Autor Thema: Logitech Harmony Hub  (Gelesen 536363 mal)

Online robertPI

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 63
Announcement: Harmony Remote Manufacturing, Service and Support Update
« Antwort #1875 am: 11 April 2021, 16:11:42 »
https://support.logi.com/hc/en-us/community/posts/1500000658341

Zitat
We expect no impact to our customers by this announcement. We plan to support our Harmony community and new Harmony customers, which includes access to our software and apps to set up and manage your remotes. We also plan to continue to update the platform and add devices to our Harmony database. Customer and warranty support will continue to be offered.
FHEM auf Raspbery Pi 4
HM: HM-CFG-USB-2,HM-CC-RT-DN,HM-TC-IT-WM-W-EU,HM-SEC-SCo,HM-ES-PMSw1-Pl,HM-Sen-MDIR-WM55 | Philips hue: LCT001,LWL001,FLS-PP lp | Logitech Harmony Ultimate | zigbee2mqtt: WSDCGQ01LM, WSDCGQ11LM, MFKZQ01LM, MCCGQ11LM

Offline Amenophis86

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2926
  • Anti-Statement befreite Zone ;)
Antw:Logitech Harmony Hub
« Antwort #1876 am: 11 April 2021, 16:53:36 »
Zitat von: Niko Kovac
Stand jetzt bin ich bis 2019 hier Trainer
Aktuell dabei unser neues Haus mit KNX am einrichten. Im nächsten Schritt dann KNX mit FHEM verbinden. Allein zwei Dinge sind dabei selten: Zeit und Geld...

Offline kennymc.c

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 183
Antw:Logitech Harmony Hub
« Antwort #1877 am: 11 April 2021, 20:19:55 »
Echt Schade. Ich glaube nicht daran, dass Logitech die Server noch besonders lange betrieben wird, wenn sie das eigentliche Produkt nicht mehr herstellen.
Heute hatte ich unerwartet ein Update auf meiner 950. Eventuell plant man ja, dass die Geräte auch ohne Cloud Anbindung weiter funktionieren. Das wäre ja theoretisch möglich. Selbst das Hinzufügen neuer Geräte sollte mit einer offline Datenbank möglich sein, die vielleicht User auch erweitern können. Etwas Hoffnung habe ich aber noch, da man zumindest in den USA mit der Harmonys Pro eine Variante für Installer heraus gebracht hat, die man normalerweise nicht einfach so ohne Support stehen lassen wird.
Alternativen kenne ich leider keine. RTI, Control 4 usw. haben leider eine andere Zielgruppe und sind preislich weit entfernt.

Offline Thyraz

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1214
Antw:Logitech Harmony Hub
« Antwort #1878 am: 12 April 2021, 08:49:54 »
An sich wäre die beste Alternative für uns SmartHome Frickler das alles in einem eigenen Modul in FHEM abzubilden.
Das Problem ist nur, dass es eben keine passende freie Hardware mit guter Ergonomie, Haptik, langlebigen Buttons, Display und Akku gibt.
Die Harmony haben die meisten ja gerade damit die ganze Familien nicht mit den Smartphones rumspielen muss ...
Fhem und MariaDB auf NUC6i5SYH in Proxmox Container (Ubuntu)
Zwave, Conbee II, Hue, Harmony, Solo4k, LaMetric, Echo, Sonos, Roborock S5, Nuki, Prusa Mini, ...

Offline marvin78

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5858
Antw:Logitech Harmony Hub
« Antwort #1879 am: 12 April 2021, 08:56:57 »
In einem anderen Forum habe ich gelesen, dass es an der Software scheitert, dass es keine Alternative gibt (auch frei). Das sehe ich eben genau anders rum. Es scheitert an der Hardware. Man muss eine Fernbedienung haben, die (wie bspw. die Companion) eine sehr gute Haptik bietet. Man will blind schalten können. Ich habe schon die Display Fernbedienungen nicht verstanden. Ich will während eines Abends auf der Couch nicht suchen müssen (gilt auch für Smartphone). Ich brauche Haptik und die meisten anderen auch. Das ist im Übrigen auch, was gegen Sprachbedienung spricht: Ich will nicht in einen Film quatschen müssen, nur um es einen Tacken leiser zu stellen.
Zustimmung Zustimmung x 1 Liste anzeigen

