Autor Thema: ELV- Gewitterwarner: Kindheitstraum erfüllt ;o)  (Gelesen 31339 mal)

Offline fiedel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1830
ELV- Gewitterwarner: Kindheitstraum erfüllt ;o)
« am: 13 Oktober 2013, 10:03:37 »
Hallo zusammen,

ich möchte euch gern auf dieses neue und sehr innovative Kästchen von ELV aufmerksam machen:

http://www.elv.de/elv-gewitterwarner-gw1-komplettbausatz.html

http://www.elv.de/Warnt-und-agiert-%E2%80%93-Gewitterwarner-GW1/x.aspx/cid_726/detail_44004

Schon seit meiner Kindheit haben mich Gewitter fasziniert.  Damals habe ich u.a. mit einem "Kohärer" aus Hagen Jakubaschk´s Bastelbuch versucht aufziehende Gewitter zu detektieren, was mir jedoch nie gelungen ist. ;o)

Seit kurzer Zeit hat nun eine österreichische Halbleiterschmiede einen Chip im Programm, der in der Lage ist auf geniale Weise Gewitter und Blitze auf weite Entfernung zu erkennen und anhand bestimmter Merkmale der vom Gewitter erzeugten Felder, Tendenzen, Warnungen und Entwarnungen zu generieren, wenn man ihn mit einem µC koppelt:

http://www.elektroniknet.de/messen-testen/sonstiges/artikel/87998/

Es gibt bereits Diskussionen und Projekte dazu im Forum "mikrocontroller.net" und auch einige (relativ teure) Evaluationsboards sind auf dem Markt.

Nun hat ELV einen preiswerten Bausatz im Programm, der mit diesem Chip arbeitet. Den musste ich natürlich sofort haben... ;o)
Der Bausatz ist für normal geübte Löter einfach zu bauen. Das "Schwierigste" sind die Dip- Schalter, die aber in normaler Bauart (kein SMD) ausgeführt sind. Nun Spannung anlegen und freuen, wenn die LEDs einmal "hochlaufen" und die Grüne LED an bleibt.

Aber wie nun das Gerät testen, wenn es auf den Winter zu  geht??? Darüber schreibt ELV nichts. Ich habe es zuerst mit einem Piezo- Zünder aus einem Feuerzeug probiert. Da das Gerät jedoch "menschengemachte" Störungen erkennt und ausblendet, gab es keine Reaktion. Zufällig brachte ich das Kästchen dann in die unmittelbare Nähe zu dem Schaltnetzteil, an dem es gerade hing. Und siehe da: Blitze und Gewitterwarnung, aber auch Störungen werden erkannt und angezeigt. So lässt sich das Gerät auch im Winter Testen und in FHEM einbinden.

Auf der ELV- Produktseite fehlt bisher jegliche Beschreibung in PDF- Form, wie man sie sonst kennt. Ich kenne nun auch den Grund dafür: Der Beipackzettel des Bausatzes ist ein s/w- Print des kompletten Artikels aus dem aktuellen ELV- Journal. Und dieser ist bekanntlich kostenpflichtig. Es gibt also keine separate "Bedienungsanleitung".

Ich für meinen Teil will den GW1 per 1-Wire i/o- Modulen aus dem Fuchs- Shop an meinen Bus hängen.

Blitzende Grüße ;o)

Frank

P.S.: @ Boris: Bitte nicht als Spam löschen! Dies ist keine Werbung sondern wahre Begeisterung. ;o)
« Letzte Änderung: 13 Oktober 2013, 13:04:00 von fiedel »
FeatureLevel: 5.9 auf Dreamplug ; Deb. 7 ; Perl: v5.14.2 ; IO: HM-MOD-RPI-PCB + VCCU|CUL 868 V 1.66|LinkUSBi |TEK603
HM: SEC-SCO|SCI-3-FM|LC-SW4-PCB|ES-PMSW1-PL|RC-4-2|SEN-MDIR-O|SEC-WDS-2
CUL: S300TH|HMS100TF|FS20 S4A-2 ; OWDevice: DS18S20|DS2401|DS2406|DS2423
Informativ Informativ x 1 Liste anzeigen

Offline MarkusN

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 267
    • Markus´ Blog
Antw:ELV- Gewitterwarner: Kindheitstraum erfüllt ;o)
« Antwort #1 am: 18 Oktober 2013, 12:09:39 »
Spannende Sache, habe das auch schon länger auf dem Schirm. Dass diese Daten mit FHEM erfasst werden müssen versteht sich von selbst. Willst du die Daten auch einem entsprechenden Portal zur Verfügung stellen?

