Autor Thema: Problem bei structure in Kombination mit HM-Komponenten  (Gelesen 2299 mal)

Offline Damian

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6366
Problem bei structure in Kombination mit HM-Komponenten
« am: 09 Oktober 2013, 16:53:32 »
Hallo zusammen,

es gibt ein Problem bei structure mit HM-Komponenten. Die Ursache sind Zwischenzustände set_on bzw. set_off. Ich habe die Problematik in Homematic-Forum bereits erläutert Link

Aus meiner Sicht wäre die Lösung des Problems eine Filtermöglichkeit über regexp bei structure.

Gruß

Damian
Programmierte FHEM-Module: DOIF mit uiTable, DOIF-Perl, THRESHOLD, FHEM-Befehl: IF

Offline Damian

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6366
Antw:Problem bei structure in Kombination mit HM-Komponenten
« Antwort #1 am: 12 Oktober 2013, 12:33:47 »
Lieber Rudi,

was sagst du als Maintainer von structure zu dieser Problematik?

Gruß

Damian
Programmierte FHEM-Module: DOIF mit uiTable, DOIF-Perl, THRESHOLD, FHEM-Befehl: IF

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 20460
Antw:Problem bei structure in Kombination mit HM-Komponenten
« Antwort #2 am: 13 Oktober 2013, 10:27:56 »
Ist als TODO ganz oben. Z.Zt. versuche ich an den neuen Forensoftware mich zu gewoehnen.

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 20460
Antw:Problem bei structure in Kombination mit HM-Komponenten
« Antwort #3 am: 14 Oktober 2013, 21:40:43 »
Ich habe gerade eine Alternative zum clientstate_behavior:relative mit dem Namen relativeKnown eingebaut und eingecheckt: wie relative, reagiert aber nicht auf unbekannte, in clientstate_priority nicht beschriebene Ereignisse.

Kannst Du es bitte testen, ob es funktioniert bzw. ob es reicht?

Offline Damian

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6366
Antw:Problem bei structure in Kombination mit HM-Komponenten
« Antwort #4 am: 14 Oktober 2013, 22:57:47 »
Hallo Rudi,

leider führt die Konfiguration:

clientstate_behavior relativeKnown
clientstate_priority on off

zur keinerlei Aktion bei stucture. Im Eventmonitor ist von structure auch nichts zu sehen. Ich habe alle möglichen Konstellationen getestet, von alle on bis alle off.

Gruß

Damian
Programmierte FHEM-Module: DOIF mit uiTable, DOIF-Perl, THRESHOLD, FHEM-Befehl: IF

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 20460
Antw:Problem bei structure in Kombination mit HM-Komponenten
« Antwort #5 am: 16 Oktober 2013, 08:25:50 »
Ich habe gerade ein relativeKnown Fehler behoben und eingecheckt. Wenn es immer noch nicht funktionieren sollte, bitte nochmal die Ereignisse und das state Reading aller structure-Elemente posten.

Offline Damian

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6366
Antw:Problem bei structure in Kombination mit HM-Komponenten
« Antwort #6 am: 16 Oktober 2013, 19:56:04 »

clientstate_behavior relativeKnown
clientstate_priority on off

funktioniert jetzt korrekt. set_on bzw. set_off werden auch ignoriert.

Gruß

Damian
Programmierte FHEM-Module: DOIF mit uiTable, DOIF-Perl, THRESHOLD, FHEM-Befehl: IF

Offline volschin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1222
Antw:Problem bei structure in Kombination mit HM-Komponenten
« Antwort #7 am: 27 Oktober 2013, 05:16:04 »
Ich habe eine HM Dimmerlampe, die sich seit kurzem bei einem structure off anschaltet. Kann das mit der Änderung zusammenhängen?

Gruß
Veit
RPi3+ FHEM5.9,HM-MOD-RPI-PCB+HM-USB-CFG2+hmland
HomeMatic: diverse, HUE: diverse,
Amzn Dash-Buttons, Siro Rollos
4xRPi, 4xCO20, OWL+USB, HarmonyHub, FB7590 v7.10, Echo Dot, Logi Circle 2

Offline Damian

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6366
Antw:Problem bei structure in Kombination mit HM-Komponenten
« Antwort #8 am: 27 Oktober 2013, 08:52:12 »
Hallo Veit,

Ich habe eine HM Dimmerlampe, die sich seit kurzem bei einem structure off anschaltet. Kann das mit der Änderung zusammenhängen?

Damit Rudi etwas mit dieser Aussage anfangen kann, musst du schon log, Events und weitere Informationen liefern, die den Fehler, wenn einer da ist, reproduzierbar machen.

Gruß

Damian
Programmierte FHEM-Module: DOIF mit uiTable, DOIF-Perl, THRESHOLD, FHEM-Befehl: IF

 

decade-submarginal