Autor Thema: Connair über FHEM steuern  (Gelesen 41796 mal)

Offline rippi46

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 374
Antw:Connair über FHEM steuern
« Antwort #195 am: 11 Oktober 2018, 06:23:45 »
Hallo

@Müller ,  wenn du diese Konfiguration verwendest, brauchst du kein
Brematic.pm.

Gruss rippi
FHEM, LMS, VDR ,Dell 9010 Ubuntu 16.04, Max Komponenten, HM-Thermostate; Elro, Brennenstuhl u. Intertechno mit Connair.
Picoreplayer, Raspi IR-Lanadapter, Firmata(wifi), LaCrosse,
nanocul433, nanocul868, fhemduino, Signalduino
MySensor-GW+Sensoren, RGBWW, Xiaomi,Nextion,LEDMatrix,Alexa,Dashbutton

Offline Kuehnhackel

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 14
Antw:Connair über FHEM steuern
« Antwort #196 am: 30 Oktober 2018, 22:41:06 »
Das geht einwandfrei!

Vielen Dank rippi46!

Wie könnte ich den "Stop" Befehl noch integrieren? Weil so kann ich die Rollläden nur komplett hoch und runterfahren.

EDIT:
Habe es selbst hinbekommen:

In 99_MyUtils.pm sieht es nun so aus:
sub connair_R_WZ {

   
 my ($state) = "$_[0]";
 if ($state eq "auf")
 {
  system("echo \"TXP:0,0,10,10920,91,42,57,18,8,4,4,8,8,4,4,8,4,8,4,8,4,8,8,4,8,4,4,8,8,4,8,4,8,4,4,8,8,4,4,8,4,8,8,4,4,8,8,4,8,4,8,4,4,8,8,4,8,4,4,8,8,4,8,4,4,8,8,4,8,4,8,4,4,8,4,8,4,8,8,4,4,8,4,8,4,8,8,120,0;\" | nc -u 192.168.178.20 49880 & pid=$! sleep 1 kill $pid 2>/dev/null >/dev/null");
 }
 if ($state eq "ab")
 {
  system("echo \"TXP:0,0,10,10920,91,42,57,18,8,4,4,8,8,4,4,8,4,8,4,8,4,8,8,4,8,4,4,8,8,4,8,4,8,4,4,8,8,4,4,8,4,8,8,4,4,8,8,4,8,4,8,4,4,8,8,4,8,4,4,8,8,4,8,4,4,8,8,4,8,4,8,4,4,8,4,8,8,4,8,4,4,8,4,8,8,4,8,120,0;\" | nc -u 192.168.178.20 49880 & pid=$! sleep 1 kill $pid 2>/dev/null >/dev/null");
 }

 if ($state eq "stop")
 {
  system("echo \"TXP:0,0,10,10920,91,42,57,18,8,4,4,8,8,4,4,8,4,8,4,8,4,8,8,4,8,4,4,8,8,4,8,4,8,4,4,8,8,4,4,8,4,8,8,4,4,8,8,4,8,4,8,4,4,8,8,4,8,4,4,8,8,4,8,4,4,8,8,4,8,4,8,4,4,8,8,4,4,8,8,4,4,8,8,4,4,8,8,120,0;\" | nc -u 192.168.178.20 49880 & pid=$! sleep 1 kill $pid 2>/dev/null >/dev/null");
 }

}

Und in der fhem.cfg:
#Rolladen Wohnzimmer
define Roll_WZ dummy
attr Roll_WZ alias Rollladen Wohnzimmer
attr Roll_WZ eventMap BI:auf B0:ab BS:stop
attr Roll_WZ room Gartenstr_2
attr Roll_WZ webCmd auf:ab:stop
define Roll_WZ_ntfy notify Roll_WZ:.* {\
    my $v=Value("Roll_WZ");;\
    if ($v eq "auf") {connair_R_WZ("auf")};;\
    if ($v eq "ab") {connair_R_WZ("ab")};;\
    if ($v eq "stop") {connair_R_WZ("stop")};;\
    }

Vielen Dank nochmals!

Hallo zusammen, ich bin absoluter Neuling, was das Programmieren angeht, aber einige Dinge funktionieren schon, wie das obige Beispiel.
Ich würde hier gerne sunset ud sunrise "einbauen" aber meine Fähigkeiten sind doch zu begrenzt.
Vielleicht hat ja einer von euch eine Idee bzw. Vorschlag. Ich würde mich riesig freuen.

