Autor Thema: update readingsGroup  (Gelesen 59521 mal)

Offline cerberus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 452
Antw:update readingsGroup
« Antwort #45 am: 27 Februar 2014, 20:54:35 »
justme1968 ich habe gerade das Update gemacht, aber das mapping so wie ich es im Code habe scheint den Text vor dem Dropdown nicht zu ändern.

attr Heizungswerte mapping { 'desired-temp' => 'Wunsch-Temp' }
Banana PI mit Bananian + Fhem 5.5, 2x SCC SlowRF/Homematic + RS485 LAN Gateway HMW-LGW-O-DR-GS-EU + RPI2 I2C to 1-Wire Host Adapter for Raspberry Pi

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21304
Antw:update readingsGroup
« Antwort #46 am: 27 Februar 2014, 21:02:46 »
@paul: in welcher spalte? wenn du die letzte spalte meinst muss es commands so aussehen:attr Heizung commands { 'Heizung .desired-temp' => 'desired-temp:' }
@cerberus: valueStyle ist nur für 'echte' readings. alles was mit <> angegeben verwendet nur nameStyle. du musst also name style so anpassen das es je nach text das zurück gibt was du möchtest.

in dem post oben hat das attachment gefehlt. ich hab es hier noch mal angehängt. das ändern des textes vor dem dropdown geht erst damit.

gruss
  andre
hue, tradfri, alexa-fhem, homebridge-fhem, LightScene, readingsGroup, …

https://github.com/sponsors/justme-1968

Offline cerberus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 452
Antw:update readingsGroup
« Antwort #47 am: 27 Februar 2014, 21:18:32 »
Super, funktioniert andre

ich habe das ReadingVal der desired-temp wieder raus genommen und mit mapping den text vor dem dropdown desired-temp auf leer gesetzt.

danke und gruß
cerberus
Banana PI mit Bananian + Fhem 5.5, 2x SCC SlowRF/Homematic + RS485 LAN Gateway HMW-LGW-O-DR-GS-EU + RPI2 I2C to 1-Wire Host Adapter for Raspberry Pi

Offline Paul

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 933
Antw:update readingsGroup
« Antwort #48 am: 27 Februar 2014, 21:23:04 »
Danke André, ja ich meite die letzte Spalte klappt leider auch nicht

Kannst du bitte Deine Mitteilung ändern, sonst probieren noch andere was falsches:

das sollte mit einem attr <rg> commands { 'desired-temp' => 'desired-temp:' }gehen.

wenn du nur bestmmte temperaturen erlauben willst geht das so: attr <rg> commands { 'desired-temp' => 'desired-temp:18,19,20,21' }
gruss
  andre
Cubietruck, HM-USB, CUL, FS20, FHT, HUE, Keymatic

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21304
update readingsGroup
« Antwort #49 am: 27 Februar 2014, 21:27:18 »
@paul: bei cerberus geht es und bei mir auch. es ist also kein prinzipielles problem.

nach mal bitte ein set ? auf das fht device.

gruss
  andre
« Letzte Änderung: 27 Februar 2014, 21:34:32 von justme1968 »
hue, tradfri, alexa-fhem, homebridge-fhem, LightScene, readingsGroup, …

https://github.com/sponsors/justme-1968

Offline Arek

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 116
Antw:update readingsGroup
« Antwort #50 am: 27 Februar 2014, 21:27:31 »
Bei mir funktioniert jetzt alles wie gewünscht!
Danke  :)

Offline Paul

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 933
Antw:update readingsGroup
« Antwort #51 am: 27 Februar 2014, 21:43:21 »
@Andre meinst du das:

« Letzte Änderung: 27 Februar 2014, 21:46:45 von Paul »
Cubietruck, HM-USB, CUL, FS20, FHT, HUE, Keymatic

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21304
Antw:update readingsGroup
« Antwort #52 am: 27 Februar 2014, 21:46:46 »
ja. genau. das schaut so aus als sollte es auch bei dir gehen.

bitte poste noch mal die komplette definition der readingsGroup.

