Autor Thema: Modul für ENIGMA2 Receiver  (Gelesen 268790 mal)

Offline Michi240281

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1229
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #270 am: 06 März 2014, 19:16:42 »
Die Attribute sind zwingend notwendig. Sie geben an, welche Kanallisten (einmalig) geladen werden.
Man kann sie nur abändern, nicht löschen. Der Inhalt kann je nach Box unterschiedlich sein, denn er wird aus der laufenden Box dynamisch bestimmt.

Wie könnte ich denn z.B.

attr DM500HD bouquet-radio 1:7:2:0:0:0:0:0:0:0:FROM BOUQUET "userbouquet.favourites.radio" ORDER BY bouquet
auf ein Minimum ändern? Ich nutze Radio wie gesagt garnicht.
FHEM 5.6 auf RPi2 / HM LAN Adapter / diverse HM-Devices
FHEM-Remote-App
QNAP 419P / Onkyo TX-SR 608
DM500HD / GM Spark One
Sony 52HX905

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3660
  • ~ Challenging Innovation ~
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #271 am: 06 März 2014, 19:18:51 »
Wie könnte ich denn z.B.

attr DM500HD bouquet-radio 1:7:2:0:0:0:0:0:0:0:FROM BOUQUET "userbouquet.favourites.radio" ORDER BY bouquet
auf ein Minimum ändern? Ich nutze Radio wie gesagt garnicht.


Wenn die Radioliste auf der Box leer ist, ist auch das Abfrageergebnis leer.
Wie gesagt, diese Gedanken gehen bei dir in eine völlig falsche Richtung. Die Bouquets werden nur ein einziges Mal abgefragt, du gewinnst also rein gar nichts.
Lass das Attribut wie es ist. Die Lösung für deine Schwierigkeiten liegt woanders.




Gruß
Julian
Hat meine Arbeit dir geholfen? ⟹ https://paypal.me/pools/c/8gDLrIWrG9

Maintainer:
FHEM-Docker Image, https://github.com/fhem, Astro(Co-Maintainer), ENIGMA2, GEOFANCY, GUEST, HP1000, Installer, LaMetric2, MSG, msgConfig, npmjs, PET, PHTV, Pushover, RESIDENTS, ROOMMATE, search, THINKINGCLEANER

Offline Gunther

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1473
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #272 am: 13 März 2014, 12:29:08 »
Ich habe nun in diesem Thread hier verschiedene Punkte gelesen, komme aber leider nicht weiter.

Nach Eintrag
define VUDuo2 ENIGMA2 192.168.0.99in der fhem.cfg bekomme ich folgende Fehlermeldung:
Cannot load module ENIGMA2
Anscheinend muss ich auf dem RPI noch irgendein XML-Ding nachinstallieren. Teilweise lese ich hier, dass dieses schon out of box da sein sollte.
*zuhülf*  Danke!

Edit: Beim Versuch meinen Onkyo-Receiver zu implementieren passiert dasselbe. Udate habe ich vonr 3-4 Tagen gemacht.
Cannot load module ONKYO_AVR
« Letzte Änderung: 13 März 2014, 12:39:47 von Gunther »
FHEM@Proxmox@Nuc: TabletUI als User-Interface (4 Wandtablets) / IOs per ser2net gekapselt
Homematic: Heizung, Fenster, Bewegung | Jeelink: Temperatur | Z-Wave: Bewegung, Temperatur | FS20: Temperatur, Fenster | Viessmann-Heizung eingebunden

Offline Bennemannc

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2726
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #273 am: 13 März 2014, 12:49:31 »
Hallo,

schaust Du da: http://www.livejournal.com/doc/server/lj.install.perl_setup.modules.html

am raspi an der Konsole
sudo apt-get install libxml-simple-perl
dann sollte es zumindest am xml nicht mehr scheitern.