Offline fiedel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1830
Antw:ELV- Gewitterwarner: Kindheitstraum erfüllt ;o)
« Antwort #2 am: 20 Oktober 2013, 09:41:58 »
Hi Markus,

ein Upload von Daten hatte ich nicht auf dem Schirm, wäre aber denkbar. Ich möchte eher wissen wann es "gefährlich wird" und automatisch Technik herunterfahren / abkoppeln, und mich warnen lassen.  Ansonsten ist es natürlich auch interessant, eine eigene Gewitterstatistik zu haben.

Gruß

Frank
FeatureLevel: 5.9 auf Dreamplug ; Deb. 7 ; Perl: v5.14.2 ; IO: HM-MOD-RPI-PCB + VCCU|CUL 868 V 1.66|LinkUSBi |TEK603
HM: SEC-SCO|SCI-3-FM|LC-SW4-PCB|ES-PMSW1-PL|RC-4-2|SEN-MDIR-O|SEC-WDS-2
CUL: S300TH|HMS100TF|FS20 S4A-2 ; OWDevice: DS18S20|DS2401|DS2406|DS2423

Offline Rohan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1060
  • Bin kein Hero, bin Anwender
    • http://keine
Antw:ELV- Gewitterwarner: Kindheitstraum erfüllt ;o)
« Antwort #3 am: 11 November 2013, 12:38:02 »
Hallo Frank,

als ich den GW1 im letzten ELV-Journal gesehen hatte, habe ich mir den Bausatz auch bestellt. Lieferbar erst in einigen Wochen, aber egal. Da ich nicht abwarten konnte, habe ich mir 2 Sensor-ICs bestellt und damit schon mal angefangen (gibt entsprechenden Arduino-Code dafür im Web, aber ohne letztendliche Erfolgsmeldungen :( ). Leider bisher mangels Gewitter auch bei mir kein Erfolg.

Ob deines Hinweises mit dem Schaltnetzteil werde ich jetzt nochmal mit dem Arduino mein Glück versuchen. Vom Chiphersteller wird ja ein eigenes Developer-Kit incl. Blitzsimulator angeboten, was aber nicht gerade ... hhmmmm... preiswert ist ;)

Einen großen Nachteil sehe ich in dem GW1 von ELV: der meldet, ob ein Gewitter droht oder nicht (max 40 km). Mit dem IC selbst kann man sich aber die grobe Entfernung (der Blitze) ausgeben lassen. Danach könnte man die Empfindlichkeit verringern und wenn dann wiederum Blitze erfasst werden, wieder die Empfindlichkeit verringern usw. Dann könnte man eher detektieren, ob ein Gewitter naht oder vorüberzieht.

Zum "Richtung orten" ist das Teil aber so oder so nicht gedacht, egal ob als ELV-Bausatz oder als IC. Dafür braucht man schon ein etwas anderes Kaliber (http://blitzortung.org/Webpages/index.php?lang=de&page=2&subpage_0=10 und mehrere zeitsynchrone Messstationen. Da wird der Aufwand aber schon deutlich mehr ...

