Autor Thema: Anwesenheit (wieder einmal)  (Gelesen 1533 mal)

Offline fhemguru66

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 23
Anwesenheit (wieder einmal)
« am: 16 Oktober 2013, 21:32:23 »
Ich habe mir aus dem Wiki die Lösung mit den 4 Stati (binZuHause,geheSchlafen,kurzWeg,langeWeg) installiert. Mit eingegebener Fernbedienung funktioniert auch alles so ganz gut.

Meine Idee: Ich habe leider verschiedene Fernsteuerungen herumliegen, die ich nicht auf den gleichen Hauscode stellen kann, da die Aufgaben schon fix vergeben sind.

Meine Frage nun: Ich habe einen dummy "HausStatus" der auch die Werte 1,2,3,4 annimmt, möchte aber nicht bei jeder Fernbedienung die entsprechenden Schaltaktionen hinterlegen
.
Jetzt schaffe ich es nicht, dass ich auf eine Änderung des HomeStatus reagiere. Dann könnte ich zentral auf die Änderung die entsprechenden Schaltungen vornehmen.

Wer hat eine Idee, wie ich entsprechende notify Kommandos setzen könnte. Irgendwie stehe ich grade auf der Leitung.

Offline Paul

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 920
Antw:Anwesenheit (wieder einmal)
« Antwort #1 am: 16 Oktober 2013, 22:38:42 »
Sorry verstehe die Frage nicht richtig willst du den Hausstatus ändern wenn du die Fernbedienung benutzt oder willst du bei Änderung des Hausstatus eine Aktion auslösen?

FHEM hat doch auch den Vorteil das du auf mehrere Hauscodes zugreifen kannst.
Cubietruck, HM-USB, CUL, FS20, FHT, HUE, Keymatic

Offline UliM

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2709
Antw:Anwesenheit (wieder einmal)
« Antwort #2 am: 17 Oktober 2013, 07:36:23 »
Hi,
Du willst unterschiedliche Sensoren zum Auslösen derselben Aktion (Hausstatus setzen) verwenden, richtig?

Die Bedingung des notify ist eine regexp, Du kannst also zB setzen
(FB1_Btn1|FB2_Btn4).*

So triggern alle genannten Tasten auf den unterschiedlichen Fernbedienungen dieselbe Aktion - mitnureinem notify.
Performance-mässig macht es aber wohl keinen nennenswerten Unterschied dazu, je Fernbedienung ein separates notify zu haben. Letzteres ist aber m.E. übersichtlicher. Das ist aber Geschmackssache.

Viel Erfolg,
Uli
RPi2/Raspbian, CUL V3 (FS20, CUL_WS), HM-CFG-USB (ca. 30 HomeMatic-devices), LAN (HueBridge, iTunes, HarmonyHub etc.). Slave-Installation auf OSX.
Aktives Mitglied des FHEM e.V. (Marketing)

Offline fhemguru66

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 23
Antw:Anwesenheit (wieder einmal)
« Antwort #3 am: 20 Oktober 2013, 22:53:20 »
Zum Beitrag von Paul!
Leider beides wäre gewünscht. Situation: egal welche Fernbedienung den Status verändert - soll darauf reagiert werden können (aber nur einmal). Derzeit habe ich drei Fernbedienungen, die den Status verändern sollten. Wenn das der Fall ist, möchte ich nur einmal entscheiden können, was daraufhin zu passieren hat.
Derzeit habe ich bei jeder möglichen Fernbedienung die entsprechenden Aktionen eingetragen. Da ich aber erst am Anfang stehe, es noch so Einiges an Aktionen zu ergänzen geben wird, wird das dann mal schnell unübersichtlich und einen Haufen "Tipparbeit". - Dies zur meiner Motivation das zentral zu verändern.

Auf den Beitrag von Oli - mit regexp habe ich mich noch nicht drübergetraut. Ich werde dies aber ausprobieren. Vielleicht ist die Lösung dazu ja wirklich so einfach, dass ich nachher drüber lachen kann.

Danke für die Hinweise.