Gruß Christoph
Cubietruck, Fhem 5.8
CC-RT-DN|LC-SW2-FM|RC-12|RC-19|LC-SW4-BA-PCB|LCp-SW1-BA-PCB|ES-PMSw1-Pl|LC-Bl1PBU-FM|PBI-4-FM|CC-VD|CC-TC|SEC-SC(2)|RC-KEY3-B|LC-Sw1PBU-FM|PB-2-FM|WDS100-C6-O|WDC7000|LC-Bl1-FM
Module: Dewpoint,FB_Callmonitor,HCS,Panstamp,at,notify,THRESHOLD,average,DOIF

Offline Gunther

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1473
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #274 am: 16 März 2014, 07:46:26 »
Das war es. Danke! Fehlermeldungen sind weg.
FHEM@Proxmox@Nuc: TabletUI als User-Interface (4 Wandtablets) / IOs per ser2net gekapselt
Homematic: Heizung, Fenster, Bewegung | Jeelink: Temperatur | Z-Wave: Bewegung, Temperatur | FS20: Temperatur, Fenster | Viessmann-Heizung eingebunden

Offline Spuckiii

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 108
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #275 am: 17 März 2014, 21:02:31 »
Hallo,
ich habe auch das problem dass ich enigma2 nicht ans laufen bekomme. ich habe den raspi mit wheezy, ich habe enigma 2 installiert. auch habe ich die Perl Version aktualisiert. wenn ich define dream ENIGMA2 192.*** usw. eingebe schreibt er immer cannot load enigma2. wenn ich mich per ssh auf den raspi einlogge kommt dort die Meldung:

Having no space between pattern and following word is deprecated at ./FHEM/70_ENIGMA2.pm line 13.
Bareword found where operator expected at ./FHEM/70_ENIGMA2.pm line 13, near "70_ENIGMA2"
   (Missing operator before ENIGMA2?)
Wer kann helfen?

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3660
  • ~ Challenging Innovation ~
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #276 am: 18 März 2014, 20:55:30 »
ich habe auch das problem dass ich enigma2 nicht ans laufen bekomme. ich habe den raspi mit wheezy, ich habe enigma 2 installiert. auch habe ich die Perl Version aktualisiert. wenn ich define dream ENIGMA2 192.*** usw. eingebe schreibt er immer cannot load enigma2. wenn ich mich per ssh auf den raspi einlogge kommt dort die Meldung:

Having no space between pattern and following word is deprecated at ./FHEM/70_ENIGMA2.pm line 13.
Bareword found where operator expected at ./FHEM/70_ENIGMA2.pm line 13, near "70_ENIGMA2"
   (Missing operator before ENIGMA2?)
Wer kann helfen?


Du schreibst davon "habe enigma2 installiert". Das klingt, als hättest du von irgendwo her eine alte Version eingespielt. Das ist aber nicht notwendig, ENIGMA2 wird inzwischen in der aktuellen Dev-Version mit ausgeliefert (und kann auch nur mit dieser betrieben werden).


Dass er bei dir schon in Zeile 13 einen Fehler meldet, ist mehr als mysteriös. Dort befinden sich in der aktuellen Version nur Kommentarzeilen. Deine Datei ist also definitiv auf die eine oder andere Weise nicht in Ordnung, du solltest sie nochmals neu laden und ersetzen:
http://sourceforge.net/p/fhem/code/HEAD/tree/trunk/fhem/FHEM/70_ENIGMA2.pm?format=raw
Hat meine Arbeit dir geholfen? ⟹ https://paypal.me/pools/c/8gDLrIWrG9

Maintainer:
FHEM-Docker Image, https://github.com/fhem, Astro(Co-Maintainer), ENIGMA2, GEOFANCY, GUEST, HP1000, Installer, LaMetric2, MSG, msgConfig, npmjs, PET, PHTV, Pushover, RESIDENTS, ROOMMATE, search, THINKINGCLEANER

Offline Spuckiii

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 108
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #277 am: 19 März 2014, 12:51:50 »
Danke für den Link, werde ich heute Abend mal ausprobieren.

