Verschiedenes > 3D-Druck/Gehäuse

wer hat erfahrung mir 3d druck ?

<< < (4/5) > >>

justme1968:
ja. die idee ist aber es so ähnlich wie möglich zu machen. z.b. in einer richtung die 1.5 fache größe. falls dir dicke nich recht wollte ich mich am türstation oder wetterstations einsatz orientieren.

gruss
  andre

sengelking:
Hast du dafür schon ein 3D-Design erstellt? Wäre damit deutlich einfacher abzuschätzen in wieweit das druckbar wäre. Wir haben im Geschäft einen 3D-Drucker, könnte es also evtl. Drucken.
Sonst bei einem Online Dienstleister. Sind ziemlich gut und nicht so teuer.

justme1968:
danke für das angebot. ich hab schon ein bischen was bin aber noch nicht wirklich zufrieden. der knackpunkt wird auf jeden fall das material sein. ich hab das erste beispiel von shapeways. war nur zum material anschauen eine iphone hülle.

die genauigkeit ist zwar nicht perfekt. aber viel besser als erwartet. es sind absoult keine streifen zu sehen.

als nächstes schau ich mir mal ein beispiel für die glasierte keramik an. ich vermute das kommt den gira schaltern am nächsten. wenn das material passt werden ich vermutlich bei shapeways bleiben. service, schnelligkeit und infos wie z.b. trakcingnummer waren vorbildlich.

gruss
  andre

sengelking:
Wir haben mal was in Keramik machen lassen bei shapeways. Sieht sehr gut aus!

Jaydee:
das Problem bei der Keramik dürfte für Andre nur sein, dass da ja immer die Glasur drauf kommt. Ich weiß nicht, ob sich dadurch exakte Abmessungen realisieren lassen. Auch scharfe Kanten werden problematisch. Und wenn er einen einen Ersatz für einen 55er-Rahmen haben will, dann denke ich, dass er insbesondere auf der Innenseite schöne scharfe Kanten und exakt rechte Winkel will...

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln