Autor Thema: Nach Update Probleme mit der notify-Verarbeitung  (Gelesen 2169 mal)

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15858
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Nach Update Probleme mit der notify-Verarbeitung
« am: 17 Juli 2013, 08:38:09 »
Zitat von: rudolfkoenig
@betateilchen
- deine Beschreibung ist mir zu schwammig, bzw. das was ich daraufhin angelegt habe tut bei mir
- Wenn es bei Dir zu Problemen kommt, muss ich wissen, genau welche Events ueber welche IO-Geraete reinkommen, d.h. ich brauche mind. ein Log auf verbose 5 und genaue Definition aller Geraete


Also zum vierten Mal der Versuch der Erklärung meines Problems ...

1.) Es gibt den Fernbedienungsbutton HMFB01_01 einer völlig korrekt arbeitenden HomeMatic Fernbedienung

2.) Es gibt ein notify zu diesem Button
define n_button_01 notify HMFB01_01.Short.* set lampe on

3.) Es gibt einen FS20 Schalter
define lampe FS20 9876 54

4.) Es gibt ein notify, das auf das Einschalten der Lampe reagieren muss

define n_lampe_an notify lampe:on set blabla on  (blabla ist ein weiterer FS20 Schalter)

---------------------------------------

Jetzt passiert folgendes:

Fall A: ich gebe in der fhem-Kommandozeile den Befehl "set lampe on" ein. Dadurch wird der FS20 Schalter "lampe" angeschaltet und dadurch das notify "n_lampe_an" korrekt ausgeführt, dadurch wird "blabla" angeschaltet => alles ok

Fall B: ich drücke den Button auf der Fernbedienung. Es wird das notify n_button_01 gestartet und der FS20 Schalter "lampe" korrekt angeschaltet. Das notify "n_lampe_an" wird aber nicht ausgeführt und "blabla" bleibt ausgeschaltet => falsches Verhalten

Logs kann ich erst heute abend produzieren, wenn ich zu Hause bin.

Was mir aufgefallen ist: Im Fall B: taucht der Event "FS20 lampe on" nicht im Event Monitor auf, obwohl der Schalter korrekt betätigt wird. Es sieht für mich (vereinfacht gesagt) so aus, dass die Abarbeitung des Befehls aus dem notify heraus nicht an die Verarbeitungskette für notify und FileLog übergeben wird.

-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Nächster Hamburg-Stammtisch: 14.06.2019

Offline Meesus

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 75
Aw: Nach Update Probleme mit der notify-Verarbeitung
« Antwort #1 am: 17 Juli 2013, 09:39:52 »
Sorry das ich mich jetzt da so zwischen drängel..

aber leider ist der andere Beitrag geschlossen worden.
Wollte es nur nochmal kurz mitteilen.

-Auszug-
- ich verstehe nicht, was Du mit "Prbl. wieder da." meinst.
- bei mir wird "set Markise 100" aufgerufen. Ich musste natuerlich manche Werte simulieren (Markise zu, Wind 3), sonst passiert ja nix.
- Weather produziert 52 unterschiedliche Events auf einmal, die Verwendung von einem so ungenauen notify regexp ist (Achtung: Euphemismus) ungeschickt, damit wird die Markise 52-mal zugemacht.
-Ende-

Ja , das ist das Prbl., da dieses nicht mehr funktioniert:
if ((Value("Auto_Wetter") eq "aktiv") && ($value{Markise} ne "open")) {\
Wenn der Befehl kam "set Markise 100" wurden die anderen 51 ignoriert , da $value{Markise} ne "open" und er hat nur einmal geschaltet.
(den $value werde ich demnächst anders schreiben, behebt aber mein Prbl. nicht.)

Anmerkung:
habe noch ein Backup vom 2013 07 09 gefunden und ein Restore gemacht. Mit der Version 3128 tritt das o.g. Prbl. bei mir auch nicht auf.
(version Fhem 5.4 (DEVELOPMENT), $Id: fhem.pl 3128 2013-04-28 12:40:28Z rudolfkoenig $, pid 27832)





Gruss Micha
banana pi - FHEM 5.8 - HMLAN, CUL V3 433Mhz & 868Mhz, HMUARTLGW, HM, Intertechno, Max! und Alexa
Raspberry - FHEM mit SqueezePlug & TTS (Küchenradio)

Offline mechanix

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Aw: Nach Update Probleme mit der notify-Verarbeitung
« Antwort #2 am: 31 Juli 2013, 19:49:36 »
Zitat von: betateilchen schrieb am Mi, 17 Juli 2013 08:38


Fall A: ich gebe in der fhem-Kommandozeile den Befehl "set lampe on" ein. Dadurch wird der FS20 Schalter "lampe" angeschaltet und dadurch das notify "n_lampe_an" korrekt ausgeführt, dadurch wird "blabla" angeschaltet => alles ok

Fall B: ich drücke den Button auf der Fernbedienung. Es wird das notify n_button_01 gestartet und der FS20 Schalter "lampe" korrekt angeschaltet. Das notify "n_lampe_an" wird aber nicht ausgeführt und "blabla" bleibt ausgeschaltet => falsches Verhalten



Als blutiger FHEM Anfänger bin ich leider noch zu dumm, Logs beizufügen und ähnliche fortgeschrittene Aktionen zu bewerkstelligen. Ich arbeite daran ...

