Autor Thema: Modul für ENIGMA2 Receiver  (Gelesen 269107 mal)

Offline BerndArnold

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 39
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #645 am: 09 Juni 2016, 22:23:09 »
Seit dem letzten Neustart von Fhem wird das Modul 70_ENIGMA2.pm nicht mehr akzeptiert - weder beim Fhem-Start/-Neustart, noch bei einem Reload-Versuch.

Bei einem Reload (reload 70_ENIGMA2) kommt:

Unknown warnings category 'experimental::lexical_topic' at /usr/local/fhem//FHEM/70_ENIGMA2.pm line 39.
BEGIN failed--compilation aborted at /usr/local/fhem//FHEM/70_ENIGMA2.pm line 39.

Das gleiche hatte ich auch bei anderen Modulen (70_Pushover.pm und 98_GEOFANCY.pm). Dort habe ich die angemeckerte Zeile auskommentiert und diese Module können wieder geladen werden (sowohl manuell mittels reload als auch nach einem Fhem-Neustart).

Beim Enigma-Modul hat mich das nicht viel weiter gebracht. Es kommt jetzt der Fehler:

Can't use global $_ in "my" at /usr/local/fhem//FHEM/70_ENIGMA2.pm line 376, near "my $_ "
Can't use global $_ in "my" at /usr/local/fhem//FHEM/70_ENIGMA2.pm line 586, near "my $_ "

Hat das schon jemand gehabt? Im Forum habe ich dazu nichts Aktuelles gefunden. Vermutlich hängt das mit meinem Update von Perl zusammen (5.22.2-1 -> 5.24.0-1). Wäre super, wenn da jemand einen Tipp hätte.

Fhem und die Module sind aktuell - also vor meiner Auskommentier-Aktion :).

FHEM auf Raspberry Pi mit Arch Linux
2x HM-LAN, 1x CUL
HomeMatic, FS20, Dreambox, Fritzbox
MQTT zur Kommunikation mit zweiter und dritter FHEM-Instanz

Offline decaflo

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 54
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #646 am: 13 Juni 2016, 21:48:53 »
Ich hab dazu folgendes rausgefunden: Das Lexical Scope Feature von $_ wurde in perl 5.24 entfernt. "my $_" gibt's nicht mehr. Siehe dazu auch "perldoc perlexperiment" bzw. http://perldoc.perl.org/perlexperiment.html

Die Warning Kategorie "experimental::lexical_topic" gibts daher auch nicht mehr. Wenn es nur um die Warnings geht, dann sollte es kein Problem sein, das einfach auszukommentieren. Wenn "my $_" verwendet wird, dann muss man das unter 5.24 wohl umschreiben.

Gruss, Florian

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3662
  • ~ Challenging Innovation ~
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #647 am: 14 Juni 2016, 01:16:20 »

Die Version anbei kommt ohne $_ aus.
Bitte einmal testen, bevor ich sie einchecke.
Hat meine Arbeit dir geholfen? ⟹ https://paypal.me/pools/c/8gDLrIWrG9

Maintainer:
FHEM-Docker Image, https://github.com/fhem, Astro(Co-Maintainer), ENIGMA2, GEOFANCY, GUEST, HP1000, Installer, LaMetric2, MSG, msgConfig, npmjs, PET, PHTV, Pushover, RESIDENTS, ROOMMATE, search, THINKINGCLEANER

Offline BerndArnold

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 39
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #648 am: 21 Juni 2016, 21:28:35 »
Ich hab dazu folgendes rausgefunden: Das Lexical Scope Feature von $_ wurde in perl 5.24 entfernt. "my $_" gibt's nicht mehr.

Danke für die Hintergrundinfo, Florian.

Die Version anbei kommt ohne $_ aus.
Bitte einmal testen, bevor ich sie einchecke.