LG Ralf

Online CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 17178
Antw:Connair über FHEM steuern
« Antwort #197 am: 01 November 2018, 14:46:02 »
Hallo zusammen, ich bin absoluter Neuling, was das Programmieren angeht, aber einige Dinge funktionieren schon, wie das obige Beispiel.
Ich würde hier gerne sunset ud sunrise "einbauen" aber meine Fähigkeiten sind doch zu begrenzt.
Vielleicht hat ja einer von euch eine Idee bzw. Vorschlag. Ich würde mich riesig freuen.

LG Ralf

Was genau willst Du damit bewirken? Was ist Dein Ziel.
Sollen die Rolläden bei Sunset Sunrise fahren oder soll bei einem Fahrbefehl Sunset und Sunrise abgefragt werden?
Du musst schon ein bisschen konkreter werden.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier
kein Support für cfg Editierer

Offline Kuehnhackel

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 14
Antw:Connair über FHEM steuern
« Antwort #198 am: 01 November 2018, 19:01:50 »
Ich möchte die Rolladen abfragen, manuell betätigen und ich möchte sie zu einem bestimmten Zeitpunkt automatisch runterfahren bei Sonnenuntergang. Wenn das klappt bei Sonnenaufgang wieder hoch.
Dadurch dass wir hier nur Funkgesteuerte Rolladenschalter haben und ich bis dato über eine Android App, PowerSwitch, dass ganze realisiere, wie eben auch Betätigung von Funksteckdosen, habe ich für die verschiedenen Etagen diese LAN-Gateways.
Im Augenblick steuere ich das ganze über diese App und frage über die Zusatz-App Tasker, meinen Googlekalender ab, in dem ich für ein Jahr im voraus die Sonnenauf- und untergänge, per ICAL eingelesen habe. Umständlich per CSV-Datei erstellt. Nun wollte ich, für unseren Neubau, in FHEM einsteigen. Die Einarbeitung aus Zeitgründen sehr schwierig ist, neben Bauphase, Familie und Job. Deshalb bin ich im Augenblick froh überjeden Tipp und Hilfestellung, dass es nicht nur bei den zwei Aufgaben bleibt.
Mir schweben da noch einige Sachen vor.

In der cfg steht zurzeit folgendes:

###Rolladen Wohnzimmer Manuell###
define Roll_WZ dummy
attr Roll_WZ alias Rollladen Wohnzimmer
attr Roll_WZ eventMap BI:auf B0:ab BS:stop
attr Roll_WZ fp_Grundriss_EG 14,318,7,Roll_WZ
attr Roll_WZ icon edit_sort
attr Roll_WZ room Wohnzimmer
attr Roll_WZ webCmd auf:ab:stop
define Roll_WZ_ntfy notify Roll_WZ:.* {\
    my $v=Value("Roll_WZ");;\
    if ($v eq "auf") {rollo_wz("auf")};;\
    if ($v eq "ab") {rollo_wz("ab")};;\
    if ($v eq "stop") {rollo_wz("stop")};;\
    }

###Rolladen Wohnzimmer zeitabhängig schliessen###
define Roll_WZ_zu at *18:00 set Roll_WZ zu


Um mich der Sache Sunset anzunähern hatte ich Testweise:
define Roll_WZ_zu at *{sunset("CIVIL")} set Roll_WZ zueingetragen.

Beides funktioniert aber nicht.

LG Ralf

Online CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 17178
Antw:Connair über FHEM steuern
« Antwort #199 am: 01 November 2018, 19:14:43 »
Ich möchte die Rolladen abfragen, manuell betätigen und ich möchte sie zu einem bestimmten Zeitpunkt automatisch runterfahren bei Sonnenuntergang. Wenn das klappt bei Sonnenaufgang wieder hoch.
Dadurch dass wir hier nur Funkgesteuerte Rolladenschalter haben und ich bis dato über eine Android App, PowerSwitch, dass ganze realisiere, wie eben auch Betätigung von Funksteckdosen, habe ich für die verschiedenen Etagen diese LAN-Gateways.
Im Augenblick steuere ich das ganze über diese App und frage über die Zusatz-App Tasker, meinen Googlekalender ab, in dem ich für ein Jahr im voraus die Sonnenauf- und untergänge, per ICAL eingelesen habe. Umständlich per CSV-Datei erstellt. Nun wollte ich, für unseren Neubau, in FHEM einsteigen. Die Einarbeitung aus Zeitgründen sehr schwierig ist, neben Bauphase, Familie und Job. Deshalb bin ich im Augenblick froh überjeden Tipp und Hilfestellung, dass es nicht nur bei den zwei Aufgaben bleibt.
Mir schweben da noch einige Sachen vor.

