Autor Thema: CUL_FHTTK und event-on-change-reading  (Gelesen 19015 mal)

Offline Klaus Rubik

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 397
Antw:CUL_FHTTK und event-on-change-reading
« Antwort #15 am: 11 Dezember 2013, 07:40:25 »
Hallo,

ich werde heute auch mal testen und geb dann morgen Status.

Viele Grüße und Danke für die Arbeit.

Klaus
FHEM 6.0 auf RPI4 mit CUL868, AEOTEC, RFXTRX 433
CUL_WS  : S300TH              FHT         : FHT80B, FHT80TF
HMS        : HMS100-TF         FBDECT   : DECT!200, FRITZ!Powerline 546E
FS20       : FS20DI10, FS20ST, FS20WS1, FS20DU-2, FS20 FMS

Offline pappn

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 171
Antw:CUL_FHTTK und event-on-change-reading
« Antwort #16 am: 12 Dezember 2013, 23:16:17 »
Hallo,

ich habe noch Zeile 251 auskommentiert, da wir das Readings sonst doppelt haben.
Bisher keine Probleme.

Christof
"When all else fails, read the instructions."

CUL868, RFXTFX433 und CCU3
FS20, S300TH, UNIRoll, Homematic IP, OZW672, diverse HOMEEASY, IT kompatible und China Zeugs

Offline Matscher

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 339
Antw:CUL_FHTTK und event-on-change-reading
« Antwort #17 am: 13 Dezember 2013, 10:39:06 »
Hallo,

stimmt ist mir gar nicht aufgefallen, da ich schon event-on-change auf Window gesetzt hatte. :)

Danke Christof. :) Auch bei mir weiterhin ohne Probleme.

Grüße,
Steve
Rasp 3
CUL V3 868Mhz + nanoCUL 868Mhz als RFR + nanoCUL 868Mhz für Homematic
Zigbee CC2531 - Aquara TempSensor
MySensors Ethernet Gateway, Energy meter, Water meter, Gas meter
Modul: 09_CUL_FHTTK.pm (assumed), culfw part HAS_FHT_TF

Offline Ralph

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 669
  • ... mit RegExp auf Kriegsfuß.
    • DC5UN
Antw:CUL_FHTTK und event-on-change-reading
« Antwort #18 am: 14 Dezember 2013, 14:42:22 »
Oh, hat sich ja was getan.
Danke schön für die geleistete Arbeit *top*

Kann im Moment leider nicht mittesten, da ich andernorts bin.
FHEM auf RaspberryPi3 mit Geekworm USV und SignalDUINO 433MHz und HM-MOD-RPI-PCB mit 3 HM-Sec-SD-2, 5 FHT, 2 RM 100-2 Uni S, 2 HMS100, 6 CUL_WS, 6 CUL_FHTTK, 11 FS20 und 7 FS20V Spannungsüberwachungen

Offline Klaus Rubik

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 397
Antw:CUL_FHTTK und event-on-change-reading
« Antwort #19 am: 15 Dezember 2013, 19:07:37 »
Hallo,

der Test läuft hervorragend, alles perfekt.

Danke
FHEM 6.0 auf RPI4 mit CUL868, AEOTEC, RFXTRX 433
CUL_WS  : S300TH              FHT         : FHT80B, FHT80TF
HMS        : HMS100-TF         FBDECT   : DECT!200, FRITZ!Powerline 546E
FS20       : FS20DI10, FS20ST, FS20WS1, FS20DU-2, FS20 FMS

Offline salvadore

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 166
Antw:CUL_FHTTK und event-on-change-reading
« Antwort #20 am: 15 Dezember 2013, 19:56:50 »
Kann mich nur anschließen, Test lief bisher erfolgreich
Danke
Salvadore
FHEM 5.6, APU-Board, CUNO 1.x, RFXtrx433, 8 FHT80B, diverse FS20 Aktoren, Rasperry, div. DS18x-Sensoren, KD101, AB400R, HE877, ESA2000, Beaglebone Black Rev.C, Jeelink, PCA 301, PT8005,

Offline Matscher

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 339
Antw:CUL_FHTTK und event-on-change-reading
« Antwort #21 am: 16 Dezember 2013, 13:52:32 »
Okay das freut. :)

Ich habe nur noch eine kosmetsiche Änderung vorgenommen und die Hilfe ergänzt.

@Rudi:
Wenns für Dich okay ist, könntest Du es dann einchecken?