Allerdings habe ich genau dieses Problem, nachdem ich gestern nacheinander alle Updates der letzten Monate eingespielt habe. Meine Konfiguration ist fast genau wie von betateilchen geschildert, außer dass ich HomeMatic Komponenten und CUL_HM verwende. Gibt es einen Workaround?
FHEM auf RaspberryPi mit HMLAN
mit derzeit über 80 HomeMatic Geräten

Offline Puschel74

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9828
Aw: Nach Update Probleme mit der notify-Verarbeitung
« Antwort #3 am: 31 Juli 2013, 20:14:57 »
Hallo,

@micha

Zitat
if ((Value("Auto_Wetter") eq "aktiv") && ($value{Markise} ne "open")) {\


Tausch mal $value gegen Value aus.
Ich weiß nicht ob $value noch unterstützt wird - kommt vermutlich auf deine FHEM-Version an (also das letzte update).
Mischen sollte man nach Möglichkeit vermeiden. Kann klappen, muss aber nicht.

Und ...
Prbl. kann man ruhig als Problem ausschreiben.
Im Forum hat es niemand eilig und eine Zeichenbeschränkung hab ich nicht gefunden.
Wir sind hier nicht im Chat ;-)

Grüße
Zotac BI323 als Server mit DBLog
CUNO für FHT80B, 3 HM-Lan per vCCU, RasPi mit CUL433 für Somfy-Rollo (F2F), RasPi mit I2C(LM75) (F2F), RasPi für Panstamp+Vegetronix +SONOS(F2F)
Ich beantworte keine Supportanfragen per PM! Bitte im Forum suchen oder einen Beitrag erstellen.

Offline Meesus

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 75
Aw: Nach Update Probleme mit der notify-Verarbeitung
« Antwort #4 am: 31 Juli 2013, 22:15:49 »
Hallo Puschel74,

ja danke für den Hinweis. Rudi hatte mich auch schon darauf hingewiesen. Habe es auch inzwischen korrigiert.
Konnte das Problem aber nicht damit beheben.
Habe inzwischen ein:

attr YahooWetter event-on-change-reading condition
attr YahooWetter event-on-change-reading wind

eingebaut und damit habe ich jetzt nur noch einen Eintrag der ausgewertet wird und es funktioniert jetzt so wie es soll.
Was ich nur nicht nachvollziehen kann ist, dass es mit der Version "fhem.pl 3128 2013-04-28" noch im "alten Zustand" ohne event-on-Change-reading funktioniert hat.

Gruss Micha
banana pi - FHEM 5.8 - HMLAN, CUL V3 433Mhz & 868Mhz, HMUARTLGW, HM, Intertechno, Max! und Alexa
Raspberry - FHEM mit SqueezePlug & TTS (Küchenradio)

Offline FFHEM

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 152
Aw: Nach Update Probleme mit der notify-Verarbeitung
« Antwort #5 am: 06 August 2013, 19:35:11 »
Hallo betateilchen,

hast Du das Problem schon lösen können?

Hatte exakt das gleiche Problem, nachdem ich neue Updates eingespielt habe:
Mein RC 12 Fernbedienung hat nur noch "die Hälfte" ausgeführt.

Probier einmal folgendes:
(Ist ein Auszug aus meinem Programm:

define act_on_FB1_BTN03 notify .*BTN03.* set ANLAGE_SCHARF on

Bitte beachte .*   also den Punkt und das Sternchen vor dem Buttonnamen!

Viel Glück!
Friedhelm
FHEM 5.8 auf Raspberry Pi B, Raspbian Stretch, Homematic-Komponenten

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15858
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Aw: Nach Update Probleme mit der notify-Verarbeitung
« Antwort #6 am: 07 August 2013, 15:18:15 »
Hallo Friedhelm,

Zitat von: FFHEM schrieb am Di, 06 August 2013 19:35
hast Du das Problem schon lösen können?


ja, aber frag mich nicht wie, das weiß ich nicht mehr.

Viele Grüße
Udo
-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Nächster Hamburg-Stammtisch: 14.06.2019