FHEM > Automatisierung

Homematic mit FS20 Steuern

(1/3) > >>

Fire1990:
Hall habe mal eine Frage wie ich es realisieren kann Homematic Komponenten mit FS20 Sendern anzusteuern habe bis jetzt FS20 und HM getrennt laufen über einen CUL und eine HMLAN Box.

Und zwar soll der Schalter FS20-Touchcontrol TC6 den Aktor HM-LC-SW1-FM Unterputzschalter ein und ausschalten können. Ist dies überhaupt möglich und wen ja wie ??

betateilchen:
Geht völlig problemlos mit einem notify, das auf den FS20 Sender reagiert und dann ein Homematic-Gerät schaltet.

Puschel74:
Hallo,


--- Zitat ---das auf den FS20 Sender reagiert und dann ein Homematic-Gerät schaltet.
--- Ende Zitat ---


Das muss noch nichtmal ein FS20 Sender sein der ein HM-Gerät aktiviert.

Das kann jedes beliebige Gerät sein das ein genauso beliebiges Gerät schaltet.
Einzige Voraussetzung: Es muss sich, egal wie, über fhem ansprechen lassen.

Einfach ein


--- Code: ---define FS_20_schaltet_HM notify <FS_Gerät_Sender:"regexp"> set <HM_Empfänger:Code>
--- Ende Code ---


Oder Allgemein:

--- Code: ---define Sender_notify notify <Sender:"regexp"> set <Empfänger:Code>
--- Ende Code ---


"regexp" sollte so was wie on, off, dim* oder was auch immer der Sender sendet sein und
Code sollte etwas sein was der Empfänger versteht.

Grüße

P.S.: Das sollte aber so ähnlich auch im Einsteiger.pdf stehen

Zrrronggg!:
Zum Beispiel grob so:

define act_on_F2=FB_addr_02 notify F2=FB_addr_02:on set HM_Licht1 on

Diese Mischung diverse Systeme  ist eine der Kernvorteil von Fhem und wird von vielen hier (incl mir) intensiv genutzt.

betateilchen:
das funktioniert übrigens natürlich auch umgekehrt:


--- Code: ---define 01_wz_VentOn notify HMFB01_01.Short.* { fhem("set wz_Ventilator on") }
--- Ende Code ---


Wenn an der HM-Fernbedienung 01 der Button 01 kurz gedrückt wird, wird der Aktor wz_Ventilator angeschaltet.

Es ist dabei der Fernbedienung völlig egal, wie dieser Aktor funktioniert. Die Auswertung des "on" Kommandos muss einzig und alleine der Aktor (wz_Ventilator) verarbeiten.
Genauso egal ist dem wz_Ventilator, wodurch das Kommando letztendlich ausgelöst wurde.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln