Verschiedenes > Bastelecke

PanStamp Board RGB,CW,WW;DMX;IR

<< < (2/153) > >>

ext23:
Mhh guter Punkt ja, also eigentlich braucht man solche Widerstände nur für Eingänge, da der µC am Ausgang immer ein definierten Status hat. Zum steuern des MOSFET wird Strom benötigt. Anders als beim Transitor benötigt ein MOSFET nur Strom beim "Umladen" also schalten, danach nicht mehr.

Also aus meiner Sicht braucht man die PullUp bzw. PullDown Widerstände hier nicht.

Gruß
Daniel

justme1968:
hallo daniel,

ich hab eben den max3483 statt dem max485 getestet und es geht perfekt. ohne den level shifter passt jetzt alles auf ein breadboard statt zwei :)

gruss
  andre

ext23:
Alles klar, dann kann ich mein Plan ja so lassen. Kannst du mal noch 120 Ohm an den DMX Ausgang des IC hängen und eventuell mal nen paar Meter Kabel dazwischen? Aber so viel 120 Ohm Kabel hast du nicht wa?

Müsst ich mir jetzt nur nochmal Gedanken machen über die MosFets, ob ich da nun noch nen Transistor vor setze und die mit 12V steuer oder ob ich das erstmal so lasse...

Gruß
Daniel

justme1968:
ich hab genau 9m :)

probiere ich morgen. ich glaube ich mach auch ein loch in die wand und montiere mal das touch pannel.

gruss
  andre

justme1968:
auch mit 9m kabel kein problem.

gruss
  andre

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln