Autor Thema: Modul für ENIGMA2 Receiver  (Gelesen 269078 mal)

Offline karl0123

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 233
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #420 am: 14 Dezember 2014, 11:47:11 »
Was genau falsch läuft, weiß ich noch nicht. Ich bin dem ganzen aber auf der Spur und werde mich natürlich hier melden, wenn ich Details kenne. Ich habe ja nicht geschrieben, dass ich das nicht tue. Ich weiß nicht, warum du mir unterstellt, dass ich an konstruktiver Mitarbeit nicht interessiert bin denn das habe ich mit keinem Wort geschrieben ;)

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3662
  • ~ Challenging Innovation ~
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #421 am: 14 Dezember 2014, 12:00:29 »
Was genau falsch läuft, weiß ich noch nicht. Ich bin dem ganzen aber auf der Spur und werde mich natürlich hier melden, wenn ich Details kenne. Ich habe ja nicht geschrieben, dass ich das nicht tue. Ich weiß nicht, warum du mir unterstellt, dass ich an konstruktiver Mitarbeit nicht interessiert bin denn das habe ich mit keinem Wort geschrieben ;)


Vielleicht ist das das Problem  8)


Sei gerne etwas "geschwätziger" und schreib ruhig, was du ausprobiert hast (z.B. das mit dem Attribut "remotecontrol", das konnte ich nicht wissen) und was du weiter vor hast (bisher schriebst du nur du würdest auf Scripte zurückgreifen; das klang etwas trotzig und nicht als würdest du weiter etwas untersuchen).


Jetzt weiß ich ja bescheid.
Ich finde es gut, wenn du hilfst da mehr herauszufinden. Danke dafür!
Hat meine Arbeit dir geholfen? ⟹ https://paypal.me/pools/c/8gDLrIWrG9

Maintainer:
FHEM-Docker Image, https://github.com/fhem, Astro(Co-Maintainer), ENIGMA2, GEOFANCY, GUEST, HP1000, Installer, LaMetric2, MSG, msgConfig, npmjs, PET, PHTV, Pushover, RESIDENTS, ROOMMATE, search, THINKINGCLEANER

Offline marvin78

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5550
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #422 am: 14 Dezember 2014, 12:03:00 »
Der Code heißt 400.

Also über die API wäre das. http://IP/web/remotecontrol?command=400

Offline karl0123

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 233
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #423 am: 14 Dezember 2014, 12:06:07 »
Das ist auch das, was ich gerade herausgefunden habe. Früher war der Code (alte Fernbedienung - altes OE) 207 und heute ist er 400 (PLAYPAUSE).

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3662
  • ~ Challenging Innovation ~
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #424 am: 14 Dezember 2014, 12:08:48 »
Der Code heißt 400.

Also über die API wäre das. http://IP/web/remotecontrol?command=400


Der Code ist aktuell über den Befehl YELLOW referenziert.
Wenn mir jemand sagen kann, woher ich eine verlässliche Zuordnungstabelle der Codes zu Text-Kommandos bekomme, die entweder hersteller-spezifisch oder komplett unabhängig ist, dann kann ich sehen was ich umbauen kann. Aktuell habe ich nur die Tabelle ausfindig machen können, wie sie im Quellcode ab Zeile 2589 zu lesen ist. Das ganze in der Annahme, dass Images nicht plötzlich der Meinung sind, einen Code anders zu verwenden als zuvor (letzteres ist meine Vermutung und der Grund weshalb ich der Meinung bin, dass Fehler auch beim Image liegen können). Ziel wäre möglichst wenig Tabellen und Zuordnungen pflegen zu müssen bzw. nichts Hersteller- oder Image-spezifisches einbauen zu müssen.
Hat meine Arbeit dir geholfen? ⟹ https://paypal.me/pools/c/8gDLrIWrG9

Maintainer:
FHEM-Docker Image, https://github.com/fhem, Astro(Co-Maintainer), ENIGMA2, GEOFANCY, GUEST, HP1000, Installer, LaMetric2, MSG, msgConfig, npmjs, PET, PHTV, Pushover, RESIDENTS, ROOMMATE, search, THINKINGCLEANER

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3662
  • ~ Challenging Innovation ~
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #425 am: 14 Dezember 2014, 12:10:17 »
Das ist auch das, was ich gerade herausgefunden habe. Früher war der Code (alte Fernbedienung - altes OE) 207 und heute ist er 400 (PLAYPAUSE).