Offline der-Lolo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1678
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #278 am: 19 März 2014, 13:13:37 »
Seit gestern habe ich das Enigma2 Modul im Einsatz - ich habe eine Dreambox 7020HD und nun ein paar fragen,
zurzeit finde ich im Log folgendes:
Zitat
2014.03.19 13:05:35 3: ENIGMA2 DreamBox: ERROR: Unable to read tv bouquet '1:7:1:0:0:0:0:0:0:0:FROM BOUQUET "userbouquet.favourites.tv" ORDER BY bouquet' from device
und das alle 45 Sekunden von gestern Abend an bis jetzt - die dreambox ist im Standby und zeigt das gelbe devStateIcon
Was kann ich tun um diese Meldung los zu werden?
Ausserdem habe ich gestern bei ersten geh versuchen festgestellt das die pause Funktion nicht funktioniert.
Per normaler Fernbedienung startet der Timeshift einwandfrei, nicht aber per FHEM.
Was kann das sein?

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3660
  • ~ Challenging Innovation ~
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #279 am: 19 März 2014, 14:37:40 »

Seit gestern habe ich das Enigma2 Modul im Einsatz - ich habe eine Dreambox 7020HD und nun ein paar fragen,
zurzeit finde ich im Log folgendes:und das alle 45 Sekunden von gestern Abend an bis jetzt - die dreambox ist im Standby und zeigt das gelbe devStateIcon
Was kann ich tun um diese Meldung los zu werden?

Ich vermute dein erstes Bouquet ist leer und enthält keine Sender.
Kannst du mal die Ausgabe schicken, wenn du deine Box so aufrufst:
http://192.168.6.50/web/getservices?sRef=1:7:2:0:0:0:0:0:0:0:(type%20==%202)FROM%20BOUQUET%20%22bouquets.tv%22%20ORDER%20BY%20bouquet
http://192.168.6.50/web/getservices?sRef=1:7:2:0:0:0:0:0:0:0:(type%20==%202)FROM%20BOUQUET%20%22bouquets.radio%22%20ORDER%20BY%20bouquet
http://192.168.6.50/web/getservices

Abhilfe schafft sicherlich, die Bouquet Reihenfolge zu ändern (dann müsstest du die Attribute bouquet-tv und bouquet-radio aber nochmals löschen, damit sie dynamisch neu und richtig angelegt werden). Oder du füllst das Favoriten Bouquet... oder du schreibst explizit die Adresse des Bouquets in die Attribute, die du haben willst ;)

Ausserdem habe ich gestern bei ersten geh versuchen festgestellt das die pause Funktion nicht funktioniert.
Per normaler Fernbedienung startet der Timeshift einwandfrei, nicht aber per FHEM.
Was kann das sein?


Die Remote Control Commandos sind über die ENIGMA2 API immer die gleichen. Allerdings scheinen unterschiedliche Boxen teilweise anders darauf zu reagieren. Da ich nur eine Box habe, kann ich das nicht überprüfen. Vielleicht hat es damit zu tun, dass sich bei den Modellen auch die Belegungen der Tasten auf den Fernbedienungen teilweise unterscheiden.
Du kannst aber jeden Befehl, den die API bietet, auch mit dem remoteControl Kommando senden. Es gibt dort die Kommandos PAUSE und PLAYPAUSE. Das ENIGMA2 Modul sendet über den Set-Befehl PLAYPAUSE, vielleicht funktioniert bei dir PAUSE über das remoteControl Set-Kommando.




