Autor Thema: Modul für ENIGMA2 Receiver  (Gelesen 262428 mal)

Alaska

  • Gast
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #240 am: 20 Februar 2014, 20:19:14 »
hallo,

habe heute ein update durchgeführt, danach erstmal ein shutdown restart.
Fehlermeldung:
Cannot load module ENIGMA2
Danach meinen kompletten Server neu gestartet - immer noch die selbe Meldung.
Bisher lief alles super, meinen VU+Duo konnte ich steuern usw. wie im Modul ENIGMA2 vorgesehen.......habe dann das update noch mal versucht - brachte auch nichts. Hat sich irgendwas geändert? Hab ich was überlesen????

bye

Klaus

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3633
  • ~ Challenging Innovation ~
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #241 am: 20 Februar 2014, 20:20:52 »

Hat sich irgendwas geändert? Hab ich was überlesen? ???


Nein. Siehst du denn im Logfile nichts? Die Fehlermeldung ist etwas dürftig :-)
Hat meine Arbeit dir geholfen? ⟹ https://paypal.me/pools/c/8gDLrIWrG9

Maintainer:
FHEM-Docker Image, https://github.com/fhem, Astro(Co-Maintainer), ENIGMA2, GEOFANCY, GUEST, HP1000, Installer, LaMetric2, MSG, msgConfig, npmjs, PET, PHTV, Pushover, RESIDENTS, ROOMMATE, search, THINKINGCLEANER

Alaska

  • Gast
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #242 am: 20 Februar 2014, 20:49:26 »
Ahhhh.... ich könnt mich selber in den Hintern beissen :-)

die Perl Version ist es..... ich hab noch die 5.10 drauf.....brauch die 5.12.

Sorry für die Meldung! Alles wieder im grünen Bereich.....manchmal ist man schon so betriebsblind :(


Alaska

  • Gast
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #243 am: 21 Februar 2014, 12:59:49 »
hmmm....habe mich gestern zu früh gefreut.....hier der Auszug aus dem Logfile:

2014.02.21 12:49:15 0: Server shutdown
2014.02.21 12:49:18 1: Including fhem.cfg
2014.02.21 12:49:18 3: telnetPort: port 7072 opened
2014.02.21 12:49:18 3: WEB: port 8083 opened
2014.02.21 12:49:18 3: WEBphone: port 8084 opened
2014.02.21 12:49:18 3: WEBtablet: port 8085 opened
2014.02.21 12:49:19 2: eventTypes: loaded 246 events from ./log/eventTypes.txt
2014.02.21 12:49:20 1: Including ./log/fhem.save
2014.02.21 12:49:20 1: usb create starting
2014.02.21 12:49:20 1: usb create end
2014.02.21 12:49:20 0: Server started with 12 defined entities (version $Id: fhem.pl 4935 2014-02-15 08:34:09Z rudolfkoenig $, os linux, user fhem, pid 6655)
2014.02.21 12:49:22 3: ENIGMA2 device VUplus is unavailable

hab das modul mal rausgenommen, fhem neu gestartet und wieder neu definiert......mein Receiver wird nicht mehr erkannt  :-\
es heisst immer unavailable
Via Webif ist der Receiver ohne Probleme erreichbar......weis im Moment nicht weiter...

Offline satprofi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1332
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #244 am: 22 Februar 2014, 10:40:56 »
Hallo.
Selbes problem. wollte heute meine dream einbinden, aber leider nein.

2014.02.22 10:49:30 0: Perl v5.12.0 required--[b]this is only v5.10.1[/b], stopped at /opt/fhem/FHEM/70_ENIGMA2.pm line 44, <$fh> line 383.
BEGIN failed--compilation aborted at /opt/fhem/FHEM/70_ENIGMA2.pm line 44, <$fh> line 383.

fehler gefunden, und ich dachte ich habe die aktuelle version. werd mal update versuchen



« Letzte Änderung: 22 Februar 2014, 11:34:47 von satprofi »
gruss
-----------------------------------------------------------------------
Raspberry - Fhem 5.7 CUL 868, FS20, NetIO230 CUL 433, REV, Unitec, FLS u. ELRO Funksteckdosen
HMLAN, HM-CC-RT-DN,Homematic Actoren,LD382A,Telegram

Offline Michi240281

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1229
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #245 am: 22 Februar 2014, 17:45:05 »
Hallo,

habe das Modul seit 2 Wochen laufen. Soweit alles prima.