Gruß
Thomas
Fhem auf Mini-ITX mit Celeron 2-Core, HMLAN (> 55 Devices), CUL (FS20 und EM), RFXtrx 433E, Arduino (einige DS18B20), RPi mit 1-Wire (DS2423 für S0-Signale, DS18B20+), RPi/Arduino mit MQ-5 und MQ-9 (CO- und CNG/LPG-Sensor), CO-20 IAQ Sensor

Offline drdownload

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 764
Antw:ELV- Gewitterwarner: Kindheitstraum erfüllt ;o)
« Antwort #4 am: 11 November 2013, 15:36:14 »
Das Ding würde gut zum Thema Wetter-Station inkl. AirPi dazupassen ;)
CUL 868 Slow-RF (FS20 Aktoren, Sender, FHT8V), CUL 868 (WMBUS-Empfang), Jeelink (PCA301), WS3600 (WH3080 über USB-Basis), Bewässerung mit ESP-Easy und Proplanta, RFXTRX433 Home-Easy Empfang und Senden, Oregon TH, WS001 TH), Blackbean IR, Mopidy-Snapcast MR Audio, Kodi, Forum-LED-Controller,

Offline Rohan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1060
  • Bin kein Hero, bin Anwender
    • http://keine
Antw:ELV- Gewitterwarner: Kindheitstraum erfüllt ;o)
« Antwort #5 am: 11 Dezember 2013, 22:48:26 »
Hi,

ich grabe den Thread mal wieder aus, denn ich habe gestern meinen GW1-Bausatz von ELV bekommen, heute zusammengebaut und mit einem HM-PBI-4-FM "verheiratet". Meine (ersten) Erfahrungen (besser: Tests) habe ich dann im Wiki festgehalten => http://www.fhemwiki.de/wiki/GW1_Gewitterwarner.

Any hints are welcome  ;)

Gruß
Thomas
Fhem auf Mini-ITX mit Celeron 2-Core, HMLAN (> 55 Devices), CUL (FS20 und EM), RFXtrx 433E, Arduino (einige DS18B20), RPi mit 1-Wire (DS2423 für S0-Signale, DS18B20+), RPi/Arduino mit MQ-5 und MQ-9 (CO- und CNG/LPG-Sensor), CO-20 IAQ Sensor

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 17210
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Antw:ELV- Gewitterwarner: Kindheitstraum erfüllt ;o)
« Antwort #6 am: 12 Dezember 2013, 09:51:46 »
ich habe es noch nicht geschafft, die Empfindlichkeit des GW1 so einzustellen, dass er nicht regelmäßig auf Warnung geht, obwohl gar kein Gewitter in der Nähe ist.
-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Lesen gefährdet die Unwissenheit!

Offline Rohan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1060
  • Bin kein Hero, bin Anwender
    • http://keine
Antw:ELV- Gewitterwarner: Kindheitstraum erfüllt ;o)
« Antwort #7 am: 03 Januar 2014, 20:24:46 »
Hallo zusammen,

ich kann den Thread aus aktuellem Anlass wieder aus der Versenkung heben, denn Heute hat es hier erstmalig gewittert und ...

2014-01-03_18:45:03 Gewitterwarner_Btn_02_Blitz Short (to broadcast)
2014-01-03_18:45:03 Gewitterwarner_Btn_02_Blitz trigger: Short_9
2014-01-03_18:45:50 Gewitterwarner_Btn_02_Blitz Short (to broadcast)
2014-01-03_18:45:50 Gewitterwarner_Btn_02_Blitz trigger: Short_10
2014-01-03_18:46:26 Gewitterwarner_Btn_02_Blitz Short (to broadcast)
2014-01-03_18:46:26 Gewitterwarner_Btn_02_Blitz trigger: Short_11
2014-01-03_18:46:38 Gewitterwarner_Btn_02_Blitz Short (to broadcast)
...
2014-01-03_19:09:15 Gewitterwarner_Btn_02_Blitz Short (to broadcast)
2014-01-03_19:09:15 Gewitterwarner_Btn_02_Blitz trigger: Short_61
2014-01-03_19:13:18 Gewitterwarner_Btn_02_Blitz Short (to broadcast)
2014-01-03_19:13:18 Gewitterwarner_Btn_02_Blitz trigger: Short_62
2014-01-03_19:16:47 Gewitterwarner_Btn_02_Blitz Short (to broadcast)
2014-01-03_19:16:47 Gewitterwarner_Btn_02_Blitz trigger: Short_63
2014-01-03_19:19:34 Gewitterwarner_Btn_02_Blitz Short (to broadcast)
2014-01-03_19:19:34 Gewitterwarner_Btn_02_Blitz trigger: Short_64

... das sind die geloggten Blitz-Ereignisse (GW1 an HM-PBI-4-FM).

