Autor Thema: PanStamp Board RGB,CW,WW;DMX;IR  (Gelesen 204318 mal)

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19341
Antw:PanStamp Board RGB,CW,WW;DMX;IR
« Antwort #270 am: 04 Januar 2014, 10:52:26 »
das XML file und das 35 file sind noch nicht eingecheckt. die musst du beide aus den posts oben drüber verwenden.

das ist es vermutlich schon.

gruss
  andre
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline ext23

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2985
    • Homepage
Antw:PanStamp Board RGB,CW,WW;DMX;IR
« Antwort #271 am: 04 Januar 2014, 10:56:40 »
Jupp das ist klar, die habe ich manuell kopiert ja, also alles was nicht übers update kam.
HM, FS20, 1-Wire, PanStamp, AVR-NET-IO, SIS-PM, EM1000EM, PCA301, EC3000, HM-LAN, CUL868, RFXtrx433, LGW, DMX @Ubuntu-Server (Hauptsystem) & Raspberry Pi (Satellit)

Offline ext23

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2985
    • Homepage
Antw:PanStamp Board RGB,CW,WW;DMX;IR
« Antwort #272 am: 04 Januar 2014, 10:58:55 »
root@server:/usr/share/fhem/FHEM# md5sum 35_SWAP_0000002200000003.pm
9de254fbf9eb559430e2a41e0b6e4198  35_SWAP_0000002200000003.pm
root@server:/usr/share/fhem/FHEM# md5sum 34_panStamp.pm
e3a6107cc9fb924c52ee9979b3ce1fb9  34_panStamp.pm
root@server:/usr/share/fhem/FHEM# md5sum 34_SWAP.pm
63b63943c1edc3361d3c4c9792e87ed6  34_SWAP.pm
root@server:/usr/share/fhem/FHEM# md5sum ./lib/SWAP/justme/rgbdriver.xml
d0464e7bc05887bf2f7556cbacb39d86  ./lib/SWAP/justme/rgbdriver.xml
HM, FS20, 1-Wire, PanStamp, AVR-NET-IO, SIS-PM, EM1000EM, PCA301, EC3000, HM-LAN, CUL868, RFXtrx433, LGW, DMX @Ubuntu-Server (Hauptsystem) & Raspberry Pi (Satellit)

Offline Porky666

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 144
Antw:PanStamp Board RGB,CW,WW;DMX;IR
« Antwort #273 am: 04 Januar 2014, 11:53:12 »
Hallo,

Mit dem vorletzten Sketch und dem Update von heute lässt sich jetzt der RGB Strip vernünftig ansteuern bei mir.
IR hab ich noch nicht ausprobiert aber mit compiliert ebenso brightness.
dimup und dimdown funktioniert fadeste werd ich dann gleich mal probieren.

Ich habe auch noch ein Panstamp mit DHT22 und einen mit BMP085 auf Lochrasterplatine und die funktionieren sehr gut mit dem SWAP- Modul.

Anerkennung und Lob von meiner Seite.

Gruß
Stefan


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
ODROID U3 1GB Ubuntu immer aktuell
FHEM immer das aktuellste Development
Defined modules:

COC; CULv3; HMLAN :HM-CC-SCD,HM-CC-TC,HM-LC-SW4-PCB,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-OU-LED16,HM-SCI-3-FM,HM-SEC-SC,HM-SEC-WIN,HM-WDS10-TH-O; ESA2000; FS20; HUEBridge; Huedevices; IT; JeeLink :PCA301 :panstamp:

Offline Porky666

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 144
Antw:PanStamp Board RGB,CW,WW;DMX;IR
« Antwort #274 am: 04 Januar 2014, 12:27:06 »
So hier noch ein Status fadeTo funktioniert einwandfrei.
Gruß Stefan


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
ODROID U3 1GB Ubuntu immer aktuell
FHEM immer das aktuellste Development
Defined modules:

COC; CULv3; HMLAN :HM-CC-SCD,HM-CC-TC,HM-LC-SW4-PCB,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-OU-LED16,HM-SCI-3-FM,HM-SEC-SC,HM-SEC-WIN,HM-WDS10-TH-O; ESA2000; FS20; HUEBridge; Huedevices; IT; JeeLink :PCA301 :panstamp:

Offline ext23

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2985
    • Homepage
Antw:PanStamp Board RGB,CW,WW;DMX;IR
« Antwort #275 am: 04 Januar 2014, 13:04:11 »
Also nach dem löschen des eeprom erkennt FHEM das Teil neu, aber on/off geht trotzdem alles nicht, also die Daten von dem Stamp versteht FHEM nicht, da scheint nicht alles richtig an zu kommen.

