Autor Thema: Jeelik Modul zur Einbindung von La Crosse!  (Gelesen 289190 mal)

Offline aGeftw

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 13
Antw:Jeelik Modul zur Einbindung von La Crosse!
« Antwort #2070 am: 20 März 2017, 09:49:25 »
Hier noch ein Video dazu:

https://videobin.org/+gvj/kv2.html


habe mit den JeeLink Jungs aus England Kontakt aufgenommen, die würden sagen da jeder Stick vor auslieferung auf Funktion geprüft wird, sollte es wohl eher etwas anderes sein. Sendet der TX 25 vielleicht nix? kann ich das irgendwie feststellen?

Offline HCS

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2316
Antw:Jeelik Modul zur Einbindung von La Crosse!
« Antwort #2071 am: 20 März 2017, 12:34:49 »
[LaCrosseITPlusReader.10.1r (RFM69CW f:868300 r:17241) + (RFM12B f:868300 r:9579)]
Dass als zweites Radio ein RFM12B erkannt wird, ist nicht korrekt.
Und die Blinkerei ist auch nicht korrekt.

Ich muss heute Abend mal was probieren, ich melde mich dann.
Brauchst erst mal nichts weiter versuchen, habe genug gesehen.

Offline aGeftw

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 13
Antw:Jeelik Modul zur Einbindung von La Crosse!
« Antwort #2072 am: 20 März 2017, 12:50:12 »
Ok, danke dir. ich warte auf antwort :)

Offline HCS

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2316
Antw:Jeelik Modul zur Einbindung von La Crosse!
« Antwort #2073 am: 20 März 2017, 22:23:45 »
@aGeftw: probier mal bitte mit der angehängten Version.
Mit der empfange ich meine TX25IT definitiv (ohne Strobo)

Online mahowi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 531
Antw:Jeelik Modul zur Einbindung von La Crosse!
« Antwort #2074 am: 21 März 2017, 00:22:52 »
Bei mir wird mit der 10.1r auch ein RFM12B als zweites Radio für einen JeeLink v3c angezeigt:
[LaCrosseITPlusReader.10.1r (RFM69CW f:868300 t:20~3) + (RFM12B f:868300 r:9579)]
CUBe (MAX): HT, WT+, FK, EcoTaster | CUBe (SlowRF): ESA2000WZ
JeeLink: LaCrosse | nanoCUL433: Smartwares SHS-51001-EU, EM1000GZ
ZME_UZB1: GreenWave PowerNode, Popp Thermostat | SIGNALDuino: HE877, X10 MS14A, Revolt NC-5462,  IT Steckdosen + PIR
tado° | Milight | HUE, Lightify | SmarterCoffee

Offline HCS

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2316
Antw:Jeelik Modul zur Einbindung von La Crosse!
« Antwort #2075 am: 21 März 2017, 09:27:14 »
Bei mir wird mit der 10.1r auch ein RFM12B als zweites Radio für einen JeeLink v3c angezeigt
Ja, das Problem konnte ich nachvollziehen und beheben.
Ich denke, dass es heute Abend wohl eine 10.1s gibt.
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline aGeftw

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 13
Antw:Jeelik Modul zur Einbindung von La Crosse!
« Antwort #2076 am: 21 März 2017, 11:18:57 »
ich probiers gleich aus, wenn ich zu hause bin.

danke

aber eine frage, wie flash ich den mit dem hex file? ich habe bis jetzt über fhem geflashet mit set myJeeLink flash und über arduino, aber da benötige ich den kompletten sketch.
« Letzte Änderung: 21 März 2017, 14:14:00 von aGeftw »

Offline RaspiLED

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 315
  • Es bagn alles so klein ;-)
Jeelik Modul zur Einbindung von La Crosse!
« Antwort #2077 am: 21 März 2017, 18:25:33 »
Hi,
leg doch die hex unter dem richtigen Namen in /opt/fhem/firmware ab und flash über fhem ;-)
Gruß Arnd


Raspi2 mit FHEM, CUL, Signalduino, MySensors, HomeBridge, Presence, Bravia, ...
Raspberry Pi mit FHEM, CUL, Signalduino, MySensors, HomeBridge, Presence, WifiLight2, Bravia, ...

Offline aGeftw

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 13
Antw:Jeelik Modul zur Einbindung von La Crosse!
« Antwort #2078 am: Gestern um 07:34:34 »
Also der Chip wird jetzt richtig angezeigt:

model
   
[LaCrosseITPlusReader.10.1q (RFM69 f:868300 r:17241)]

aber irgendwie empfängt er den TX25 nicht ?

kann es soch sein, dass der defekt ist?

ich hatte vorgestern mal eine ältere Version geflashed, und da hatte ich zumindest genau 1 mal im log stehen, unknown device 25 for LaCrosse.

nun steht mit verbose 5 aber gar nichts drin, wenn ich die battery einlege

Offline HCS

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2316
Antw:Jeelik Modul zur Einbindung von La Crosse!
« Antwort #2079 am: Gestern um 08:13:18 »
Der TX25IT funktioniert bei mir auch mit der "Strobo-Variante", die das zweite Radio falsch anzeigt.
Bei Dir ist das ein anderes Problem.
Habe gerade nochmal nachgeschaut, Du hast TX25TP-IT geschrieben, mir sind aber nur TX25-IT geläufig, das "TP" kenne ich nicht.
Kannst Du mal verdeutlichen, was das genau für ein Sensor ist? Foto vom Typenschild?

Offline aGeftw

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 13
Antw:Jeelik Modul zur Einbindung von La Crosse!
« Antwort #2080 am: Gestern um 19:13:32 »
Hier ein Foto der Rückseite.

Offline HCS

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2316
Antw:Jeelik Modul zur Einbindung von La Crosse!
« Antwort #2081 am: Gestern um 21:20:10 »
Hier ein Foto der Rückseite.
Ich befürchte, dass ein TX25TP-IT ein anderes Protokoll als ein TX25IT sendet.
Oder er ist defekt.

Offline HCS

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2316
Antw:Jeelik Modul zur Einbindung von La Crosse!
« Antwort #2082 am: Gestern um 21:21:37 »
Habe gerade die Version 10.1s eingecheckt.
Da ist die Radio-Erkennung korrigiert.

Offline sash.sc

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 825
Antw:Jeelik Modul zur Einbindung von La Crosse!
« Antwort #2083 am: Gestern um 23:36:14 »
Die Änderungen für den jeelink, fließen diese auch in das LaCrosse Gateway ein?

Gesendet von meinem E6653 mit Tapatalk

Raspi 2  Jessie aktuell; IT , div. TFA 433 MHz;div. TX29 DTH; HomeMatic; 1x TX 29 als Lichtsensor umgebaut;ESP8622 ;nanoCUL a-fw (433 & 868 MHz);minCULwlan; WLANduino; MySensors

Offline HCS

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2316
Antw:Jeelik Modul zur Einbindung von La Crosse!
« Antwort #2084 am: Heute um 09:07:27 »
Die Änderungen für den jeelink, fließen diese auch in das LaCrosse Gateway ein?
Ja, sofern erforderlich. In diesem Fall war das LGW nicht betroffen.

 

decade-submarginal