Autor Thema: Raspberry Pi Add-On Board (nicht mehr verfügbar / Fertigung eingestellt)  (Gelesen 325646 mal)

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 17233
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Aw: Raspberry Pi Extension Board
« Antwort #15 am: 06 Oktober 2013, 15:11:49 »
höchstwahrscheinlich die udev-Regel, um auf die I2C Devices zugreifen zu dürfen...

echo 'SUBSYSTEM=="i2c-dev", MODE="0666"' > /etc/udev/rules.d/98_i2c.rules

Danach den udev-Daemon oder einfach den ganzen Raspberry neu starten.


---
-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Lesen gefährdet die Unwissenheit!

Offline Puschel74

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9838
Aw: Raspberry Pi Extension Board
« Antwort #16 am: 06 Oktober 2013, 16:19:51 »
Hallo,

Zitat
höchstwahrscheinlich die udev-Regel, um auf die I2C Devices zugreifen zu dürfen...


So war es dann auch.

danke nochmal @betateilchen

Nun funktioniert schonmal der Luftdrucksensor.
Das LCD-Display bekomm ich auch noch zu laufen.

Grüße
Zotac BI323 als Server mit DBLog
CUNO für FHT80B, 3 HM-Lan per vCCU, RasPi mit CUL433 für Somfy-Rollo (F2F), RasPi mit I2C(LM75) (F2F), RasPi für Panstamp+Vegetronix +SONOS(F2F)
Ich beantworte keine Supportanfragen per PM! Bitte im Forum suchen oder einen Beitrag erstellen.

Offline locutus

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 844
  • No support over PM! Please use the thread ...
Aw: Raspberry Pi Extension Board
« Antwort #17 am: 06 Oktober 2013, 17:24:50 »
Die Hintergrundbeleuchtung ist aktiv, dann sind Kernelmodule aktiviert und Treiber erfolgreich geladen. Es fehlt nur noch die Ausgabe.

Noch ein Hinweis: der Befehl sudo apt-get upgrade befördert FBTFT ins Jenseits und macht das Display funktionslos.

Vorgehensweise:
Pakete updaten, außer raspberrypi-bootloader
sudo apt-mark hold raspberrypi-bootloader
sudo apt-get update
sudo apt-get upgrade

bootloader updaten, aber kein Kernel
sudo apt-get install rpi-update
sudo SKIP_KERNEL=1 rpi-update


Offline Puschel74

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9838
Aw: Raspberry Pi Extension Board
« Antwort #18 am: 06 Oktober 2013, 17:37:42 »
Hallo,

Zitat
Die Hintergrundbeleuchtung ist aktiv,


Ja, das hab ich schonmal geschafft.

Zitat
dann sind Kernelmodule aktiviert und Treiber erfolgreich geladen.


Das ist schonmal schön.

Aber nicht mit dem im PDF genannten Treiber sondern mit dem adafruit22.
Den sainsmart18fb scheint der RasPi noch zu ignorieren.
Das Display bleibt damit dunkel.

Grüße
Zotac BI323 als Server mit DBLog
CUNO für FHT80B, 3 HM-Lan per vCCU, RasPi mit CUL433 für Somfy-Rollo (F2F), RasPi mit I2C(LM75) (F2F), RasPi für Panstamp+Vegetronix +SONOS(F2F)
Ich beantworte keine Supportanfragen per PM! Bitte im Forum suchen oder einen Beitrag erstellen.

Offline locutus

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 844
  • No support over PM! Please use the thread ...
Aw: Raspberry Pi Extension Board
« Antwort #19 am: 06 Oktober 2013, 18:55:33 »
Soo, SD-Karte soeben frisch aufgesetzt, nach Anleitung vorgegangen, Neustart durchgeführt, die Konsole wurde auf dem LC-Display ausgegeben.
Ich kann das Problem nicht nachvollziehen, es sei denn, du hast die REPO_URI Installation durchgeführt. In diesem Fall wird sainsmart18fb ignoriert und Backlight lässt sich nicht aktivieren.

Es sind eigentlich nur 3 Schritte nötig:

1.
sudo modprobe fbtft_device name=sainsmart18fb rotate=0 gpios=reset:25,dc:24,led:23Das Display bleibt dunkel.

2.
sudo modprobe sainsmart18fbJetzt ist die Beleuchtung angegangen.

3.
FRAMEBUFFER=/dev/fb1 startxHiermit wird der Desktop auf dem Display angezeigt.

Mitsudo modprobe fbtft_device name=sainsmart18fb; dmesg | tail -30werden detaillierte Informationen in der Konsole ausgegeben.

Framebuffer Devices auflisten
ls /dev/fb*/dev/fb1 ist das LC-Display.
« Letzte Änderung: 12 Oktober 2013, 14:49:42 von locutus »

Offline locutus

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 844
  • No support over PM! Please use the thread ...
Aw: Raspberry Pi Extension Board
« Antwort #20 am: 08 Oktober 2013, 00:00:03 »
Das Repository vom 2013-09-18 (bf227f608bfefb6d8046b3b841d07066c26367e4) kann auch genutzt werden. Das LC-Display heißt in dem Fall sainsmart18 und die Hintergrundbeleuchtung wird mit wiringPi de/aktiviert.

wiringPi installieren:
git clone git://git.drogon.net/wiringPi
cd wiringPi
./build

Backlight an:
gpio mode 4 out
gpio write 4 1

Display einschalten:
sudo modprobe fbtft_device name=sainsmart18
Konsole aufs Display:
con2fbmap 1 1
Backlight aus:
gpio write 4 0

Offline Puschel74

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9838
Aw: Raspberry Pi Extension Board
« Antwort #21 am: 08 Oktober 2013, 19:54:20 »
Hallo,

danke zusammen.

@locutus

Mit deiner BEschreibung um 18:15 (also ohne wiringPi) hat es soweit auch geklappt.
Ich hab den Fehler gemacht, wie von dir schon geschrieben, und habe die REPO_URI Installtion durchgeführt.
Gestern habe ich die SD-Karte neu aufgezogen und nun habe ich auch den Desktop am LCD-Display.

Danke nochmal

Grüße
Zotac BI323 als Server mit DBLog
CUNO für FHT80B, 3 HM-Lan per vCCU, RasPi mit CUL433 für Somfy-Rollo (F2F), RasPi mit I2C(LM75) (F2F), RasPi für Panstamp+Vegetronix +SONOS(F2F)
Ich beantworte keine Supportanfragen per PM! Bitte im Forum suchen oder einen Beitrag erstellen.

Offline stenny73

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 296
Antw:Raspberry Pi Add-On Board
« Antwort #22 am: 19 Oktober 2013, 13:57:41 »
Hallo

Ich habe es endlich auch mal geschaft das Display einzubauen nach der Anleitung zu Installieren....

Bei mir gibt es auch Probleme mit dem Drucksensor

wenn ich mit den Sensor mit

define BMP085 I2C_BMP180 /dev/i2c-0
definiere beendet sich FHEM. Im Putty bekomme ich

Use of uninitialized value in split at ./FHEM/10_OWServer.pm line 352.
i2c_write failed with return value -1 at ./FHEM/51_I2C_BMP180.pm line 315

Wie weiter oben Geschrieben habe ich schon

echo 'SUBSYSTEM=="i2c-dev", MODE="0666"' > /etc/udev/rules.d/98_i2c.rules
eingefügt.

Das Log nach dem define....

BMP085: ERROR: I2C_BMP180: i2c-bus_read failure
2013.10.19 11:58:37 1: define: BMP085: Error! I2C failure: Please check your i2c bus /dev/i2c-0 and the connected device address: 0x77


stenny73
« Letzte Änderung: 19 Oktober 2013, 14:00:15 von stenny73 »
FHEM auf XEN, Ubuntu-Server 14.04   - HM-Lan - Max - ZWave -WS1080 -BlueTooth

FHEM auf Ubuntu-Server 14.04   - HM-LAN

FHEM auf Raspberry Pi   - CSM für Max - HM-USB - WiFi-LED

Offline locutus

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 844
  • No support over PM! Please use the thread ...
Antw:Raspberry Pi Add-On Board
« Antwort #23 am: 20 Oktober 2013, 00:14:23 »
Hast du dir die Adressverteilung der Devices am I2C-Bus angesehen?

Aus der Konsole:
i2cdetect -y 0
oder (abhängig von Raspberry Pi Board Revision):
i2cdetect -y 1
Die Konsole sollte das hier ausgeben:
     0  1  2  3  4  5  6  7  8  9  a  b  c  d  e  f
00:          -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --
10: -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --
20: -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --
30: -- -- -- -- -- -- -- -- -- 39 -- -- -- -- -- --
40: -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --
50: -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --
60: -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --
70: -- -- -- -- -- -- -- 77

39 ist der Lichtsensor
77 ist der Drucksensor

Sind perl HiPi::Device::I2C Module installiert?

Offline stenny73

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 296
Antw:Raspberry Pi Add-On Board
« Antwort #24 am: 20 Oktober 2013, 08:28:46 »
grrrrr......

Ist am
 define BMP085 I2C_BMP180 /dev/i2c-1
Danke
FHEM auf XEN, Ubuntu-Server 14.04   - HM-Lan - Max - ZWave -WS1080 -BlueTooth

FHEM auf Ubuntu-Server 14.04   - HM-LAN

FHEM auf Raspberry Pi   - CSM für Max - HM-USB - WiFi-LED

Offline Klaus Rubik

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 397
Raspberry Pi Add-On Board - IR Empfänger
« Antwort #25 am: 22 November 2013, 11:51:57 »
Hallo,

ich habe bei mir den IR-Empfänger gemäß Anleitung installiert, jedoch erhalte ich keinerlei Meldung des Devices und Buttons werden auch nicht angelegt.

Vorgehen:
set IR_Dev irLearnForSec 300 danach habe ich mit meiner Logitech Harmony One versucht verschiedene Befehle abzusetzten, jedoch ohne jeden Erfolg. Im Log steht auch nichts.

