Autor Thema: Modul für ENIGMA2 Receiver  (Gelesen 263929 mal)

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3646
  • ~ Challenging Innovation ~
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #285 am: 26 März 2014, 19:10:25 »
Hallo Forum, kann mir einer von euch weiterhelfen?
Ich habe neben zwei Dreamboxen noch eine Katrein UFS 910 die ich mit dem Modul einbinden will.

Auf der Kathi läuft Titan.

Leider macht sie sich im Netzwerk nicht bemerkbar.

Kennt jemand da eine Lösung?


Das ist jetzt aber ein sehr spezielles Problem der Frau Katrein. Wie sie zur Bereitstellung von WebIf (WebInterface) oder OWIF (openwebinterface) zu überreden ist, fragst du besser in einem speziellen ENIGMA Forum. Aber vielleicht musst du das Paket auch nur über den Paketdienst nachinstallieren, keine Ahnung...
Hat meine Arbeit dir geholfen? ⟹ https://paypal.me/pools/c/8gDLrIWrG9

Maintainer:
FHEM-Docker Image, https://github.com/fhem, Astro(Co-Maintainer), ENIGMA2, GEOFANCY, GUEST, HP1000, Installer, LaMetric2, MSG, msgConfig, npmjs, PET, PHTV, Pushover, RESIDENTS, ROOMMATE, search, THINKINGCLEANER

Offline antonwinden

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 198
Bild einblenden?
« Antwort #286 am: 23 April 2014, 11:14:33 »
Hallo,
gibt es eigentlich eine Möglichkeit mit dem modul ein bild einer ip-camera einzublenden - so wie text eingeblendet werden kann?
Idee dahinter ist das ich beim fernsehen das bild der ip-camera vom eingang einblenden kann wenn es läutet.
per plugin geht das schon würde es aber gerne so steuern das eben beim läuten das bild am TV eingeblendet wird falls gerade ein film geschaut wird - das läuten alleine hört man sowieso nicht wenn es gerade laut im film ist :-)
merci toni
KNX, Raspberry, Denon 3313, Philips TV, Xtrend9X00 und viel Optimismus...

Offline der-Lolo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1633
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #287 am: 23 April 2014, 11:44:06 »
mit welchem Plugin hast du das denn hinbekommen? Ich hatte mich vor drei vier Wochen auch damit auseinandergesetzt, es aber nicht hinbekommen.

Offline antonwinden

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 198
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #288 am: 23 April 2014, 21:10:38 »
mit camoFS - wie ich gerade gesehen hab kann ich mit der auch aufnehmen auf meinem xtrend 9x00 :-)
die eingabe der daten ist halt etwas mühsam aber funktioniert tadellos
KNX, Raspberry, Denon 3313, Philips TV, Xtrend9X00 und viel Optimismus...

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3646
  • ~ Challenging Innovation ~
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #289 am: 27 April 2014, 13:50:45 »
Um das über das ENIGMA2 Modul zu machen, müsste es zunächst eine passende API auf der Dreambox dafür geben.
Ich kenne da spontan nix, was im Standardimage mit drin wäre, aber auch noch nichtmals eine Erweiterung, die das leisten würde.


Wenn mir jemand sagt, wie man ein JPG oder ähnliches zur Box hin pusht, dann kann ich das sicher mit einbauen.
Hat meine Arbeit dir geholfen? ⟹ https://paypal.me/pools/c/8gDLrIWrG9

Maintainer:
FHEM-Docker Image, https://github.com/fhem, Astro(Co-Maintainer), ENIGMA2, GEOFANCY, GUEST, HP1000, Installer, LaMetric2, MSG, msgConfig, npmjs, PET, PHTV, Pushover, RESIDENTS, ROOMMATE, search, THINKINGCLEANER

Offline Wzut

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2647
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #290 am: 28 April 2014, 11:36:04 »
Wenn mir jemand sagt, wie man ein JPG oder ähnliches zur Box hin pusht, dann kann ich das sicher mit einbauen.
Ich denke du brauchst das Rad gar nicht noch mal zu erfinden - Wenn es klingelt ein PIP auf dem Schirm zu zaubern habe ich seit einiger Zeit bei mir am laufen.
Wie oben schon geschrieben das Enigma Plugin camofs installieren ( Quelle : http://www.fselbig.de/?page_id=1093 ) camofs hat eine Alarmfunktion die über eine beliebige Datei getriggert werden kann - ist bei mir eingestellt auf /tmp/al_cam1 d.h. ist diese Datei vorhanden wird das PIP gezeigt und nach einer einstellbaren Zeit wieder gelöscht. Als nächstes brauch man sein Klingelsignal irgendwie in FHEM ( auch dazu gibt es hier im Forum einige Beiträge )
Ist das Klingelsignal in FHEM verfügbar kann man leicht mit einem notify in der Art
define Kl_AL_OG notify Klingel_OG {if ("$value{Klingel_OG}" eq "on") {system("ssh IP_der _box touch /tmp/al_cam1");;}}
sich seine Haustür anzeigen lassen
     