Danke und Grüße,
Steve
Rasp 3
CUL V3 868Mhz + nanoCUL 868Mhz als RFR + nanoCUL 868Mhz für Homematic
Zigbee CC2531 - Aquara TempSensor
MySensors Ethernet Gateway, Energy meter, Water meter, Gas meter
Modul: 09_CUL_FHTTK.pm (assumed), culfw part HAS_FHT_TF

Offline Ralph

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 669
  • ... mit RegExp auf Kriegsfuß.
    • DC5UN
Antw:CUL_FHTTK und event-on-change-reading
« Antwort #22 am: 21 Dezember 2013, 15:59:44 »
Moin,
habe die letzte - von über mir - nun auch ausprobiert und bin begeistert, Danke, so wollte ich die LOGs schon immer.

Ein kleiner Schönheitsfehler:
Wenn vorher die Glühbirne bei attr FHTTKName eventMap Closed:off Open:on leuchtete oder auch nicht, dann ist es nun so, dass dies wohl irgendwie "überschrieben" wird und nun nur noch ein schnödes Open oder Closed erscheint.
Ich möchte aber die Glühbirne wiederhaben.


Nachtisch:
Mit attr FHTTKName devStateIcon Closed:off Open:on glühbirnt es wieder :-)
« Letzte Änderung: 21 Dezember 2013, 16:47:26 von Ralph »
FHEM auf RaspberryPi3 mit Geekworm USV und SignalDUINO 433MHz und HM-MOD-RPI-PCB mit 3 HM-Sec-SD-2, 5 FHT, 2 RM 100-2 Uni S, 2 HMS100, 6 CUL_WS, 6 CUL_FHTTK, 11 FS20 und 7 FS20V Spannungsüberwachungen

Offline Elektrolurch

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1640
Antw:CUL_FHTTK und event-on-change-reading
« Antwort #23 am: 16 Januar 2014, 11:41:53 »
Hallo,

wurde die Änderungen auch ins fhem eingestellt? Im letzten Stand gab es noch kein Attribut "event-on-change-reading".
Bei der aatrlist müsste .$RREADINGFNAttributes (? kann gerade nicht nachsehen , wie es richtig heißt) und in der parse - Routine das ganze Abfragezeugs auf change usw. meiner Meinung nach einfach durch readings'BuldUpdate ersetzt werden.
Oder sehe ich das falsch?

Elektrolurch
configDB und Windows befreite Zone!

Offline Matscher

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 339
Antw:CUL_FHTTK und event-on-change-reading
« Antwort #24 am: 24 Januar 2014, 08:42:03 »
Hallo,

nein, da der Maintainer sich noch nicht gemeldet hat.

Gruß,
Steve
Rasp 3
CUL V3 868Mhz + nanoCUL 868Mhz als RFR + nanoCUL 868Mhz für Homematic
Zigbee CC2531 - Aquara TempSensor
MySensors Ethernet Gateway, Energy meter, Water meter, Gas meter
Modul: 09_CUL_FHTTK.pm (assumed), culfw part HAS_FHT_TF

Offline cerberus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 452
Antw:CUL_FHTTK und event-on-change-reading
« Antwort #25 am: 10 Februar 2014, 21:23:38 »
Hallo, ich habe ein Problem mit einem Fenstermelder FHTTK. Um den Log zu reduzieren habe ich event-on-change-reading und event-on-update-reading eingefügt. Der LOG wird auch wie gewünscht reduziert. Ich habe jedoch ein Problem mit dem State. Der State wird ja von Open:offen Closed:geschlossen gemappt. Aufgefallen ist mir das Problem, weil das devStateIcon nicht immer richtig angezeigt wird. Es scheint das bei jedem zweiten Event der State nicht gemappt wird, sondern bei Open bzw. Closed bleibt und so das falsche Icon interpretiert wird. Das ganze ist im übrigen in einer Stucture, aber bei den übrigen Meldern der Stuctur, bei den ich event-on-change-reading und event-on-update-reading noch nicht eingebaut habe, funktioniert es ja.

Gruß
cerberus


fhem.cfg
define Fenster_EG_Dusche CUL_FHTTK f6af5c
attr Fenster_EG_Dusche alias Fenster Dusche
attr Fenster_EG_Dusche eventMap Open:offen Closed:geschlossen
attr Fenster_EG_Dusche event-on-change-reading Battery,Reliability,Window
#attr Fenster_EG_Dusche event-on-update-reading Battery,Reliability,Window
attr Fenster_EG_Dusche event-min-interval Battery:3600,Reliability:3600,Window:600
attr Fenster_EG_Dusche icon fts_window_2w
attr Fenster_EG_Dusche devStateIcon offen:fts_window_1w_open@red geschlossen:fts_window_1w@green
attr Fenster_EG_Dusche fp_4_Erdgeschoss 550,896,0,
attr Fenster_EG_Dusche group Fenster_EG
attr Fenster_EG_Dusche room 12_Dusche,02_Fenster

