Autor Thema: Modul für ENIGMA2 Receiver  (Gelesen 263899 mal)

Online Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13248
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #870 am: 26 Januar 2018, 10:06:12 »
Hi Sven,

mit dem Image von openpli.org läuft bei mir diese Funktion wie sie soll.

Gruß Otto
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266

Offline sven.scherf

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 111
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #871 am: 26 Januar 2018, 11:11:55 »
Hallo.


ja die supporten meine Box aber nicht.

Ich kann dies dann auch nicht einsetzen und meine Frau würde bestimmt die Krise bekommen wenn ich auf einmal das Image
wechseln würde.

Gibt es hier nicht doch noch eine andere Möglichkeit ?

Viele Grüße

Sven
Raspi 3 mit CUL Stick 433/868MHZ, Homematic

Offline pole23

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 127
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #872 am: 26 Januar 2018, 13:41:42 »
Ob es direkt am Modul eine Möglichkeit gibt, müsste man mal den Moduladmin fragen.
Die Frage ist, was genau du vor hast. Man könnte mit einem Dummy, Notify... arbeiten und beide Befehle hintereinander wegschicken. evlt mit einem Sleep oder so dazwischen.
Kommt aber auf den Anwendungsfall an.

Online Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13248
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #873 am: 26 Januar 2018, 16:13:14 »
Oh sorry, ich dachte immer, es basiert irgendwie alles auf openpli ...
Ich habe früher auch alle diese Freak Images durchprobiert aber irgendwann ging mir das bloß noch auf den Geist.

Ich erinnere mich noch, dass es ein Plugin gab wo man die Tasten der Fernbedienung umdefinieren konnte/musste.

Gruß Otto
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266

Offline sven.scherf

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 111
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #874 am: 26 Januar 2018, 16:46:06 »
Hi,

ja die Tasten kann man umdefinieren aber die Radio/TV Taste ist nur eine Taste.

Man kann zwar die Radio Taste definieren aber dies bringt nichts weil die Taste auf der FB nur als TV Taste erkannt wird und man hier kein Toggle hat.
Man definiert hier den TV Modus und den Radio Modus.
Wenn man dann die Taste drücke erschein ein Menü mit der Auswahl.

Schön wäre wenn man im Modul es es Marco hinterlegen könnte.

Ich versuche es mal hier im notify und reporte mal.

Viele Grüße

Sven

Raspi 3 mit CUL Stick 433/868MHZ, Homematic

Offline sven.scherf

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 111
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #875 am: 29 Januar 2018, 20:13:39 »
Hallo,

mir ist es nun möglich mit set SATReceiver input tv den Receiver von Radio auf TV und umgekehrt zu schalten.

Da es aber immer das gleich Command ist mit welchem hin und her geschaltet wird möchte ich den Zustand des SATReceivers auslesen um zu wissen welcher input nun vorhanden ist.

Ich habe es mit if (Value("SATReceiver") eq "tv") und auch mit if (InternVal("SATReceiver","input","null") eq "tv") versucht komme damit jedoch nicht ans Ziel um hier den input des Readings mir ausgeben zu lassen bzw. auszuwerten.


Wie kann ich auf den Wert von dem internen Reading input bekommen ?

Viele Grüße

Sven



Raspi 3 mit CUL Stick 433/868MHZ, Homematic

Offline pole23

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 127
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #876 am: 29 Januar 2018, 20:22:18 »
Hallo, an Readings kommst über ReadingsVal("SATReceiver","input","-").


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Offline geforce28

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 97
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #877 am: 09 Februar 2018, 21:15:33 »
Moin Leute,

habe eine neue Dreambox 920 UHD mit aktuellsten Newnigma2 Image drauf...
Ich bekomme es nicht hin das fhem ENIGMA2 Modul zum laufen zu bekommen...