« Letzte Änderung: 28 April 2014, 11:40:19 von Wzut »
Maintainer der Module: MPD, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP, BEOK

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3646
  • ~ Challenging Innovation ~
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #291 am: 28 April 2014, 12:26:33 »
Ok, danke dir für die Beschreibung!
Das klingt allerdings nicht so, als wenn es Sinn machte, dass ins Modul einzubauen. Denke da muss jeder eher selbst ein bisschen scripten.
Hat meine Arbeit dir geholfen? ⟹ https://paypal.me/pools/c/8gDLrIWrG9

Maintainer:
FHEM-Docker Image, https://github.com/fhem, Astro(Co-Maintainer), ENIGMA2, GEOFANCY, GUEST, HP1000, Installer, LaMetric2, MSG, msgConfig, npmjs, PET, PHTV, Pushover, RESIDENTS, ROOMMATE, search, THINKINGCLEANER

Offline der-Lolo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1633
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #292 am: 28 April 2014, 14:12:15 »
bewegte Bilder gehen aber nicht im PIP, oder?

Offline Wzut

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2647
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #293 am: 28 April 2014, 14:36:06 »
doch camoFS macht bei mir ca. 1-2 Bilder die Sekunde
Maintainer der Module: MPD, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP, BEOK

Offline der-Lolo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1633
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #294 am: 28 April 2014, 16:25:06 »
Ich glaube ich muss meine DM7020HD komplett neu installieren - sobald ich camoFS starte komme ich zur Cam auswahl, hier wähle ich meine Instar 3011 - sobald ich die wahl bestätige stürzt die komplette dreambox mit Bluescreen ab.
Was für ein Image betreibst du auf der Box?

@thread - soory fürs OT

Offline Wzut

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2647
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #295 am: 28 April 2014, 17:36:08 »
Ich besitze keine Dream sondern 3 x Vu+.
Die Images sind VTi 4.x , VTi 5.x und VTi 6.x und auf allen drei läuft camoFS.
Aber der Autor bietet guten Support wenn du ihm ein Crashlog schickst.
Maintainer der Module: MPD, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP, BEOK

Offline antonwinden

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 198
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #296 am: 28 April 2014, 19:47:00 »
ich habe eine et9000 mit openpli 4 und eine mit openpli 3.0 und bei beiden funkt es mit einer d-link dcs 6112 mit bewegung :-)
KNX, Raspberry, Denon 3313, Philips TV, Xtrend9X00 und viel Optimismus...

Bibatop

  • Gast
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #297 am: 14 Mai 2014, 19:05:08 »
Läuft bei mir mit meiner gigablue.
Danke für dieses geile Modul.

Gruß bibatop

Offline Fs79

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 30
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #298 am: 18 Mai 2014, 21:12:11 »
Hallo zusammen,

cooles Modul.
Mache das derzeit mit Pings etc. Mit diesem Modul ist es bei weitem besser.
Gibt es eine Möglichkeit nicht nur on/off anzuzeigen sondern auch wenn die Box aufnimmt.
Derzeit zeigt das Modul ja an/aus und absent an.

Nun wäre auch schön an/aus/absent und "aus aber Timer" läuft.

Ich hoffe ich habe mich klar ausgedrückt. Vllt. habe ich auch die Beschreibung nicht richtig gelesen.

Gruss

Offline b4r7

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 231
  • (o.O)
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #299 am: 21 Mai 2014, 13:08:45 »
Hallo zusammen,

cooles Modul.
Mache das derzeit mit Pings etc. Mit diesem Modul ist es bei weitem besser.
Gibt es eine Möglichkeit nicht nur on/off anzuzeigen sondern auch wenn die Box aufnimmt.
Derzeit zeigt das Modul ja an/aus und absent an.

Nun wäre auch schön an/aus/absent und "aus aber Timer" läuft.

Ich hoffe ich habe mich klar ausgedrückt. Vllt. habe ich auch die Beschreibung nicht richtig gelesen.

Gruss

Schau dir mal ReadingsGroups an. Im Wiki gibts ne nette Beschreibung, die sich sogar auf Enigma Recis bezieht.
FHEM auf Debian VM (FreeNAS bhyve)
HMUart + ZME-UZB1 über RPi2/ser2net