HM, FS20, 1-Wire, PanStamp, AVR-NET-IO, SIS-PM, EM1000EM, PCA301, EC3000, HM-LAN, CUL868, RFXtrx433, LGW, DMX @Ubuntu-Server (Hauptsystem) & Raspberry Pi (Satellit)

Offline ext23

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2985
    • Homepage
Antw:PanStamp Board RGB,CW,WW;DMX;IR
« Antwort #276 am: 04 Januar 2014, 13:06:04 »
Ach ich Idiot, ich trau mich gar nicht zu sagen was ich hier gemacht habe...
HM, FS20, 1-Wire, PanStamp, AVR-NET-IO, SIS-PM, EM1000EM, PCA301, EC3000, HM-LAN, CUL868, RFXtrx433, LGW, DMX @Ubuntu-Server (Hauptsystem) & Raspberry Pi (Satellit)

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19341
Antw:PanStamp Board RGB,CW,WW;DMX;IR
« Antwort #277 am: 04 Januar 2014, 13:07:06 »
du wisst schon das wir jetzt besonders neugierig sind .. :)
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline ext23

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2985
    • Homepage
Antw:PanStamp Board RGB,CW,WW;DMX;IR
« Antwort #278 am: 04 Januar 2014, 13:11:17 »
Mhh aber daran lag es nicht, verdammt.

Ja ich hatte die Strombegrenzung auf 100 mA ;-) Und ich wunder mich schon warum die LED's so flackern die dummerweise defaultmäßig an sind. Aber dennoch das Verhalten ist gleich, man was ist das denn nur. Irgend was muss bei mir doch wieder anders sein wenn es woanders läuft.

/Daniel
HM, FS20, 1-Wire, PanStamp, AVR-NET-IO, SIS-PM, EM1000EM, PCA301, EC3000, HM-LAN, CUL868, RFXtrx433, LGW, DMX @Ubuntu-Server (Hauptsystem) & Raspberry Pi (Satellit)

Offline TeeVau

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 452
Antw:PanStamp Board RGB,CW,WW;DMX;IR
« Antwort #279 am: 04 Januar 2014, 14:43:08 »
Gibt es zum testen noch Hardware, die jemand ggf. Übrig hat?
Die damalige Bestellung hatte ich ja verpasst bzw. wollte zuerst die große Version nicht haben. Für das Badezimmer wäre es nun aber doch interessant.

Falls jemand also so eine Platine übrig hat wäre ich nicht abgeneigt diese zu kaufen :-)
FHEM 5.8 dev (virtualisiert) / FBF 7390 (CUL 868MHz V 1.51 / panStick (AVR1))
FS20: fs20di,fs20pira,fs20sm8,fs20st2,fs20tfk,fs20ue1,fs20ws1
panStamp (AVR1): RGB Multi von ext23, 1W-DSxxxx, I/O Sketch, Spritzpumpe
Multimedia: Panasonic TV (VIERA), Kodi, Yamaha RX-V781, LMS
Sonstiges: XiaomiFlowerSen

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19341
Antw:PanStamp Board RGB,CW,WW;DMX;IR
« Antwort #280 am: 05 Januar 2014, 02:15:19 »
anbei noch mal eine aktualisierte version bei der das anlernen einer ir fernbedienung wieder geht.

zum vorgehen:
  • es gibt 16 'virtuelle' register die jeweils ein ir kommando und das zugehörige fhem/rgb kommando enthalten
  • alle ir tasten die angelernt wurden werden nicht mehr an fhem übertragen sondern das zugehörige kommando ausgeführt
  • zum anlernen einer taste ist es am einfachsten 'set <device> learnIR <register>' zu verwenden -> die status led blinkt schnell
  • danach in fhem das kommando an das device absetzen das einer taste der fernbedienung zugeordnet werden soll -> die status led blinkt langsam
  • jetzt die fernbedienung in richtung empfänger halten und die taste drücken -> das blinken hört auf, das kommando wird ausgeführt
  • das ganze jeweils mit einer anderen register nummer für alle commandos und tasten wiederholen
  • mit 'get <device> listIR' lassen sich die eben angelernten register ausgeben
  • mit 'set <device> getIR <register>|all' lässt sich ein bestimmtes register aus dem device auslesen oder alle