LOG:
2014-02-10_10:22:39 Fenster_EG_Dusche Window: geschlossen
2014-02-10_10:35:03 Fenster_EG_Dusche Window: geschlossen
2014-02-10_10:47:27 Fenster_EG_Dusche Window: geschlossen
2014-02-10_10:59:51 Fenster_EG_Dusche Window: geschlossen
2014-02-10_11:05:01 Fenster_EG_Dusche Window: offen
2014-02-10_11:18:27 Fenster_EG_Dusche Window: offen
2014-02-10_11:22:35 Fenster_EG_Dusche Reliability: ok
2014-02-10_11:22:35 Fenster_EG_Dusche Battery: ok
2014-02-10_11:30:51 Fenster_EG_Dusche Window: offen
2014-02-10_11:43:15 Fenster_EG_Dusche Window: offen
2014-02-10_11:55:39 Fenster_EG_Dusche Window: offen
2014-02-10_12:12:11 Fenster_EG_Dusche Window: offen
2014-02-10_12:24:35 Fenster_EG_Dusche Window: offen
2014-02-10_12:24:35 Fenster_EG_Dusche Reliability: ok
2014-02-10_12:24:35 Fenster_EG_Dusche Battery: ok
2014-02-10_12:30:47 Fenster_EG_Dusche Window: geschlossen
2014-02-10_12:44:14 Fenster_EG_Dusche Window: geschlossen
Banana PI mit Bananian + Fhem 5.5, 2x SCC SlowRF/Homematic + RS485 LAN Gateway HMW-LGW-O-DR-GS-EU + RPI2 I2C to 1-Wire Host Adapter for Raspberry Pi

Offline Matscher

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 339
Antw:CUL_FHTTK und event-on-change-reading
« Antwort #26 am: 13 Februar 2014, 11:19:01 »
Hallo cerberus,

Dein geschildertes Problem hatte ich bei mir noch nicht beobachten können. Vllt auch weil ich nicht explizit danach geschaut hatte. :)

Okay aber aus dem Bauch heraus würde ich auf Zeile : "attr Fenster_EG_Dusche event-min-interval Battery:3600,Reliability:3600,Window:600" tippen. Innerhalb der angegebenen Zeit werden keine events ausgelöst seit.

Gruß,
Steve
Rasp 3
CUL V3 868Mhz + nanoCUL 868Mhz als RFR + nanoCUL 868Mhz für Homematic
Zigbee CC2531 - Aquara TempSensor
MySensors Ethernet Gateway, Energy meter, Water meter, Gas meter
Modul: 09_CUL_FHTTK.pm (assumed), culfw part HAS_FHT_TF

Offline cerberus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 452
Antw:CUL_FHTTK und event-on-change-reading
« Antwort #27 am: 13 Februar 2014, 19:48:43 »
Hallo Matscher, das ist richtig, es sei den der Staus der Readings würde sich ändern. Das erklärt jedoch nicht warum der Status manchmal Offen und manchmal open bzw. Close und geschlossen ist. Warum wird das eventmap nicht berücksichtigt?

Gruß
cerberus
Banana PI mit Bananian + Fhem 5.5, 2x SCC SlowRF/Homematic + RS485 LAN Gateway HMW-LGW-O-DR-GS-EU + RPI2 I2C to 1-Wire Host Adapter for Raspberry Pi

Offline Matscher

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 339
Antw:CUL_FHTTK und event-on-change-reading
« Antwort #28 am: 13 Februar 2014, 21:49:29 »
Hallo cerberus,

gute Frage ... teste mal bitte die neu angehängte Version. Ich hoffe das es Dein Problem beheben wird. :)

Gruß,
Matscher
Rasp 3
CUL V3 868Mhz + nanoCUL 868Mhz als RFR + nanoCUL 868Mhz für Homematic
Zigbee CC2531 - Aquara TempSensor
MySensors Ethernet Gateway, Energy meter, Water meter, Gas meter
Modul: 09_CUL_FHTTK.pm (assumed), culfw part HAS_FHT_TF

Offline cerberus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 452
Antw:CUL_FHTTK und event-on-change-reading
« Antwort #29 am: 13 Februar 2014, 22:11:49 »
Danke Matscher, werde es probieren. Ich bin aber ab Samstag 1 Woche im Skiurlaub, danach kann ich sicher schon was zum Ergebnis sagen.

Bis dahin
cerberus
Banana PI mit Bananian + Fhem 5.5, 2x SCC SlowRF/Homematic + RS485 LAN Gateway HMW-LGW-O-DR-GS-EU + RPI2 I2C to 1-Wire Host Adapter for Raspberry Pi