Passwort für Webinterface ist gesetzt und ich möchte auch gerne https nutzen, daher habe ich wie folgt definiert:
define WZ.Dreambox ENIGMA2 xx.xx.xx.xx 443 30 user password
Leider kommt im Log bei verbose 5 immer nur:
2018.02.09 21:10:41 5: ENIGMA2 WZ.Dreambox: GET https://user:pass@xx.xx.xx.xx/web/powerstate (noshutdown=1)
2018.02.09 21:10:42 5: ENIGMA2 WZ.Dreambox: called function ENIGMA2_ReceiveCommand()
2018.02.09 21:10:42 4: ENIGMA2 WZ.Dreambox: RCV TIMEOUT powerstate
2018.02.09 21:11:11 5: ENIGMA2 WZ.Dreambox: called function ENIGMA2_GetStatus()
2018.02.09 21:11:11 5: ENIGMA2 WZ.Dreambox: called function ENIGMA2_SendCommand()
2018.02.09 21:11:11 4: ENIGMA2 WZ.Dreambox: REQ powerstate
2018.02.09 21:11:11 5: ENIGMA2 WZ.Dreambox: GET https://user:pass@xx.xx.xx.xx/web/powerstate (noshutdown=1)
2018.02.09 21:11:12 5: ENIGMA2 WZ.Dreambox: called function ENIGMA2_ReceiveCommand()
2018.02.09 21:11:12 4: ENIGMA2 WZ.Dreambox: RCV TIMEOUT powerstate

Jemand eine Idee ?


EDIT:
Wenn ich kein HTTPS nehme, erhalte ich folgenden Fehler im Log:
2018.02.09 21:20:58 4: ENIGMA2 WZ.Dreambox: RCV powerstate
2018.02.09 21:20:58 5: ENIGMA2 WZ.Dreambox: RES ERROR powerstate - not in XML format

<html>
  <head><title>412 - Precondition failed!</title></head>
  <body>
    <h1>Precondition failed!</h1>
    <p>sessionid is missing, invalid or expired!</p>
  </body>
</html>
« Letzte Änderung: 09 Februar 2018, 21:21:57 von geforce28 »

Online Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13248
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #878 am: 09 Februar 2018, 21:21:59 »
Hast Du die URL mal im Browser getestet?
https://user:pass@xx.xx.xx.xx/web/powerstate
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266

Offline geforce28

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 97
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #879 am: 09 Februar 2018, 21:22:47 »
Jep, dann bekomme ich:
Precondition failed!
sessionid is missing, invalid or expired!

Offline pole23

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 127
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #880 am: 09 Februar 2018, 21:25:56 »
Dann deaktiviere mal in den Webinterface Einstellungen die "Token-basierte Sicherheit"

Offline geforce28

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 97
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #881 am: 09 Februar 2018, 21:26:08 »
Ah Problem gefunden:
Im Menü unter Einstellungen/netzwerk/webinterface Antihijack und token auf aus, danach klappt es :)


EDIT:
Noch eine frage:
Wie kann ich jetzt die Fernbedienung quasi mit dem Modul nutzen.

Über Set WZ.Dreambox RemoteControl ??
Aber was kann ich dort eingeben ?
Kann ich das irgendwo nachlesen ?
« Letzte Änderung: 09 Februar 2018, 21:27:56 von geforce28 »

Online Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13248
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #882 am: 09 Februar 2018, 21:31:19 »
Klar in der Modul Doku:
Zitat
Set
set <name> <command> [<parameter>]

Currently, the following commands are defined.
...
remoteControl UP,DOWN,...   -   sends remote control commands; see remoteControl help for full command list
Note: You may add the word "long" after the command to simulate a long key press.

Gruß Otto
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266

Offline satprofi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1334
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #883 am: 26 Februar 2018, 20:12:31 »
hallo.
am wochenende neustes fhem auf stretch installiert, seitdem klappt enigmamodul nicht mehr. receiver immer absent. was hat sich zu 5.6 geändert?

Gesendet mit Tapatalk

gruss
-----------------------------------------------------------------------
Raspberry - Fhem 5.7 CUL 868, FS20, NetIO230 CUL 433, REV, Unitec, FLS u. ELRO Funksteckdosen
HMLAN, HM-CC-RT-DN,Homematic Actoren,LD382A,Telegram

Online Invers

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1850
Antw:Modul für ENIGMA2 Receiver
« Antwort #884 am: 26 Februar 2018, 21:29:28 »
Läuft bei mir.
Pi3B Stretch | F.-Box 7490 | CUL 433 | CUL 868 | SDuino + Siro Rollos | HM-LAN | 12 x Dect200 | 5 x TX3TH | 3 x Heizung FHT + Fensterkont. | KeyMatic + 4 FB | HM Wandtaster 2-fach m. LED | 6 x Türkontakt TFK-TI | HM-Bew.-Melder aussen + innen | 3 x Smokedet. HM-SEC-SD-2 | SAT Gigablue quad+ |

 

decade-submarginal