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11303
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:Logitech Harmony Hub
« Antwort #1880 am: 12 April 2021, 09:31:37 »
In einem anderen Forum habe ich gelesen, dass es an der Software scheitert, dass es keine Alternative gibt (auch frei). Das sehe ich eben genau anders rum. Es scheitert an der Hardware. Man muss eine Fernbedienung haben, die (wie bspw. die Companion) eine sehr gute Haptik bietet. Man will blind schalten können. Ich habe schon die Display Fernbedienungen nicht verstanden. Ich will während eines Abends auf der Couch nicht suchen müssen (gilt auch für Smartphone). Ich brauche Haptik und die meisten anderen auch. Das ist im Übrigen auch, was gegen Sprachbedienung spricht: Ich will nicht in einen Film quatschen müssen, nur um es einen Tacken leiser zu stellen.

JEP!

Einige Dinge habe ich schon "nachbauen müssen" bzw. "ergänzen müssen" (da hat die Logitech nicht so funktioniert wie soll / war auch lange mit dem Support zugange / ich denke ja immer noch ein FW-Bug aber sei's drum: dank fhem hab ich die "fehlenden Teile" einfach selber übernommen)...

Ich habe vorher, genau deswegen und auch jetzt immer wieder nachgedacht einen Ersatz für Harmony zu finden.

Aber ich bin genau an einer FB gescheitert.

Eigentlich müsste die FB ja Signale auf NICHT-IR-basis (gut zur Not auch IR, dann muss man eben Signale finden, die die anderen Geräte nicht "beeindrucken")an fhem schicken und fhem (oder auch andere SW) kann dann eben IR-Signale an die Geräte senden.
Was die FB noch bräuchte: sowas wie "Aktions-Tasten" (damit fhem [oder andere SW] eben weiß was grad "abgeht" ;)  )

Allerdings bleibt dann noch sowas wie: Fire-TV-Stick (oder andere BT Geräte)...
Weil genau das war für mich der (erste Haupt-)Grund von meiner Harmony One zu Harmony Hub zu wechseln ;)

Gab/gibt es nicht schon mal ein Modul wo sowas "nachgebaut" wurde, also Aktions-Steuerung etc.!?

Aber wie geschrieben: (mein) Hauptprpblem ist eine FB zu finden...

Gruß, Joachim
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 13x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, Shelly, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Buster: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, Shelly, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 RaspiOS (Test)

Offline Mitch

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2568
  • Give more - Expect less
Antw:Logitech Harmony Hub
« Antwort #1881 am: 12 April 2021, 10:56:29 »
Was wird denn genau passieren, wenn Logitech die Server abschaltet?

Ich schalte TV, Apple TV und Sonos direkt. Der Rest wird über den Hub an fhem gemeldet und dort darauf reagiert (z.B. Fernsehlicht, Heizung, etc.)
Eigentlich sollte ich damit doch autark sein.
Einzig neue Geräte werden sich nicht mehr anlegen lassen. Wie sieht es mit Szenen aus?

Insgesamt sehr schade, für mich ist das System perfekt.
Habe zwei Hubs und drei verschiedene FBs.
FHEM im Proxmox Container

https://ts.la/markus34522

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 20867
Antw:Logitech Harmony Hub
« Antwort #1882 am: 12 April 2021, 11:02:45 »
zum was wird passieren: das kann leider niemand sagen. ein problem ist das der hub im normalbetrieb regelmäßig versucht seine server zu erreichen. d.h. es gibt auch jetzt schon problem wenn man den hub per firewall vom internet trennt um z.b. firmware updates zu verhindern. es steht also in den sternen wie lange das ganze tatsächlich noch funktioniert.

zu ersatz: ja. das problem ist die (familienfreundliche) hardware die man in die hand nehmen kann, die vernünftig ausschaut und einfach funktioniert. und da gibt es keine alternative. ganz abgesehen davon das die geräte db spätestens bei undokumentierten bluetooth und lan geräten nicht so einfach ersetzbar ist. suche geräte lassen sich nicht mal eben über einen ir empfänger anlernen.

ein paar andere systeme die infrage kommen könnten disqualifizieren sich durch den preis, noch geschlossener zu sein und z.b. nur durch einen installateur konfigurierbar zu sein.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11303
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:Logitech Harmony Hub
« Antwort #1883 am: 12 April 2021, 13:24:12 »
Einzig neue Geräte werden sich nicht mehr anlegen lassen. Wie sieht es mit Szenen aus?