Danke für die Änderungen, Julian. Habe das Modul soeben aktiviert. Läuft :)
Sorry, dass ich deinen Beitrag nicht früher bemerkt habe...
FHEM auf Raspberry Pi mit Arch Linux
2x HM-LAN, 1x CUL
HomeMatic, FS20, Dreambox, Fritzbox
MQTT zur Kommunikation mit zweiter und dritter FHEM-Instanz

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3662
  • ~ Challenging Innovation ~
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #649 am: 21 Juni 2016, 21:37:45 »
Ok, prima! Habs eingecheckt.
Hat meine Arbeit dir geholfen? ⟹ https://paypal.me/pools/c/8gDLrIWrG9

Maintainer:
FHEM-Docker Image, https://github.com/fhem, Astro(Co-Maintainer), ENIGMA2, GEOFANCY, GUEST, HP1000, Installer, LaMetric2, MSG, msgConfig, npmjs, PET, PHTV, Pushover, RESIDENTS, ROOMMATE, search, THINKINGCLEANER

Offline satprofi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1337
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #650 am: 09 Juli 2016, 15:42:36 »
Hallo.
Wollte heute meinen neuen Resi in Fhem einbinden, bin nach Reference vorgegangen, aber das klappt dann nicht.
Man muss sehr wohl sämtl. Angaben definieren, nur IP u. User/Passwort klappt nicht, wie im Beispiel angegeben.
Da steht dann unter Interval das Passwort, etc.

Erst mit voller def "IP.der.box port interval user passwort"  klappts.

vielleicht könnte jemand die reference  anpassen.

gruss
gruss
-----------------------------------------------------------------------
Raspberry - Fhem 5.7 CUL 868, FS20, NetIO230 CUL 433, REV, Unitec, FLS u. ELRO Funksteckdosen
HMLAN, HM-CC-RT-DN,Homematic Actoren,LD382A,Telegram

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3662
  • ~ Challenging Innovation ~
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #651 am: 09 Juli 2016, 15:46:02 »
Die Commandref sagt auch nicht, dass du Angaben weglassen kannst, wenn du nur Benutzername+Passwort hinzufügen möchtest.
Folglich sind die Angaben dazwischen dann natürlich notwendig. Woher soll auch erkannt werden, dass der 3. Parameter plötzlich kein Port sein soll, sondern ein Username?
Die define-Beispiele sollten eigentlich keinen Zweifel lassen, da sind alle Use-Cases aufgeführt.
« Letzte Änderung: 09 Juli 2016, 16:05:50 von Loredo »
Hat meine Arbeit dir geholfen? ⟹ https://paypal.me/pools/c/8gDLrIWrG9

Maintainer:
FHEM-Docker Image, https://github.com/fhem, Astro(Co-Maintainer), ENIGMA2, GEOFANCY, GUEST, HP1000, Installer, LaMetric2, MSG, msgConfig, npmjs, PET, PHTV, Pushover, RESIDENTS, ROOMMATE, search, THINKINGCLEANER

Offline satprofi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1337
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #652 am: 09 Juli 2016, 16:06:49 »
Hallo.
Sehe ich anders:

Example:

    define SATReceiver ENIGMA2 192.168.0.10

    # With custom port
    define SATReceiver ENIGMA2 192.168.0.10 8080

    # With custom interval of 20 seconds
    define SATReceiver ENIGMA2 192.168.0.10 80 20

    # With HTTP user credentials
    define SATReceiver ENIGMA2 192.168.0.10 80 20 root secret


nur die letzte Zeile klappt wirklich.
gruss
-----------------------------------------------------------------------
Raspberry - Fhem 5.7 CUL 868, FS20, NetIO230 CUL 433, REV, Unitec, FLS u. ELRO Funksteckdosen
HMLAN, HM-CC-RT-DN,Homematic Actoren,LD382A,Telegram

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3662
  • ~ Challenging Innovation ~
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #653 am: 09 Juli 2016, 16:07:43 »
Für die jeweils genannten Use Cases: Works as designed.
Hat meine Arbeit dir geholfen? ⟹ https://paypal.me/pools/c/8gDLrIWrG9

Maintainer:
FHEM-Docker Image, https://github.com/fhem, Astro(Co-Maintainer), ENIGMA2, GEOFANCY, GUEST, HP1000, Installer, LaMetric2, MSG, msgConfig, npmjs, PET, PHTV, Pushover, RESIDENTS, ROOMMATE, search, THINKINGCLEANER

Offline satprofi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1337
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #654 am: 09 Juli 2016, 19:26:42 »
Hallo.
Ist es ein Bug? Bei HDD wird mir mein USB-Stick angezeigt, und nicht die int. Festplatte.
gruss
-----------------------------------------------------------------------
Raspberry - Fhem 5.7 CUL 868, FS20, NetIO230 CUL 433, REV, Unitec, FLS u. ELRO Funksteckdosen
HMLAN, HM-CC-RT-DN,Homematic Actoren,LD382A,Telegram

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3662
  • ~ Challenging Innovation ~
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #655 am: 09 Juli 2016, 20:11:06 »
das Modul kann nur anzeigen, wie die Web-API es zur Verfügung stellt. Wenn die Festplatte dabei vergessen wird, ist es ein Bug im Image.