Sieht schon mal positiv aus, denn im Haus (Fenster waren alle geschlossen, Rollos alle unten) war der erste Donner um ca. 19:05 Uhr zu hören. Bereits ab 18:59 Uhr begann das Außenthermometer (HomeMatic) zügig von 11,4 auf 8,8 °C zu fallen (bei vorher über 2 Std. gleichbleibender Temperatur) und um 19:00 Uhr setzte Regen ein (Regenmelder von HomeMatic) und ab 19:05 Uhr ging der Regen in Hagel über.

Lediglich die Warn-Funktion des GW1 schlug nicht an (keine Einträge im entsprechenden Log-File). Der funktionierende Blitz-"channel" reicht mir aber schon für den nun anstehenden Einsatz als Warngerät.

Den GW1 habe ich übrigens nach Anleitung ge"dipt".

Falls es jemanden interessiert ;)

Gruß
Thomas
Fhem auf Mini-ITX mit Celeron 2-Core, HMLAN (> 55 Devices), CUL (FS20 und EM), RFXtrx 433E, Arduino (einige DS18B20), RPi mit 1-Wire (DS2423 für S0-Signale, DS18B20+), RPi/Arduino mit MQ-5 und MQ-9 (CO- und CNG/LPG-Sensor), CO-20 IAQ Sensor

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 20712
Antw:ELV- Gewitterwarner: Kindheitstraum erfüllt ;o)
« Antwort #8 am: 23 April 2014, 22:29:21 »
ich bin gerade dabei den sensor an einen panstamp (eventuell mit tobias indoor sensor board und display) zum laufen zu bekommen. eben weil es im gegensatz zum elv bausatz möglich ist die entfernung als reading in fhem zu haben.

das ganze ist leider nicht besonders gut zu testen ohne ein gewitter.

habt ihr noch eine andere möglichkeit gefunden den sensor zu triggern? mit dem schaltnetzteil hatte ich noch kein glück ...

gruss
  andre
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 20712
Antw:ELV- Gewitterwarner: Kindheitstraum erfüllt ;o)
« Antwort #9 am: 26 April 2014, 12:49:47 »
zum testen habe ich immer noch nichts gefunden. aber gestern war gewitter :)

es gibt noch probleme mit dem noisefloor aber die entfernungs messung wird an fhem übertragen.

gruss
  andre
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline Rohan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1060
  • Bin kein Hero, bin Anwender
    • http://keine
Antw:ELV- Gewitterwarner: Kindheitstraum erfüllt ;o)
« Antwort #10 am: 26 April 2014, 19:22:12 »
Hallo Andre,

diesen Thread habe ich noch abonniert, deshalb erlaube ich mir den Hinweis auf http://www.fhemwiki.de/wiki/GW1_Gewitterwarner, in dem beschrieben wird, womit ich den GW testen konnte.

Hth

Gruß
Thomas
Fhem auf Mini-ITX mit Celeron 2-Core, HMLAN (> 55 Devices), CUL (FS20 und EM), RFXtrx 433E, Arduino (einige DS18B20), RPi mit 1-Wire (DS2423 für S0-Signale, DS18B20+), RPi/Arduino mit MQ-5 und MQ-9 (CO- und CNG/LPG-Sensor), CO-20 IAQ Sensor

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 17210
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Antw:ELV- Gewitterwarner: Kindheitstraum erfüllt ;o)
« Antwort #11 am: 26 April 2014, 19:25:46 »
Dass die Sache mit dem Schaltnetzteil nicht richtig funktioniert, stand doch ausdrücklich in der aktuellen Fragestellung.

habt ihr noch eine andere möglichkeit gefunden den sensor zu triggern? mit dem schaltnetzteil hatte ich noch kein glück ...
« Letzte Änderung: 26 April 2014, 19:30:42 von betateilchen »
-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Lesen gefährdet die Unwissenheit!

