Autor Thema: RSSI und LQI für RfxTrx??  (Gelesen 1999 mal)

Offline Tobias

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3936
RSSI und LQI für RfxTrx??
« am: 16 August 2013, 09:08:02 »
Hi,
ist es möglich für alle RFXTRX-Geräte den RSSI und LQI Wert in den Definitions mit anzuzeigen?? Analog zu Panstamp oder Homematic.
Ich habe das Gefühl das einige Messages vom Obergeschoss nicht bis ins Kellergeschoss (wo der RFXTRX steht) durchkommen.
Gruss
FHEM auf ASRock J3455-ITX im 19" Rack mit Homematic, MAX, PCA301, Panstamps, RPi für BLE Bodenfeuchtesenoren, Text2Speech.
Maintainer der Module: Text2Speech, TrashCal, MediaList

Meine Projekte auf https://github.com/tobiasfaust
u.a. PumpControl v2: allround Bewässerungssteuerung mit ESP und FHEM

Offline Willi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 594
Aw: RSSI und LQI für RfxTrx??
« Antwort #1 am: 16 August 2013, 10:14:14 »
Bin unterwegs.

Schau mal unter http://forum.fhem.de/index.php?t=msg&goto=82495&rid=0&srch=rssi+rfxtrx433#msg_82495

Es gibt ein Attribut rssi für das Device.
LQI was auch immer das ist nicht.
FHEM@Q600(debian) mit DS9490R (1Wire) | FHEM@Sheevaplug(debian) mit RFXCOM-Receiver(80002), CULv3 & USB-WDE1 | FHEM@odroid mit CULv2 & RFXtrx433

Offline Tobias

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3936
Aw: RSSI und LQI für RfxTrx??
« Antwort #2 am: 16 August 2013, 12:21:51 »
Danke.... hilft erstmal :)
FHEM auf ASRock J3455-ITX im 19" Rack mit Homematic, MAX, PCA301, Panstamps, RPi für BLE Bodenfeuchtesenoren, Text2Speech.
Maintainer der Module: Text2Speech, TrashCal, MediaList

Meine Projekte auf https://github.com/tobiasfaust
u.a. PumpControl v2: allround Bewässerungssteuerung mit ESP und FHEM