Sehr gute Erkenntnis! Kannst du eine vollständige Liste für OE20 und OE16 liefern?
Dann kann ich beide Listen einbauen und über ein Attribut auswählbar machen.
Hat meine Arbeit dir geholfen? ⟹ https://paypal.me/pools/c/8gDLrIWrG9

Maintainer:
FHEM-Docker Image, https://github.com/fhem, Astro(Co-Maintainer), ENIGMA2, GEOFANCY, GUEST, HP1000, Installer, LaMetric2, MSG, msgConfig, npmjs, PET, PHTV, Pushover, RESIDENTS, ROOMMATE, search, THINKINGCLEANER

Offline karl0123

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 233
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #426 am: 14 Dezember 2014, 12:17:36 »
Tja. Leider habe ich es durch ausprobieren herausgefunden. Aber ich bin auch dem auf der Spur. Die Zuordnung müsste in der keyid.py liegen. Die suche ich nachher

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3662
  • ~ Challenging Innovation ~
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #427 am: 14 Dezember 2014, 12:19:26 »
Tja. Leider habe ich es durch ausprobieren herausgefunden.


So ging es mir beim programmieren des Moduls auch. Da haben wir was gemeinsam  ;)
Hat meine Arbeit dir geholfen? ⟹ https://paypal.me/pools/c/8gDLrIWrG9

Maintainer:
FHEM-Docker Image, https://github.com/fhem, Astro(Co-Maintainer), ENIGMA2, GEOFANCY, GUEST, HP1000, Installer, LaMetric2, MSG, msgConfig, npmjs, PET, PHTV, Pushover, RESIDENTS, ROOMMATE, search, THINKINGCLEANER

Offline marvin78

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5550
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #428 am: 14 Dezember 2014, 12:32:28 »
So, weil es mich jetzt interessiert hat ich habe mir das ganze im Detail angesehen. Es liegt an einer Einstelliung in der settings Datei unter /etc/enigma2/

Dort ist folgendes eingetragen:

config.misc.rcused=2
Stellt man das auf

config.misc.rcused=0
funktioniert zum Pausieren und Play der Code 207 und der Code 400 macht tatsächlich gelb.

ABER: Über das Enigma2 Modul funktioniert es komischerweise trotzdem nicht!?



Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3662
  • ~ Challenging Innovation ~
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #429 am: 14 Dezember 2014, 12:43:12 »
funktioniert zum Pausieren und Play der Code 207 und der Code 400 macht tatsächlich gelb.

ABER: Über das Enigma2 Modul funktioniert es komischerweise trotzdem nicht!?




Möglicherweise hängt es nun davon ob, ob du noch &rcu=XXX mitschickst oder nicht (--> Attribut "remotecontrol").
Ansonsten schau mal ins Logfile bei gesetzten Attribut verbose=5. Da steht ganz genau, was geschickt wird und was die Box zurückschickt.
Hat meine Arbeit dir geholfen? ⟹ https://paypal.me/pools/c/8gDLrIWrG9

Maintainer:
FHEM-Docker Image, https://github.com/fhem, Astro(Co-Maintainer), ENIGMA2, GEOFANCY, GUEST, HP1000, Installer, LaMetric2, MSG, msgConfig, npmjs, PET, PHTV, Pushover, RESIDENTS, ROOMMATE, search, THINKINGCLEANER

Offline marvin78

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5550
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #430 am: 14 Dezember 2014, 12:45:42 »
Ah. Und jetzt weiß ich auch warum. Der Befehl, der vom ENIGMA2-Modul verwendet wird, ist PLAYPAUSE (164). Den gibt es so nicht mehr auf neueren Fernbedienungen. Es wird immer der Code 207 verwendet. Gelb für Pause ist sogar noch älter

set ENIGMA2 remoteControl PLAY
funktioniert mit den von mir genannten settings von oben.