die liste aus dem getIR lässt sich zeilenweise mit storeIR auf ein anderes rgb board kopieren ohne neu anzulernen

die mit


gruss
  andre
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline ext23

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2985
    • Homepage
Antw:PanStamp Board RGB,CW,WW;DMX;IR
« Antwort #281 am: 05 Januar 2014, 09:06:15 »
Moin,

das heißt aber das man mit der IR Fernbedienung nur das Board steuern kann aber nicht anderes machen kann nein? Also wenn ich aus meinem Arbeitszimmer mit der Fernbedienung mein Sender im Wohnzimmer umschalten möchte würde das nicht gehen nein? (Ein Board im Wohnzimmer, eins im Arbeitszimmer)

Btw. ich versuche es mal mit dieser Version, aber bis jetzt bekomme ich das echt nicht hin mit dem Käse :-(

Gruß
Daniel
HM, FS20, 1-Wire, PanStamp, AVR-NET-IO, SIS-PM, EM1000EM, PCA301, EC3000, HM-LAN, CUL868, RFXtrx433, LGW, DMX @Ubuntu-Server (Hauptsystem) & Raspberry Pi (Satellit)

Offline ext23

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2985
    • Homepage
Antw:PanStamp Board RGB,CW,WW;DMX;IR
« Antwort #282 am: 05 Januar 2014, 09:25:34 »
Auch mit der Version, egal was ich drücke: "alue has to be 10 byte(s) in size"

Wenn ich ein Reset mache zeigt mir FHEM den richtig status an, aber das wars dann auch.

2014-01-05_09:23:48 SWAP_F0 set-statusRequest
2014-01-05_09:23:48 SWAP_F0 FFFFFFFF
2014-01-05_09:23:48 SWAP_F0 RGB: FFFFFFFF
2014-01-05_09:24:17 SWAP_F0 unknown
2014-01-05_09:24:20 SWAP_F0 unknown
2014-01-05_09:24:25 SWAP_F0 unknown
2014-01-05_09:24:32 SWAP_F0 unknown
2014-01-05_09:24:35 SWAP_F0 unknown
2014-01-05_09:24:39 SWAP_F0 unknown
2014-01-05_09:24:47 SWAP_F0 unknown
HM, FS20, 1-Wire, PanStamp, AVR-NET-IO, SIS-PM, EM1000EM, PCA301, EC3000, HM-LAN, CUL868, RFXtrx433, LGW, DMX @Ubuntu-Server (Hauptsystem) & Raspberry Pi (Satellit)

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19341
Antw:PanStamp Board RGB,CW,WW;DMX;IR
« Antwort #283 am: 05 Januar 2014, 11:11:08 »
wenn eine taste auf dem board angelernt ist steuert sie direkt das board. alle anderen nicht angelernten tasten werden an fhem gesendet und können über ein notify steuern was du willst.

mach mal bitte ein list auf das device und ein 'get <device>  deviceXML'

irgendetwas ist bei die komisch.

gruss
  andre
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline fidel

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 281
Antw:PanStamp Board RGB,CW,WW;DMX;IR
« Antwort #284 am: 05 Januar 2014, 14:40:59 »
Hallo Andre,

der letzte Sketch lässt sich bei mir mit der Arduino IDE unter Windows nicht kompilieren.
Es kommt die Fehlermeldung:
regtable.ino: In function 'void copySwapped4(byte*, byte*)':
regtable:218: error: redefinition of 'void copySwapped4(byte*, byte*)'
sketch:228: error: 'void copySwapped4(byte*, byte*)' previously defined here


Gruß
Steven
Fhem 5.6 auf Cubietruck,CUL,CUL_TCM97001,FritzBox7390,HMLAN,CUL_HM_HM_OU-16LED,CUL_HM_HM_SEC_SC,CUL_HM_HM_LC_SW4,CUL_HM_HM_RT_DN,HUEBridge,HUEDevice,Panstick,Panstamp (binouts,rgddriver mit dht22),PHTV,Yamaha-AVR,Withings,ELV-IPS, etc...