Autor Thema: dim100%-Funktion auch für EIB-Devices ?  (Gelesen 2314 mal)

Offline Michael P.

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 24
dim100%-Funktion auch für EIB-Devices ?
« am: 04 September 2013, 15:58:16 »
Moinsen :-)

an einer Geschichte knobele ich schon länger, und mir gehen die Ideen aus. Also ich möchte für meine Kiddies einen "Sonnenaufgang" im Zimmer simulieren - d.h. hochdimmen der Zimmerbeleuchtung. Bisher mache ich das mit einer Handvoll "define ..at", um jeweils im Minutenabstand 5% hochzudimmen.

Jetzt habe ich etwas über den Tellerand geschaut und gesehen, das die Kollegen die FS20 nutzen schon so einen Befehl (dim100%) mit dem System dazu geschenkt bekommen haben :-) Ist eine FS20 Funktion, ich weiß, und muß quasi für EIB "nachgebaut" werden. Da meine Programmierkenntnisse aber, sagen wir - rudimentär - sind, die Frage in den Raum - hat sich damit schonmal jemand beschäftigt ?

Ich habe auch schon überlegt mir eine eigene Funktion zu bauen - dimmup(Startwert, Zielwert, Zeitfenster), mit (Zeitfenster/(Zeilwert-Startwert)) bekäme man das Intervall zwischen zwei prozentualen Steigerungen, aber wie bildet man das in Perl ab - und wie übergibt man dann die Werte an den Bus ... Vielleicht kann mich ja jemand an die Hand nehmen oder mir Tipps geben - lese mich auch gerne ein :-)

Grüße - MiPo
3x FHEM (via FHEM2FHEM, EIB/KNX, Sonoff mit Tasmota, diverse ESP8266 zur Temperatur/Feuchtigkeits/Poolwasserdurchflussüberwachung

Maz

  • Gast
Aw: dim100%-Funktion auch für EIB-Devices ?
« Antwort #1 am: 04 September 2013, 18:38:03 »
Hi,

FS20 hat dann andere Macken ;)
Das ganze hängt von Deinem Dimmer ab, ob er die absolute Dimmung unterstützt.
Lese bitte auch hier: Link

VG
Maz

Offline Michael P.

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 24
Aw: dim100%-Funktion auch für EIB-Devices ?
« Antwort #2 am: 25 September 2013, 16:09:57 »
Moin moin :-)

Also, "absolute" Dimmung unterstützt mein Dimmer, zumindest kann ich ihm auf einer GA Werte von 0-100 per groupwrite schicken und bekomme dann eine Dimmung von 0-100%

Im Prinzip sollte das Stück Code nicht schwer sein, mal sehen wenn die Abende jetzt wieder länger werden ob ich dazu Muße habe mich einzuarbeiten. Ich geb in jedem Fall laut :-)


Ciao - Michael
3x FHEM (via FHEM2FHEM, EIB/KNX, Sonoff mit Tasmota, diverse ESP8266 zur Temperatur/Feuchtigkeits/Poolwasserdurchflussüberwachung

 

decade-submarginal