FHEM > Codeschnipsel

FHT80TF-2

(1/2) > >>

laxmann:
Hallo Zusammen,
Ich bin Anfänger und suche eine Methode, wie der Fensterkontakt FHT80TF-2 die Funksteckdose FS20 ST-4 über FHEM schaltet. Ich habe schon einiges ausprobiert, meine Ideen hierzu reichen nicht.

Gruß laxmann

betateilchen:
das geht doch per simplem notify

Wenn ich mich recht erinnere, schickt der Sensor aber keine Meldungen in Echtzeit, sondern mit einer Verzögerung von zwei oder drei Minuten. Also nicht ungeduldig werden.

Dirk:

--- Zitat ---Wenn ich mich recht erinnere, schickt der Sensor aber keine Meldungen in Echtzeit, sondern mit einer Verzögerung von zwei oder drei Minuten
--- Ende Zitat ---
Ich meine das sind nur "wenige" Sekunden.

Ok, nicht ganz.

Aus der Bedienungsanleitung:
--- Zitat ---Die Funkübertragung erfolgt hierbei in einem Raster von einer Minute, sodass der neue
Zustand am Regler ggf. erst nach einer kurzen Verzögerung angezeigt
wird.
--- Ende Zitat ---

Also je nach Zeitpunkt der Fensteröffnung dauert das Senden wenige Sekunden oder eben bis zu einer Minute.

Gruß
Dirk

laxmann:
Hallo,
Unter FHEM wird im Event-Monitor auch der Status des Fenster-Sensors auch angezeigt.
Z.B. 2013-09-28 12:33:57 CUL_FHTTK CUL_FHTTK_c3604e Window: Closed. Diese Meldungen erscheinen auch ca. alle 60 Sek.
Laxmann

betateilchen:
Dann nimm doch einfach diese Meldung zum triggern des notify?


--- Code: ---define myNotify notify CUL_FHTTK_c3604e.Window:.Closed.* set <steckdose> on
--- Ende Code ---

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln