Autor Thema: Jetzt upgrade auf Ubuntu 18.x oder auf nächstes LTS warten?  (Gelesen 572 mal)

Offline MarkusAutomaticus

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 507
Hallo zusammen,

Nachdem ich in einem anderen Thread schon darauf hingewiesen wurde, dass mein Ubuntu 16 LTS bald ausläuft, denke ich nun über ein Upgrade nach.

Ich hatte bereits vor einiger Zeit schon mal nachgefragt und pah hatte damals vor Problemen von Ubuntu 18 mit USB gewarnt. (finde gerade den thread nicht).

Wenn nun alle 2 Jahre eine LTS Version herauskommt, müsste es doch dieses Jahr mit Ubuntu 20 soweit sein.

Was spricht also dagegen, zu warten bis das herauskommt und dann direkt von 16 LTS auf 20 LTS zu upgraden?

Das hätte den Vorteil, gleich wieder länger Ruhe zu haben.

Was meint ihr dazu?

Gruß
Markus
FHEM 5.8 |intel NUC Core i3: Ubuntu 16.04 | z-Wave: Aeon Labs USB Stick | Jeelink (v3c): LaCrosse-Sensoren | DuoFern Stick: Rademacher Gurtwickler | Philips Hue Bridge | CUNX: HomeMatic, EnOcean-Pigator

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 25346
Antw:Jetzt upgrade auf Ubuntu 18.x oder auf nächstes LTS warten?
« Antwort #1 am: 12 Januar 2020, 09:53:07 »
Das hat nichts mit FHEM zu tun und ist keine Anfängerfrage.
Bitte verschiebe den Thread nach FHEM - Hardware » Server - Linux
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://paypal.me/pools/c/8gULisr9BT
My FHEM Git: https://git.cooltux.net/FHEM/
Mein Dokuwiki:
https://www.cooltux.net

Offline Wernieman

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6263
Antw:Jetzt upgrade auf Ubuntu 18.x oder auf nächstes LTS warten?
« Antwort #2 am: 13 Januar 2020, 12:59:47 »
Ich würde für ein Produktives 24+7-System NICHT sofort nach einer neuen LTS auf diese Wechseln. Besser etwas warten (und andere User Fehler finden lassen).

Entsprechend würde ich Dir erst 2022 empfehlen auf 20.04 zu wechseln. Anders wäre es bei einer kompletten Neuinstallation .... oder anders ausgedrückt,  aktuell auf 18.04 wechseln.

Hinweis:
von 16.04 kannst Du sowieso nicht direkt auf 20.04 wechseln. Der Schritt geht immer über 18.04, also 2 Stufig ...
- Bitte um Input für Output
- When there is a Shell, there is a Way
- Wann war Dein letztes Backup?

Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html

Offline Peteruser

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 182
  • FHEM + ESPEasy + Homematic + ConBee + DUROFERN
Antw:Jetzt upgrade auf Ubuntu 18.x oder auf nächstes LTS warten?
« Antwort #3 am: 17 Januar 2020, 22:19:05 »
Hallo,
16.04 befindet sich ja schon nicht mehr in einem 100% Support, der derzeitige Status dauert noch bis 2021.
https://ubuntu.com/about/release-cycle

Auch ich habe hier Unfi laufen, das mit 16.04 gut läuft, bei 1804 zickt die Datenbank. Daher plane ich auch das noch bis Mitte 2020 laufen zu lassen und dann den Umstieg zu machen. Den Extended security maintenance for customers werde ich nicht versuchen, da hoffe ich dann auch auf 20.04. Das wird dann allerdings über eine Neuinstallation und Backup der Software gemacht, da hat sich unter der Haube dann doch zu viel geändert.

Peter
Ubuntu FHEM + ESPEasy + Homematic + ConBee + DUROFERN

Offline Wernieman

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6263
Antw:Jetzt upgrade auf Ubuntu 18.x oder auf nächstes LTS warten?
« Antwort #4 am: 18 Januar 2020, 17:51:59 »
NMeuinstallation oder Upgrade .. bei Unix geht man doch häufig über das Upgrade (anders als bei Win XX). Anders sieht es aus bei Änderungen wie z.b. Switch von Init.d zu systemd, da war wirklich die Neuinstallation besser als ein Upgrade.

Anderer Grund wäre, wenn man viel gebastelt hat. Dann ist Neuinstallation gleichzeitig ein Cleaning ;o)

Bzw:
Supportzeitraum von Ubuntusystemen.
Diese beziehen sich auf das Basissystem, also das reine. Gib mal auf Deinem System folgenden Befehl ein:
ubuntu-support-status
Schon mein 18.04 Server (macht nicht nur FHEM) meldet:
[quoteYou have 37 packages (2.7%) that can not/no-longer be downloaded
You have 181 packages (13.1%) that are unsupported][/quote]
- Bitte um Input für Output
- When there is a Shell, there is a Way
- Wann war Dein letztes Backup?

Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html

 

decade-submarginal