Gruß
Julian
« Letzte Änderung: 22 März 2014, 11:53:34 von Loredo »
Hat meine Arbeit dir geholfen? ⟹ https://paypal.me/pools/c/8gDLrIWrG9

Maintainer:
FHEM-Docker Image, https://github.com/fhem, Astro(Co-Maintainer), ENIGMA2, GEOFANCY, GUEST, HP1000, Installer, LaMetric2, MSG, msgConfig, npmjs, PET, PHTV, Pushover, RESIDENTS, ROOMMATE, search, THINKINGCLEANER

Offline der-Lolo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1678
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #280 am: 21 März 2014, 22:59:43 »
Die Meldung wegen der Bouquets hab ich im Griff, habe einfach mal einen Sender hineingepackt…

PLAYPAUSE oder PAUSE funktionieren weder von FHEM aus noch über das web interface der Box.
Lediglich meine Harmony Ultimate schafft es den time-shift zu starten...

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3660
  • ~ Challenging Innovation ~
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #281 am: 22 März 2014, 14:50:50 »
PLAYPAUSE oder PAUSE funktionieren weder von FHEM aus noch über das web interface der Box.
Lediglich meine Harmony Ultimate schafft es den time-shift zu starten...


Klingt für mich nach einem Fehler/Bug im Image der Box...
Hat meine Arbeit dir geholfen? ⟹ https://paypal.me/pools/c/8gDLrIWrG9

Maintainer:
FHEM-Docker Image, https://github.com/fhem, Astro(Co-Maintainer), ENIGMA2, GEOFANCY, GUEST, HP1000, Installer, LaMetric2, MSG, msgConfig, npmjs, PET, PHTV, Pushover, RESIDENTS, ROOMMATE, search, THINKINGCLEANER

docloy

  • Gast
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #282 am: 24 März 2014, 01:13:53 »
Hallo zusammen,

ich habe ganz frisch einen FHEM Server auf meiner QNAP NAS aufgesetzt und wollte das ganze mal testen. Da ich noch keinerlei devices habe - außer einer VU+ wollte ich das enigma2 Modul testen.

Dummerweise habe ich immer einen Fehler beim anlegen der settopbox bekommen. Nach etwas googeln habe ich das Modul neu geladen und bekomme folgenden Fehler:
Perl v5.12.0 required--this is only v5.10.0, stopped at ./FHEM/70_ENIGMA2.pm line 49.
BEGIN failed--compilation aborted at ./FHEM/70_ENIGMA2.pm line 49.

Gibt es eine Möglichkeit das Modul mit Perl 5.10 zu betreiben oder andere Lösungsvorschläge?

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3660
  • ~ Challenging Innovation ~
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #283 am: 24 März 2014, 01:15:19 »
Perl v5.12.0 required--this is only v5.10.0, stopped at ./FHEM/70_ENIGMA2.pm line 49.
BEGIN failed--compilation aborted at ./FHEM/70_ENIGMA2.pm line 49.

Gibt es eine Möglichkeit das Modul mit Perl 5.10 zu betreiben oder andere Lösungsvorschläge?


Nein, Perl 5.12 ist Mindestvoraussetzung.
Hat meine Arbeit dir geholfen? ⟹ https://paypal.me/pools/c/8gDLrIWrG9

Maintainer:
FHEM-Docker Image, https://github.com/fhem, Astro(Co-Maintainer), ENIGMA2, GEOFANCY, GUEST, HP1000, Installer, LaMetric2, MSG, msgConfig, npmjs, PET, PHTV, Pushover, RESIDENTS, ROOMMATE, search, THINKINGCLEANER

Offline cornelius fillmore

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 311
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #284 am: 25 März 2014, 21:51:11 »
Hallo Forum, kann mir einer von euch weiterhelfen?
Ich habe neben zwei Dreamboxen noch eine Katrein UFS 910 die ich mit dem Modul einbinden will.

Auf der Kathi läuft Titan.

Leider macht sie sich im Netzwerk nicht bemerkbar.

Kennt jemand da eine Lösung?
3 x Fhem 5.9 mit RPI

 

decade-submarginal