Nur was ich seltsam finde: Es wird immer wieder das Attribut "icon" hinzugefügt. Habe das Attribut schon mehrfach gelöscht und auch manuell aus der cfg entfernt oder auskommentiert, es kommt aber immer wieder.

Was kann man da machen?
FHEM 5.6 auf RPi2 / HM LAN Adapter / diverse HM-Devices
FHEM-Remote-App
QNAP 419P / Onkyo TX-SR 608
DM500HD / GM Spark One
Sony 52HX905

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3633
  • ~ Challenging Innovation ~
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #246 am: 22 Februar 2014, 23:46:32 »

hmmm....habe mich gestern zu früh gefreut.....hier der Auszug aus dem Logfile:
2014.02.21 12:49:22 3: ENIGMA2 device VUplus is unavailable

hab das modul mal rausgenommen, fhem neu gestartet und wieder neu definiert......mein Receiver wird nicht mehr erkannt  :-\
es heisst immer unavailable


Es hilft immer, das Verbose-Level höher zu setzen. Man erfährt dann eher, was passiert.
Ich vermute bei dir, dass du seit neustem deine Web-Oberfläche mit Benutzer/Passwort geschützt hast und das in FHEM nicht mit hinerlegt ist.
Auch Tippfehler bei der IP sind beliebt. Auch die Erreichbarkeit via HTTPS muss nicht unbedingt funktionieren (hängt dann an der Implementierung in FHEM selbst).

Fakt ist: Das Modul erreicht deine Box nicht.



Nur was ich seltsam finde: Es wird immer wieder das Attribut "icon" hinzugefügt. Habe das Attribut schon mehrfach gelöscht und auch manuell aus der cfg entfernt oder auskommentiert, es kommt aber immer wieder.

Was kann man da machen?


Nichts, es muss ein Icon-Attribut definiert sein. Du kannst aber ein anderes Icon definieren, wenn du möchtest.
« Letzte Änderung: 22 Februar 2014, 23:48:54 von Loredo »
Hat meine Arbeit dir geholfen? ⟹ https://paypal.me/pools/c/8gDLrIWrG9

Maintainer:
FHEM-Docker Image, https://github.com/fhem, Astro(Co-Maintainer), ENIGMA2, GEOFANCY, GUEST, HP1000, Installer, LaMetric2, MSG, msgConfig, npmjs, PET, PHTV, Pushover, RESIDENTS, ROOMMATE, search, THINKINGCLEANER

Offline satprofi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1332
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #247 am: 23 Februar 2014, 09:59:47 »
Hallo.
So wie es aussieht gibts für debian keine höhere version als 5.10
Wäre es möglich dieses modul irgendwie unter 5.10 zu laufen zu bringen?
gruss
-----------------------------------------------------------------------
Raspberry - Fhem 5.7 CUL 868, FS20, NetIO230 CUL 433, REV, Unitec, FLS u. ELRO Funksteckdosen
HMLAN, HM-CC-RT-DN,Homematic Actoren,LD382A,Telegram

Offline marvin78

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5517
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #248 am: 23 Februar 2014, 10:08:31 »
Stable für Debian dürfte irgendwas 5.14.2 sein.

Alaska

  • Gast
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #249 am: 23 Februar 2014, 12:52:46 »
Hi Loredo,

ich habs schon ohne Login und mit Login getestet.....keine Chance....die VU+ wird nicht gefunden......egal ob http oder https.....meine perl Version ist die 5.14.2-21, dürfte doch passen....

hättest du einen bestimmten Weg den ich mal nachvollziehen sollte?

Offline Michi240281

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1229
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #250 am: 23 Februar 2014, 13:16:35 »

Nichts, es muss ein Icon-Attribut definiert sein. Du kannst aber ein anderes Icon definieren, wenn du möchtest.


Wieso das denn? Ich habe nirgendwo ein Icon, aber für die Enigma Geräte MUSS ein Icon definiert sein? Kannst du das evtl. ändern? Ich möchte KEIN Icon!
FHEM 5.6 auf RPi2 / HM LAN Adapter / diverse HM-Devices
FHEM-Remote-App
QNAP 419P / Onkyo TX-SR 608
DM500HD / GM Spark One
Sony 52HX905

Offline satprofi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1332
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #251 am: 23 Februar 2014, 14:15:09 »
Stable für Debian dürfte irgendwas 5.14.2 sein.

ja, aber für arm auch?
gruss
-----------------------------------------------------------------------
Raspberry - Fhem 5.7 CUL 868, FS20, NetIO230 CUL 433, REV, Unitec, FLS u. ELRO Funksteckdosen
HMLAN, HM-CC-RT-DN,Homematic Actoren,LD382A,Telegram

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3633
  • ~ Challenging Innovation ~
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #252 am: 23 Februar 2014, 14:15:56 »

So wie es aussieht gibts für debian keine höhere version als 5.10
Wäre es möglich dieses modul irgendwie unter 5.10 zu laufen zu bringen?


Derzeit nein. Aber wenn du auf Debian Wheezy aktualisierst (ohnehin eine gute Idee), hast du eine ausreichende Perl Version.
Beim RaspberryPi gibt es Wheezy schon sehr lange als Image.


hättest du einen bestimmten Weg den ich mal nachvollziehen sollte?


Setz mal das Attribut "verbose" zeitweise auf 4 oder 5, dann siehst du im Logfile, wie das Modul zu dem Ergebnis kommt, dass deine Box nicht erreichbar sei.


Wieso das denn? Ich habe nirgendwo ein Icon, aber für die Enigma Geräte MUSS ein Icon definiert sein? Kannst du das evtl. ändern? Ich möchte KEIN Icon!


Ich empfehle dir einen Kurs in Diplomatie oder alternativ http://www.tty1.net/smart-questions_de.html
Das Modul wurde mit dem Ansatz entwickelt, dass es den Nutzern Arbeit bei der Definition einer ansprechenden und nutzbaren Benutzeroberfläche abnimmt. Es berücksichtigt nicht, dass ein Nutzer Wert auf eine unübersichtliche Darstellung legt, da hast du recht. Insofern möchte ich dich bitten den aktuellen Stand einfach zu akzeptieren. Du arbeitest mit freier Software und es steht dir frei, mir einen Patch zukommen zu lassen, der allen Ansprüchen gerecht wird. Du kannst auch die entsprechende Zeile 1623 im Code des Moduls bei dir auskommentieren und bist bis zum nächsten Update dann erstmal sicher.
Hat meine Arbeit dir geholfen? ⟹ https://paypal.me/pools/c/8gDLrIWrG9

Maintainer:
FHEM-Docker Image, https://github.com/fhem, Astro(Co-Maintainer), ENIGMA2, GEOFANCY, GUEST, HP1000, Installer, LaMetric2, MSG, msgConfig, npmjs, PET, PHTV, Pushover, RESIDENTS, ROOMMATE, search, THINKINGCLEANER

Alaska

  • Gast
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #253 am: 23 Februar 2014, 21:55:53 »
so, hab es noch mal neu versucht......nun läufts.....kann nicht sagen ob es an einem update meiner VU+ liegt, welches ich heute machte......ich vermute aber mal dass es was mit dem Login auf die Box zu tun hatte....

auf jeden Fall läuft es und im Log ist nichts ungewöhnliches zu sehen - alles steht auf OK :-)

Danke für die Hilfe und Danke für das tolle Modul!

bye

Klaus

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3633
  • ~ Challenging Innovation ~
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #254 am: 24 Februar 2014, 06:41:07 »
Ich habe gerade eine neue Version ins SVN hochgeladen, die jetzt NonBlocking verwendet (also FHEM nicht mehr blockiert).
Außerdem wird jetzt die Timerliste abgefragt und nach laufenden Aufnahmen ausgewertet. Davon entsprechend abhängig kann man shutdown/reboot/restartGui nur aufrufen, wenn keine Aufnahme läuft.


Ab morgen per Update verfügbar.
Hat meine Arbeit dir geholfen? ⟹ https://paypal.me/pools/c/8gDLrIWrG9

Maintainer:
FHEM-Docker Image, https://github.com/fhem, Astro(Co-Maintainer), ENIGMA2, GEOFANCY, GUEST, HP1000, Installer, LaMetric2, MSG, msgConfig, npmjs, PET, PHTV, Pushover, RESIDENTS, ROOMMATE, search, THINKINGCLEANER