In der cfg steht zurzeit folgendes:

###Rolladen Wohnzimmer Manuell###
define Roll_WZ dummy
attr Roll_WZ alias Rollladen Wohnzimmer
attr Roll_WZ eventMap BI:auf B0:ab BS:stop
attr Roll_WZ fp_Grundriss_EG 14,318,7,Roll_WZ
attr Roll_WZ icon edit_sort
attr Roll_WZ room Wohnzimmer
attr Roll_WZ webCmd auf:ab:stop
define Roll_WZ_ntfy notify Roll_WZ:.* {\
    my $v=Value("Roll_WZ");;\
    if ($v eq "auf") {rollo_wz("auf")};;\
    if ($v eq "ab") {rollo_wz("ab")};;\
    if ($v eq "stop") {rollo_wz("stop")};;\
    }

###Rolladen Wohnzimmer zeitabhängig schliessen###
define Roll_WZ_zu at *18:00 set Roll_WZ zu


Um mich der Sache Sunset anzunähern hatte ich Testweise:
define Roll_WZ_zu at *{sunset("CIVIL")} set Roll_WZ zueingetragen.

Beides funktioniert aber nicht.

LG Ralf

Mein gut gemeinter Rat. Mach erstmal Haus und Hof und wenn Du mehr Zeit hast kannst Du Dich mit FHEM beschäftigen. Alternativ kann ich noch Qivicon empfehlen für Leute die keine "Zeit" haben sich ein zu arbeiten.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier
kein Support für cfg Editierer

Offline Kuehnhackel

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 14
Antw:Connair über FHEM steuern
« Antwort #200 am: 01 November 2018, 19:16:20 »
Fehler gefunden bei ###Rolladen Wohnzimmer zeitabhängig schliessen###
define Roll_WZ_zu at *18:00 set Roll_WZ ab

muss ab und nicht zu heißen... Wald und Bäume,

das funktioniert jetzt

Offline Kuehnhackel

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 14
Antw:Connair über FHEM steuern
« Antwort #201 am: 01 November 2018, 19:25:02 »
Mein gut gemeinter Rat. Mach erstmal Haus und Hof und wenn Du mehr Zeit hast kannst Du Dich mit FHEM beschäftigen. Alternativ kann ich noch Qivicon empfehlen für Leute die keine "Zeit" haben sich ein zu arbeiten.

Und ich dachte, FHEM ist ein eingetragener Verein, da gibt es ein Forum, da wird einem geholfen. Scheint aber nicht ganz so der Fall zu sein.
Eigentlich schade, dass man anderen Leuten nicht aufs Pferd hilft und nur auf das WIKI verweist.
Ich findes das gut, dass euch das in die Wiege gelegt wurde und ihr euch ohne fremde Hilfe, euer Wissen angeeignet habt.

Ich werde demnächst meinen Kunden und Freunden sagen und bitten mich erst um Rat zu fragen, wenn sie die Bedienungsanleitung, einschlägige VDE und EN Normen in Zusammenhang mit der ASR gelesen und verstanden haben.

Daher werde ich nur noch still mitlesen, keine Fragen mehr stellen und nicht Mitglied in diesem Verein werden.

Bei über 20.000 Mitglieder kann an auf den ein oder anderen verzichten.

Ralf
« Letzte Änderung: 01 November 2018, 19:28:18 von Kuehnhackel »

Online CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 17178
Antw:Connair über FHEM steuern
« Antwort #202 am: 01 November 2018, 19:48:00 »
Und ich dachte, FHEM ist ein eingetragener Verein, da gibt es ein Forum, da wird einem geholfen. Scheint aber nicht ganz so der Fall zu sein.
Eigentlich schade, dass man anderen Leuten nicht aufs Pferd hilft und nur auf das WIKI verweist.
Ich findes das gut, dass euch das in die Wiege gelegt wurde und ihr euch ohne fremde Hilfe, euer Wissen angeeignet habt.

Ich werde demnächst meinen Kunden und Freunden sagen und bitten mich erst um Rat zu fragen, wenn sie die Bedienungsanleitung, einschlägige VDE und EN Normen in Zusammenhang mit der ASR gelesen und verstanden haben.

Daher werde ich nur noch still mitlesen, keine Fragen mehr stellen und nicht Mitglied in diesem Verein werden.

Bei über 20.000 Mitglieder kann an auf den ein oder anderen verzichten.