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3662
  • ~ Challenging Innovation ~
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #431 am: 14 Dezember 2014, 12:48:04 »
Ah. Und jetzt weiß ich auch warum. Der Befehl, der vom ENIGMA2-Modul verwendet wird, ist PLAYPAUSE (164). Den gibt es so nicht mehr auf neueren Fernbedienungen. Es wird immer der Code 207 verwendet. Gelb für Pause ist sogar noch älter

set ENIGMA2 remoteControl PLAY
funktioniert mit den von mir genannten settings von oben.


Dachte ich mir.
Ich fand und finde keine eindeutigen Listen, die man zweifelsfrei und richtig zuordnen kann. Aus Fetzen in Forenbeiträgen lässt sich offenbar keine verlässliche Zuordnungsliste zusammensetzen.
Wie gesagt, wenn ihr entsprechend zweifelsfreie Listen besorgen könnt, baue ich die gerne ein.
Hat meine Arbeit dir geholfen? ⟹ https://paypal.me/pools/c/8gDLrIWrG9

Maintainer:
FHEM-Docker Image, https://github.com/fhem, Astro(Co-Maintainer), ENIGMA2, GEOFANCY, GUEST, HP1000, Installer, LaMetric2, MSG, msgConfig, npmjs, PET, PHTV, Pushover, RESIDENTS, ROOMMATE, search, THINKINGCLEANER

Offline karl0123

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 233
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #432 am: 14 Dezember 2014, 12:57:20 »
Das reicht mir erstmal. Eine vollständige Liste wird mal wohl kaum finden, da es unterschiedliche Versionen gibt.

Die ganzen Boxen, die auf auf OE1.6 basieren nutzen keine andere API (die hat sich so gut wie nicht verändert, wenn ich das richtig sehe) aber ein anderes Fernbedienungslayout (das alte). Darauf basieren auch die original Fernbedienungen dieser Boxen. So wie es aussieht, hat Dream mit der 7020HD Änderungen an der Fb-Steuerung gemacht, die auch die API beeinflussen. Im Grunde funktioniert hier also das alte System mit dem Enigma2 Modul, das neue jedoch nicht.

Es kommt aber auch ein kleiner "Bug" in den aktuellen Enigma2 Images hinzu, weil in den Standard-settings offenbar diese 2 eingetragen ist (danka marvin1978), die dazu führt, daß auch die 207 bspw. nicht funktioniert.

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3662
  • ~ Challenging Innovation ~
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #433 am: 14 Dezember 2014, 13:27:55 »
Ich habe gerade als Workaround auch noch eingebaut, dass man entsprechende Zahlenwerte, die man vielleicht direkt kennt, auch schicken kann (z.B. 400 statt YELLOW).
Hat meine Arbeit dir geholfen? ⟹ https://paypal.me/pools/c/8gDLrIWrG9

Maintainer:
FHEM-Docker Image, https://github.com/fhem, Astro(Co-Maintainer), ENIGMA2, GEOFANCY, GUEST, HP1000, Installer, LaMetric2, MSG, msgConfig, npmjs, PET, PHTV, Pushover, RESIDENTS, ROOMMATE, search, THINKINGCLEANER

Offline karl0123

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 233
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #434 am: 14 Dezember 2014, 13:31:36 »
Das ist eine gute Idee. So ist man bei den Automationsaufgaben absolut flexibel. Danke dafür!

 

decade-submarginal