Autor Thema: [gelöst] Wunsch für Update / Update blockiert FHEM  (Gelesen 2829 mal)

Offline Joachim

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1460
[gelöst] Wunsch für Update / Update blockiert FHEM
« am: 25 Oktober 2013, 08:04:08 »
Moin Forum,

mir ist aufgefallen, dass Update FEHM während des Backups blockiert.
das bedeutet, dass FHEM für ca. 5 - 10 Minuten blind ist.

2013.10.25 07:36:09.619 3: update get http://fhem.de/fhemupdate4/svn/controls_fhem.txt
2013.10.25 07:36:34.791 3: update get http://fhem.de/fhemupdate4/svn/FHEM/FhemUtils/release.pm
2013.10.25 07:36:34.901 1: update check Releases => local: Fhem 5.5 (DEVELOPMENT) remote: Fhem 5.5 (DEVELOPMENT)
2013.10.25 07:36:34.904 3: update get http://fhem.de/fhemupdate4/svn/controls_fhem.txt
2013.10.25 07:36:37.226 1: update excluded by configuration: 21_OWMULTI.pm
2013.10.25 07:36:37.288 1: update excluded by configuration: 98_dewpoint.pm
2013.10.25 07:36:37.911 1: update saving statefile
2013.10.25 07:36:38.081 2: Backup with command: tar -cf - /var/InternerSpeicher/tools/fhem/fhem.cfg ./FHEM/OneWire.cfg ./FHEM/WHR960.cfg ./log/fhem.save ./CHANGED ./dfu-programmer ./docs ./ERROR1 ./ERROR2 ./FHEM ./fhem ./fhem.cfg ./fhem.pl ./fhem_version ./fhemcmd.sh ./lib ./log ./perl ./startfhem ./startfhemAsRoot ./unused ./www |gzip > ./backup/FHEM-20131025_073638.tar.gz
2013.10.25 07:46:55.872 1: backup tar: removing leading '/' from member names
2013.10.25 07:46:55.894 1: backup done: FHEM-20131025_073638.tar.gz (10784837 Bytes)

Mein "Alive" - Dummy zeigt mir das auch
2013-10-25_07:31:48 alive 1
2013-10-25_07:32:48 alive 0
2013-10-25_07:33:48 alive 1
2013-10-25_07:34:48 alive 0
2013-10-25_07:35:48 alive 1
2013-10-25_07:47:08 alive 0
2013-10-25_07:47:33 alive 1
2013-10-25_07:47:33 alive 0
2013-10-25_07:47:33 alive 1

Wenn das geändert werden könnte, wäre das super.

Gruß Joachim
« Letzte Änderung: 25 Oktober 2013, 09:06:01 von Joachim »
FHEM aktuellste Version auf FB 7570 und 7390 mit Zebradem Toolbox Freetz
FHEM auf Raspberry
1-Wire mit LinkUSBi und Rs-Pi ds2482-800  1-Wire-9 Board; Max mit Cube, HMLAN
div. 1-Wire Sensoren; MAX-Thermostaten; Homematic-Komponenten, Zehnder KWL über RS-232

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 20661
Antw:Wunsch für Update / Update blockiert FHEM
« Antwort #1 am: 25 Oktober 2013, 08:39:42 »
Ab 5.5 ist
attr global updateInBackground
standard, aeltere Installationen muessen das nachziehen. Wenn ich mich recht erinnere, beinhaltet das auch den im update eingeschlossenen backup. Separat gestartete backups sind nicht betroffen.

Offline Joachim

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1460
Antw:Wunsch für Update / Update blockiert FHEM
« Antwort #2 am: 25 Oktober 2013, 09:04:58 »
Danke Rudi,
an der falschen Stelle der commandref gesucht.

Gruß Joachim
FHEM aktuellste Version auf FB 7570 und 7390 mit Zebradem Toolbox Freetz
FHEM auf Raspberry
1-Wire mit LinkUSBi und Rs-Pi ds2482-800  1-Wire-9 Board; Max mit Cube, HMLAN
div. 1-Wire Sensoren; MAX-Thermostaten; Homematic-Komponenten, Zehnder KWL über RS-232

Offline Arne

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 28
Antw:[gelöst] Wunsch für Update / Update blockiert FHEM
« Antwort #3 am: 27 Oktober 2013, 19:08:53 »
Das Problem fiel mir auch gerade auf meinem Raspberry Pi auf.

Der Grund ist bei mir: große Log-Dateien in log/.  (ca. 670 MB)
Da muss ich mal aufzuräumen.

Schön wäre die Möglichkeit, das log/-Verzeichnis aus dem Backup herausnehmen zu können.
Aktuell wird alles im modpath genommen. Sogar mein selbst angelegtes manuelles Backup-Verzeichnis!

Aktuell bleibt nur die Möglichkeit, ein eigenes Backup-Script ( attr global backupcmd /usr/local/bin/myBackupScript.sh ) zu verwenden und die übergebenen Parameter nicht auszuwerten.

Der eigentliche Backup-Prozess kann von dort dann mit niedriger Priorität ( nice ) und im Hintergrund gestartet werden.

98_backup.pm-Auszug
foreach my $file (<$modpath/*>) {
   if ($file eq $backupdir && (-d $file || -l $file)) {   Log 4, "backup exclude: '$file'";
   } else {                                               Log 4, "backup include: '$file'";      push @pathname, $file;    }
}

if (!defined($backupcmd)) {   $cmd = "tar -$tarOpts - @pathname | gzip > $backupdir/FHEM-$dateTime.tar.gz";
} else {                      $cmd = "$backupcmd    \"@pathname\"";   }

Log 2, "Backup with command: $cmd";
$ret = `($cmd) 2>&1`;
Zentrale: FHEM 5.5 auf Linux-Server mit CUL, HMLAN, MAX! Cube, JeeLink
Heizkörper: MAX!  ||  Gas: EM 1000-GZ  ||  Strom: ESA 100WZ-IR
Rolladen, Fenster u. Türen: HM  ||  Zisterne: KFM 100 S
Licht: HM-Dimmer + 12V-LED-Lampen  ||  Steckdosen: PCA 301
Bodenfeuchte: Sensor FS20-BF, Sender KFM 100 S

 

decade-submarginal