gruss
  andre
hue, tradfri, alexa-fhem, homebridge-fhem, LightScene, readingsGroup, …

https://github.com/sponsors/justme-1968

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21304
Antw:update readingsGroup
« Antwort #53 am: 27 Februar 2014, 21:48:23 »
mach mal bitte das % zeichen am ende weg.

gruss
  andre
hue, tradfri, alexa-fhem, homebridge-fhem, LightScene, readingsGroup, …

https://github.com/sponsors/justme-1968

Offline Paul

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 933
Antw:update readingsGroup
« Antwort #54 am: 27 Februar 2014, 21:54:56 »
Wenn ich das % wegmache erscheint desired-temp in gelb vorher weiß

Die Definition der Reading Gruppe habe ich bereits oben in meiner Mitteilung angefügt
Cubietruck, HM-USB, CUL, FS20, FHT, HUE, Keymatic

Offline Arek

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 116
Antw:update readingsGroup
« Antwort #55 am: 28 Februar 2014, 05:08:14 »
Ist es möglich die Readings von mehreren Devices in einer Zeile zusammenzufassen?
Folgendes Szenario:
Ich habe die Wandthermostate HM-TC-IT-WM-W-EU. Diese haben mehrere Channels.
WZ_Heizung_Climate - Readings: Temperatur und Luftfeuchtigkeit sowie die Steuerung
WZ_Thermostat - Batteriestatus
WZ_Heizung - Schaltaktor für den Stellmotor

Nun möchte ich das alles als ein Device zusammengefasst in einer Zeiler anzeigen lassen...

Offline chris1284

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3836
Antw:update readingsGroup
« Antwort #56 am: 28 Februar 2014, 08:06:30 »
ja, siehe hier ab Post #295. Ich wollte Werte aus unterschiedlichen Channels des HM-CC-RT-DN in einer Zeile haben, geht.

- um verschiedene devices in einer zeile zu mischen: <{ReadingsVal(<device2>,<reading>,<default>)}> verwenden.

http://forum.fhem.de/index.php/topic,14425.285.html

« Letzte Änderung: 28 Februar 2014, 08:10:40 von chris1284 »
#HP Proliant MicroServer Gen8: FHEM, SAMBA, Docker:PLEX, HABridge
#CCU3
#2x2Bay Nas im 2 täglichen Wechsel fürs Backup,  FHEM überwacht
#Backup "Eigenbau"NAS mit Backupüberwachung per FHEM

Offline Arek

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 116
Antw:update readingsGroup
« Antwort #57 am: 28 Februar 2014, 13:38:53 »
Danke das hilft mir schon etwas weiter, aber leider noch nicht bis zum Ziel.
Wenn ich mittels substr vom Device etwas kürze, wie kann ich etwas anderes wieder anhängen?

(ReadingsVal(substr("$DEVICE",0,length("$DEVICE")-7)
$DEVICE ist *.Heizung_Climate
Benötigt wird noch *.Heizung_Thermostat

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21304
Antw:update readingsGroup
« Antwort #58 am: 28 Februar 2014, 13:47:31 »
in dem du es mit . "xxx"hinten dran hängst.

aber wenn es darum geht einen teil zu ersetzen ist es doch viel einfacher es wirklich über suchen und ersetzen zu machen.also etwas in der art:<{$DEVICE=~s/_Climate/_Thermostat/;ReadingsVal($DEVICE,<reading>,<default>)}>
gruss
  andre
hue, tradfri, alexa-fhem, homebridge-fhem, LightScene, readingsGroup, …

https://github.com/sponsors/justme-1968

Offline Arek

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 116
Antw:update readingsGroup
« Antwort #59 am: 28 Februar 2014, 14:13:19 »
Das ranhängen funktioniert irgendwie nicht:
if(ReadingsVal((substr("$DEVICE",0,length("$DEVICE")-7)."Thermostat"),"battery","n.A.")eq"ok")
Bei der zweiten Variante bekomme ich folgenden Fehler:
<{$DEVICE=~s/_Climate/_Thermostat/;ReadingsVal($DEVICE,battery,0)}>: Bareword "battery" not allowed while "strict subs" in use at (eval 548) line 1.