemhuebi

Offline Alex76

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 20
Antw:FHEM-Remote
« Antwort #12 am: 26 Februar 2017, 14:31:26 »
Leider läuft diese seit dem Update auf 5.8 nicht mehr :(

Die Fehlermeldung ist:
FHEM Server
Fehler! Antwort des Servers enthält keine Daten. Bitte kontrollieren Sie die Servereinstellungen

Offline vitr

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 63
Antw:FHEM-Remote
« Antwort #13 am: 26 Februar 2017, 15:20:41 »
Leider läuft diese seit dem Update auf 5.8 nicht mehr :(

Die Fehlermeldung ist:
FHEM Server
Fehler! Antwort des Servers enthält keine Daten. Bitte kontrollieren Sie die Servereinstellungen

FHEM hat ein neues Sicherheitstoken eingeführt, das dazu führt, dass die App keine Daten mehr bekommt. Eine aktualisierte Version 1.8.3 der App wartet aktuell auf Apple-Freigabe und sollte das Problem beseitigen.

Gruß
Mirco

Offline vitr

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 63
Antw:FHEM-Remote
« Antwort #14 am: 04 März 2017, 23:22:08 »
Leider scheint es bei einigen Nutzern auch bei der neuen App-Version 1.8.4 Probleme mit dem aktivierten Sicherheitstoken zu geben. Bis ich das Problem gefunden habe sollte eigentlich eine Deaktivierung des Tokens Abhilfe schaffen.

 

decade-submarginal