Gruß
Julian
Hat meine Arbeit dir geholfen? ⟹ https://paypal.me/pools/c/8gDLrIWrG9

Maintainer:
FHEM-Docker Image, https://github.com/fhem, Astro(Co-Maintainer), ENIGMA2, GEOFANCY, GUEST, HP1000, Installer, LaMetric2, MSG, msgConfig, npmjs, PET, PHTV, Pushover, RESIDENTS, ROOMMATE, search, THINKINGCLEANER

Offline satprofi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1337
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #656 am: 10 Juli 2016, 10:17:51 »
Ausgabe WebIF
Festplattenmodell: ATA(WDC WD5000LPVX-0)
Kapazität:    465.8 GB ("500 GB")
Frei:    397.973 GB

gezeigt wird mir aber:

hdd1_capacity 3.7  2015-10-25 10:19:31
hdd1_free  3.406   2016-07-09 15:35:17
hdd1_model  SanDisk(Cruzer Blade)  2015-10-25 10:19:31
gruss
-----------------------------------------------------------------------
Raspberry - Fhem 5.7 CUL 868, FS20, NetIO230 CUL 433, REV, Unitec, FLS u. ELRO Funksteckdosen
HMLAN, HM-CC-RT-DN,Homematic Actoren,LD382A,Telegram

Offline franky08

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4204
  • jetzt DBLog befreit
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #657 am: 10 Juli 2016, 10:46:11 »
Manchmal mountet die Dreambox die hdd und z.B. einen Stick in falscher Reihenfolge, ist mir auch schon passiert. Der Stick landet dann auf hdd1 und die Platte auf hdd2, einfach mal die Box komplett runterfahren, hinten ausschalten und dann wieder starten, meist stimmt die Reihenfolge dann wieder  ;)

VG
Frank
Debian Wheezy auf ZBOX nano/ Stretch auf 2.tem ZBOX nano FHEM2FHEM an RaspiB
22Zoll ViewSonic als Infodislay (WVC)
3xHMLAN mit vccu ,fhem5.8, CCU2,
ECMD an AVR-NET-IO mit DAC u. ADC an Junkers Stetigregelung, Siemens LOGO!8, JeeLink

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3662
  • ~ Challenging Innovation ~
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #658 am: 10 Juli 2016, 11:09:49 »
Ausgabe WebIF
Festplattenmodell: ATA(WDC WD5000LPVX-0)
Kapazität:    465.8 GB ("500 GB")
Frei:    397.973 GB

gezeigt wird mir aber:

hdd1_capacity 3.7  2015-10-25 10:19:31
hdd1_free  3.406   2016-07-09 15:35:17
hdd1_model  SanDisk(Cruzer Blade)  2015-10-25 10:19:31


Es werden die Festplatten in der Reihenfolge angezeigt, wie sie über die API unter http://ip-adresse/web/about in der XML-Sektion e2hddinfo angezeigt werden.
Hat meine Arbeit dir geholfen? ⟹ https://paypal.me/pools/c/8gDLrIWrG9

Maintainer:
FHEM-Docker Image, https://github.com/fhem, Astro(Co-Maintainer), ENIGMA2, GEOFANCY, GUEST, HP1000, Installer, LaMetric2, MSG, msgConfig, npmjs, PET, PHTV, Pushover, RESIDENTS, ROOMMATE, search, THINKINGCLEANER

Offline satprofi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1337
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #659 am: 10 Juli 2016, 11:49:59 »
aha, thx.
web/about unterscheidet sich jetzt vom webif der box, komisch. da steht auch nur der usb drinn, nicht die HDD.

gruss
gruss
-----------------------------------------------------------------------
Raspberry - Fhem 5.7 CUL 868, FS20, NetIO230 CUL 433, REV, Unitec, FLS u. ELRO Funksteckdosen
HMLAN, HM-CC-RT-DN,Homematic Actoren,LD382A,Telegram