Autor Thema: Einschalten von TV und Soundbar über IR  (Gelesen 3581 mal)

Offline DosiRocker

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 81
Einschalten von TV und Soundbar über IR
« am: 05 Oktober 2013, 07:52:59 »
Hallo
ich wollte über den CUNO IR den TV und die Soundbar einschalten. Leider mußte ich schmerzhaft erkennen, dass diese Funktionalität in der CUNO Firmware ausgeschaltet ist. Zudem bin ich mir unsicher, wie ich den CUNO hätte platzieren sollen.

Was möchte ich machen:
Bei TV und Soundbar werden über FS 20 St der Strom eingeschaltet, und zeitversetzt soll der TV und Soundbar über IR eingeschaltet werden. Dafür gibt es ja den FS20 IRF, oder eben den CUNO, die aber dann Sichtkontakt zum TV haben müssen! Unschön

Wie habt ihr das gelöst? Manche machen es über eine Logitech Harmony, oder? Welche? Kann damit auch eine FS20 ST geschaltet werden?

Freue mich auf Ideen
Dankeschön,
Martin
Cubietruck: CUNO 868;CUL HM
1 Wire: 1 OWAD, 13 OTHERM
10 FS20 ST; 3 HMS100WD; 1 EM1000;  4 S300TH;
4 HM_CC_RT_DN, HM_SEC_SC
AVM 7390 als FHEM2FHEM, Raspberry Pi

Offline UliM

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2709
Aw: Einschalten von TV und Soundbar über IR
« Antwort #1 am: 06 Oktober 2013, 11:53:00 »
Hi,
ich mach das über eine FS20-IRF, funktioniert wunderbar.
http://www.fhemwiki.de/wiki/FS20_IRF_Infrarot-Fernbedienung
Gruß, Uli
RPi2/Raspbian, CUL V3 (FS20, CUL_WS), HM-CFG-USB (ca. 30 HomeMatic-devices), LAN (HueBridge, iTunes, HarmonyHub etc.). Slave-Installation auf OSX.
Aktives Mitglied des FHEM e.V. (Marketing)

Offline DosiRocker

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 81
Aw: Einschalten von TV und Soundbar über IR
« Antwort #2 am: 06 Oktober 2013, 12:20:36 »
Hi,
wo hast du denn das Teil positioniert? Gibt es da keine Probleme, daß es beim Putzen oder Aufräumen verschoben wird? Ist ja ein unscheinbares Kästchen!
Bin noch am überlegen, ob ich es nicht anders rum mache mit dem FS20IRU

Danke fürs Feedback,
Martin
P.S: Danke für deine tolle Anleitung, das hat mir beim Start von FHEM super geholfen
Cubietruck: CUNO 868;CUL HM
1 Wire: 1 OWAD, 13 OTHERM
10 FS20 ST; 3 HMS100WD; 1 EM1000;  4 S300TH;
4 HM_CC_RT_DN, HM_SEC_SC
AVM 7390 als FHEM2FHEM, Raspberry Pi

Offline UliM

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2709
Aw: Einschalten von TV und Soundbar über IR
« Antwort #3 am: 06 Oktober 2013, 12:34:10 »
Huhu,
hab den Kasten von unten untern Wohnzimmertisch geklebt, also kein Verrücken, verschieben.
Nervt höchstens wenn im falschen Moment jemand zwischen IR-Sender und Gerät vorbeiläuft - ist aber selten genug :)
Gruß,
Uli
PS: Freut mich :)
RPi2/Raspbian, CUL V3 (FS20, CUL_WS), HM-CFG-USB (ca. 30 HomeMatic-devices), LAN (HueBridge, iTunes, HarmonyHub etc.). Slave-Installation auf OSX.
Aktives Mitglied des FHEM e.V. (Marketing)

Offline Blackcat

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 477
    • FoodCat
Antw:Einschalten von TV und Soundbar über IR
« Antwort #4 am: 27 April 2014, 11:52:07 »
(Ich weiß eine späte Antwort)

Hallo Uli,

Wo kann man so einen IR Sender kaufen? Habe bei elv nichts gefunden :/

Vielen Dank

Ansonsten habe ich den hier gefunden (ist aber zwave)
http://www.zwavemart.com/Zwave-Controllers/Zwave-Remotes/Remotec-Z-Wave-ZXT-300-IR-Extender-for-AV-Devices.html

Hat jemand damit Erfahrungen ?
Viele Grüße Sandra
-----
ZBox nano, Homematic, Homebridge, Hue + Mi Light
Meine WakeUpLights mit Fhem: https://www.youtube.com/watch?v=dX2tNeN0RmA
Responsive iOS 6 Theme für FHEM: http://forum.fhem.de/index.php/topic,23406.0.htm

Offline Puschel74

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9828
Antw:Einschalten von TV und Soundbar über IR
« Antwort #5 am: 27 April 2014, 13:07:04 »
Hallo,

mit Glück auf e-b****
Dort hab ich meinen auch her.
Produziert werden die nichtmehr mWn.

Grüße
Zotac BI323 als Server mit DBLog
CUNO für FHT80B, 3 HM-Lan per vCCU, RasPi mit CUL433 für Somfy-Rollo (F2F), RasPi mit I2C(LM75) (F2F), RasPi für Panstamp+Vegetronix +SONOS(F2F)
Ich beantworte keine Supportanfragen per PM! Bitte im Forum suchen oder einen Beitrag erstellen.

 

decade-submarginal