Was mache ich falsch?

Viele Grüße

Klaus

Nachtrag: Habe inzwischen noch zusätzlich das Attribut irReceive ouf ON_NR gesetzt. Keine Änderung des Verhaltens.
« Letzte Änderung: 22 November 2013, 12:00:59 von Klaus Rubik »
FHEM 6.0 auf RPI4 mit CUL868, AEOTEC, RFXTRX 433
CUL_WS  : S300TH              FHT         : FHT80B, FHT80TF
HMS        : HMS100-TF         FBDECT   : DECT!200, FRITZ!Powerline 546E
FS20       : FS20DI10, FS20ST, FS20WS1, FS20DU-2, FS20 FMS

Offline locutus

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 844
  • No support over PM! Please use the thread ...
Antw:Raspberry Pi Add-On Board
« Antwort #26 am: 22 November 2013, 15:36:58 »
Bitte das  Attribut
attr IR_Dev irReceive ON_NRsetzen.

Offline Klaus Rubik

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 397
Antw:Raspberry Pi Add-On Board
« Antwort #27 am: 22 November 2013, 17:00:02 »
Hallo,

danke, hat nun funktioniert. Was mir dabei noch aufgefallen ist, dass ich im Web-Interface den Button nicht mit der Maus anklicken und dann editieren kann damit ich eine Aktion zuweisen kann. Aber dieses Thema muss ich wohl in einem anderen Threat behandeln.

Gruß

Klaus
FHEM 6.0 auf RPI4 mit CUL868, AEOTEC, RFXTRX 433
CUL_WS  : S300TH              FHT         : FHT80B, FHT80TF
HMS        : HMS100-TF         FBDECT   : DECT!200, FRITZ!Powerline 546E
FS20       : FS20DI10, FS20ST, FS20WS1, FS20DU-2, FS20 FMS

sackCfix

  • Gast
Antw:Raspberry Pi Add-On Board
« Antwort #28 am: 24 November 2013, 14:16:48 »
Hallo,

Modul kam gestern an, vielen Dank dafür, funktioniert auch hervorragend unter Raspbmc.

Ich würde auf dem Display gerne den RSS-Feed anzeigen wie weiter oben im Thread beschrieben, prinzipiell funktioniert es auch,
allerdings aktualisiert sich das Bild natürlich nicht, gibt es dafür eine einigermaßen einfache Lösung?
Ansonsten würde ich das ganze per Skript und Scheduler machen.

EDIT: Hat sich erledigt, hab mir einfach einen Crontask angelegt der das Display aktualisiert.
         Wie bereits gesagt, super Arbeit von dir, genau was ich gesucht habe.

Andreas
« Letzte Änderung: 24 November 2013, 14:44:34 von sackCfix »

Offline locutus

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 844
  • No support over PM! Please use the thread ...
Antw:Raspberry Pi Add-On Board
« Antwort #29 am: 25 November 2013, 11:13:57 »
Hallo zusammen,
ich bekomme häufig Anfragen zum LC-Display. Vor allem, wie man was Brauchbares aus FHEM auf dem Dispaly anzeigen kann.
Hier ein Beispiel und eine kleine Anregung für eure Kreativität.

1. Pakete installieren:
sudo apt-get install libgd-text-perl libimage-librsvg-perl fbi
2. Layout erstellen:
sudo nano /opt/fhem/layout.txt
Inhalt einfügen:
font /usr/share/fonts/truetype/freefont/FreeMono.ttf # TrueType Schriftart
rgb "c0c0c0" # HTML Farbencode
pt 56 # Schriftgroesse
time 0.10 0.25 # Uhrzeit
pt 36
text 0.025 0.40 { ReadingsVal("BMP085","pressure-nn","?"). " hPa" } # BMP085 Luftdruck
pt 36
text 0.25 0.90 { ReadingsVal("MyWeather","temperature","?"). " °C" } # Aussentemperatur
# moveby 0 -25
# text x y "Another text"
img 60 180 1.0 png file { "/opt/fhem/www/images/default/weather/" . ReadingsVal("MyWeather","icon","") . ".png" } # Wetter Icon
und abspeichern.

3. RSS und Weather in fhem.cfg definieren:
define FrameRSS RSS jpg 192.168.xxx.xxx /opt/fhem/layout.txt # bitte eigene IP-Adresse verwenden
attr FrameRSS size 300x400
attr FrameRSS tmin 10

define MyWeather Weather 673513 900 de
define MyWeather.weblink weblink htmlCode { WeatherAsHtml("MyWeather") }
und abspeichern.

4. RSS Bild herunterladen:
wget http://192.168.xxx.xxx:8083/fhem/rss/FrameRSS.jpgBitte eigene IP-Adresse oder localhost:8083 verwenden.

5. RSS Bild aufm Display anzeigen:
sudo fbi -d /dev/fb1 -T 1 -noverbose -a FrameRSS.jpg
« Letzte Änderung: 26 November 2013, 22:15:26 von locutus »