Autor Thema: PRESENCE Error counter möglich  (Gelesen 1817 mal)

Offline ritchie

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 596
PRESENCE Error counter möglich
« am: 16 Juli 2013, 22:02:29 »
Hallo Zusammen,

kann man in dem "PRESENCE" einen Parameter belegen, welches einem ermöglicht
die Anzahl der fehlerhaften "Pings" zu parameterieren, bevor das Modul seinen
Status wechselt.

Ich will hiermit kurze Funkabbrüche filtern, um ein ständiges Ein/Ausschalten der Geräte
zu verhindern.

Gruss R.
IPU662  Ipfire & Fhem (Homematic + MAX) - Produktiv
Cubietruck (1Wire - USB) - Produktiv
Raspberry PI (1Wire - USB) - Testsystem

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 18104
  • Stoppt den Unicode-Irrsinn!
Aw: PRESENCE Error counter möglich
« Antwort #1 am: 16 Juli 2013, 22:23:15 »
schonmal mit attr event-min-interval experimentiert?
-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Lesen gefährdet die Unwissenheit!

Offline ritchie

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 596
Aw: PRESENCE Error counter möglich
« Antwort #2 am: 16 Juli 2013, 22:51:34 »
Hi,

eigentlich dachte ich eher daran, das meine Routine derzeit weiterhin auf event-on-change-reading
bleibt, damit ich die Filterung nicht auf Applikationsebene lösen muss.

Hier wäre evtl. der "Treiber", das Modul gefordert, das ich etweilige kurze Funkabrisse unterdrücken kann,
damit das Benutzerprogramm sich hierum nicht kümmern muss.

Ansonsten kann ich natürlich auch direkt bei jedem Read einen Event auslösen und die Daten auswerten. Jedoch
belaste ich das System in diesem Fall deutlich stärker, als auf Treiberebene.

Hier wäre es schöner, wenn ich dies bereits auf Treiberebene lösen könnte, da dieser ja egal welche
event Methode ich eingestellt habe, das Device sucht (also den Ping ausführt)

Hier könnte ein einfacher Counter doch diese Sache vereinfachen, wenn sowas nicht schon vorhanden ist.

Gruss R.


IPU662  Ipfire & Fhem (Homematic + MAX) - Produktiv
Cubietruck (1Wire - USB) - Produktiv
Raspberry PI (1Wire - USB) - Testsystem

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 18104
  • Stoppt den Unicode-Irrsinn!
Aw: PRESENCE Error counter möglich
« Antwort #3 am: 16 Juli 2013, 22:57:43 »
Dann gäbe es da ja noch das Attribut ping_count, das Dir vielleicht helfen kann...

ping_count
(Only in Mode "ping" on non-Windows machines applicable)
Changes the count of the used ping packets to recognize a present state. Depending on your network performance sometimes a packet can be lost or blocked.


-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Lesen gefährdet die Unwissenheit!

Offline ritchie

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 596
Aw: PRESENCE Error counter möglich
« Antwort #4 am: 16 Juli 2013, 23:03:36 »
Stimmt,

das ist der Error Counter, den ich gesucht habe. Dann werde ich das mal testen.

Gruss R.

IPU662  Ipfire & Fhem (Homematic + MAX) - Produktiv
Cubietruck (1Wire - USB) - Produktiv
Raspberry PI (1Wire - USB) - Testsystem

 

decade-submarginal