Egal was du konfigurieren willst: geht nicht ohne Server. Also selbst: ich will mal eine Taste anders belegen etc. Oder ich will mal eine Szene/Gerät/... "umbenennen"... Evtl. sogar Dinge die du auf der FB "konfigurieren" kannst... Weil irgendwie synchronisiert sich das ja auch. Unklar, ob "nur" lokal im internen Netz oder auch "über" den Server...

zum was wird passieren: das kann leider niemand sagen. ein problem ist das der hub im normalbetrieb regelmäßig versucht seine server zu erreichen. d.h. es gibt auch jetzt schon problem wenn man den hub per firewall vom internet trennt um z.b. firmware updates zu verhindern. es steht also in den sternen wie lange das ganze tatsächlich noch funktioniert.

Hmm, ich hatte ja meinen Hub mal eine ganze Zeitlang ohne Internet und eigentlich keine Einschränkungen bemerkt. Ich "musste" dann nur wieder als ich eben was umkonfigurieren wollte...
...aber genau weiß man es ja (leider) nicht...

Gruß, Joachim
« Letzte Änderung: 12 April 2021, 13:25:56 von MadMax-FHEM »
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 13x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, Shelly, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Buster: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, Shelly, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 RaspiOS (Test)

Offline Mitch

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2568
  • Give more - Expect less
Antw:Logitech Harmony Hub
« Antwort #1884 am: 12 April 2021, 15:02:31 »
Also meine Hubs laufen ohne Internet ohne Probleme.
Klar, konfiguration geht so nicht.

Ich finde es echt schade, dass so ein gutes Produkt eingestellt wird  :'(
FHEM im Proxmox Container

https://ts.la/markus34522

Offline kennymc.c

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 183
Antw:Logitech Harmony Hub
« Antwort #1885 am: 14 April 2021, 12:25:51 »
Es wird anscheinend gerade an einer Open Source Alternative mit offener API gearbeitet, für die es in Zukunft auch eigener Hardware zu kaufen geben soll: https://www.yio-remote.com/   https://github.com/YIO-Remote/documentation/wiki

Über die offizielle Seite kommt man in einen Discord Channel auf denen man in den nächsten Woche weitere Neuigkeiten dazu ankündigen wird.
Ein Forum gibt es auch: https://community.yio-remote.com/
Gefällt mir Gefällt mir x 2 Liste anzeigen

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 20867
Antw:Logitech Harmony Hub
« Antwort #1886 am: 14 April 2021, 12:30:44 »
das schaut aus wie ein reiner touchscreen. das ist keine alternative weil man den nicht blind bedienen kann. da kann ich auch gleich das handy verwenden.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH
Zustimmung Zustimmung x 1 Liste anzeigen

Offline marvin78

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5858
Antw:Logitech Harmony Hub
« Antwort #1887 am: 14 April 2021, 12:50:17 »
So ist es. Im Fernbedienungsbereich ist eine reine Touchdisplay-Bedienung genauso sinnlos, wie im Auto.

Offline Thyraz

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1214
Antw:Logitech Harmony Hub
« Antwort #1888 am: 14 April 2021, 12:57:03 »
Also ich sehe da zumindest physische Tasten für Volume, Channel, Steuerkreuz und noch ein paar mehr. 😉

Mir würde das reichen, mehr physische Tasten nutze ich an der Harmony auch nur in Ausnahmen (und würde die dann auch nicht blind treffen) womit der Rest dann ruhig über Touch gehen kann.

Hab ich teils auch auf der Harmony so, da das einfacher ist als sich Tasten mit anderer Belegung als der eigentlichen Beschriftung zu merken.

Und die Touch Geschichte bei den Harmonies ist so träge, ungenaue und von der Aufteilung unflexibel, dass man es an sich fast nur besser machen kann...
Fhem und MariaDB auf NUC6i5SYH in Proxmox Container (Ubuntu)
Zwave, Conbee II, Hue, Harmony, Solo4k, LaMetric, Echo, Sonos, Roborock S5, Nuki, Prusa Mini, ...

Offline marvin78

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5858
Antw:Logitech Harmony Hub
« Antwort #1889 am: 14 April 2021, 13:00:27 »
Genauer: Touch komplett weg lassen oder nur für spezielle Belegungen verwenden.