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 20712
Antw:ELV- Gewitterwarner: Kindheitstraum erfüllt ;o)
« Antwort #12 am: 26 April 2014, 19:28:44 »
klasse. den absatz mit dem schalter hatte ich übersehen. so ein altes meanwell ding hab ich auch sogar noch rumliegen. mal sehen ob es damit klappt.

noch eine frage: steht in der elv anleitung irgendetwas davon nach welchen kriterien die 'Entwarnung' gegeben wird?

ein direktes signal dazu liefert der detektor laut datenblatt nicht. ich könnte mir etwas vorstellen das meldet wenn die entfernung wieder größer wird oder das in kombination mit einem timeout.

gruss
  andre
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline Rohan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1060
  • Bin kein Hero, bin Anwender
    • http://keine
Antw:ELV- Gewitterwarner: Kindheitstraum erfüllt ;o)
« Antwort #13 am: 26 April 2014, 19:47:15 »
@Beta: Du alter Stänkerer und *Mist*versteher.... Mein Wiki-Beitrag hat auch nur indirekt etwas mit einem Schaltnetzteil zu tun, sondern der Wippentaster muss nahe am GW gehalten werden. Kannst als Last am Schalter auch eine Glühlampe nehmen. Solche wie du bestätigen, dass ich hier nicht umsonst abstinent bin und wohl auch bleibe.

Keine Grüße
Thomas

@Andre: Mein GW gibt 10 Minuten nach dem letzten Blitz Entwarnung.

Gruß
Thomas

Edit:
P.S. Da auch Andre den Wiki-Beitrag etwas anders gelesen hat, habe ich ihn mal ergänzt. Trotzdem ist die Art und Weise, wie Mr. Beta hier agiert, "unter aller Kanone".

Und Tschüss ...
« Letzte Änderung: 26 April 2014, 20:05:28 von Rohan »
Fhem auf Mini-ITX mit Celeron 2-Core, HMLAN (> 55 Devices), CUL (FS20 und EM), RFXtrx 433E, Arduino (einige DS18B20), RPi mit 1-Wire (DS2423 für S0-Signale, DS18B20+), RPi/Arduino mit MQ-5 und MQ-9 (CO- und CNG/LPG-Sensor), CO-20 IAQ Sensor

Offline Pfriemler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3871
  • geht nich gips nich
Antw:ELV- Gewitterwarner: Kindheitstraum erfüllt ;o)
« Antwort #14 am: 20 Juni 2014, 18:28:52 »
ich wärm das Dingens mal auf ...

Also bei mir ist ein GW1 seit einiger Zeit Dienst bestromt und soll mithilfe eines HM-SCI-3-FM Blitze melden. Der Sender ist alive und ein testweises Betippen der Eingänge liefert auch sofort Pegel. Ich hab das Dingens sogar mit einem Micro-Piezo erweitert. Seit zwei Monaten und einigen heftigen Gewittern ist jedoch maximales Schweigen im Walde, keine Blitze, keine Warnung.
Im Winter, noch ohne den SCI, piepste es ab und an, aber das waren ausnahmslos Fehlalarme bei Schalthandlungen im Haus.

Hat noch jemand so desaströse Erfahrungen mit dem Wahrsager? Nächstes Gewitter kommt mein Grundig Taschenradio (Yachtboy) wieder zum Einsatz.
Ist es möglich, dass das Teil nur auf Erdblitze reagiert, keine Wolkenblitze? Richtig geknallt hat es hier selten.

OT: so ein Ding ist eine echte Wunderwaffe, die mir beim Prüfen von Fernbedienungen und bei der Stromleitungssuche im Haus immer bessere Dienste leistet als eine Smartphonekamera und ein Metalldetektor ...
"Änd're nie in fhem.cfg, denn das tut hier allen weh!" *** Wheezy@Raspi(3), HMWLAN+HMUART, CUL868(SlowRF) für FHT+KS+FS20, miniCUL433, Rademacher DuoFern *** "... kaum macht man es richtig, funktioniert es ..."

 

decade-submarginal