Ralf

Lieber Ralf ich glaube Du verstehst das ganze hier Falsch.
Natürlich darfst Du fragen, wenn Du ein Problem hast. Aber die meisten hier machen das Freiwillig in ihrer Freizeit zwischen Familie und Job. Es wird in den meisten Fällen vorausgesetzt das der Fragende Willens ist sich selbst mit der Materie auseinander zu setzen und Lernwillig ist. Dazu gehört in erster Linie nicht gleich sofort zu fragen sondern sich ein paar Stunden selber damit zu beschäftigen. Alle Deine Fragen die Du bis jetzt gestellt hast hättest Du aus eigener Kraft alleine Beantworten können, hättest Du nur wenigstens das Anfänger PDF gelesen und zu einzelnen Themen die Commandref. Ansonsten kann ich mich als Entwickler auch hinstellen und sagen "Commandref schreiben brauch ich nicht, wozu die verwöhnten User lesen die doch eh nicht und fragen lieber". Du siehst, ich investiere Zeit und Liebe in die Doku, und ich hasse Doku schreiben, und dann kommt einer wie Du und erzählt mir indirekt Du hast kein Bock das zu lesen Anfänger dürfen doch wohl lieber fragen.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier
kein Support für cfg Editierer

Offline rippi46

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 374
Antw:Connair über FHEM steuern
« Antwort #203 am: 01 November 2018, 20:04:11 »
Hallo Kuehnhackel,

warum denn gleich den Kopf in den Sand stecken, ich habe hier im Forum auch sehr lange nur mitgelesen und vieles ausprobiert, bis ich hier meinen ersten Beitrag geschrieben habe. In der Zwischenzeit habe gelernt, dass viele hier im Forum das in ihrer Freizeit machen und jeder noch andere wichtige Aufgaben hat. Ich habe auch schon über mehrere Tage Forumsmitglieder unterstützt, aber manchmal gibt es einfach wichtigere Dinge. Also nicht gleich verzagen wenn man nicht in der nächsten Minute eine Antwort erhält. Und wie CoolTux gesagt hat steht vieles in Doku.

Gruß rippi
FHEM, LMS, VDR ,Dell 9010 Ubuntu 16.04, Max Komponenten, HM-Thermostate; Elro, Brennenstuhl u. Intertechno mit Connair.
Picoreplayer, Raspi IR-Lanadapter, Firmata(wifi), LaCrosse,
nanocul433, nanocul868, fhemduino, Signalduino
MySensor-GW+Sensoren, RGBWW, Xiaomi,Nextion,LEDMatrix,Alexa,Dashbutton

Offline rippi46

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 374
Antw:Connair über FHEM steuern
« Antwort #204 am: 01 November 2018, 20:11:28 »
Hallo,

Internals:
   DEF        ([{sunset(-1800)}-00:00:00])(set KugelWohn on) DOELSE (set KugelWohn off)
   MODEL      FHEM
   NAME       T_KugelWohn
   NR         145
   NTFY_ORDER 50-T_KugelWohn
   STATE      cmd_1
   TYPE       DOIF
   READINGS:
     2018-11-01 17:07:04   cmd             1
     2018-11-01 17:07:04   cmd_event       timer_1
     2018-11-01 17:07:04   cmd_nr          1
     2018-11-01 17:07:04   state           cmd_1
     2018-11-01 10:25:18   timer_01_c01    01.11.2018 17:07:04
     2018-11-01 10:25:18   timer_02_c01    02.11.2018 00:00:00
   Regex:
   attr:
     cmdState:
     waitdel:
   condition:
     0          ::DOIF_time($hash,0,1,$wday,$hms)
   days:
   devices:
   do:
     0:
       0          set KugelWohn on
     1:
       0          set KugelWohn off
   helper:
     event      timer_1
     globalinit 1
     last_timer 2
     sleeptimer -1
     timerdev   
     timerevent timer_1
     timereventsState
     triggerDev
     DOIF_eventas:
       cmd_nr: 1
       cmd: 1
       cmd_event: timer_1
       state: cmd_1
     timerevents:
       timer_1
     triggerEvents:
       timer_1
   internals:
   interval:
     0          -1
     1          0
   intervalfunc:
   intervaltimer:
   itimer:
   localtime:
     0          1541088424
     1          1541113200
   perlblock:
   readings:
   realtime:
     0          17:07:04
     1          00:00:00
   time:
     0          {sunset(-1800)}
     1          00:00:00
   timeCond:
     0          0
     1          0
   timer:
     0          0
     1          0
   timers:
     0           0  1
   triggertime:
     1541113200:
       localtime  1541113200
       hash:
   uiState:
   uiTable:
Attributes:
   room       Timer,Wohnzimmer

hier schalte ich meine Lampe 30 Minuten vor Sonnenuntergang ein und um 0:00 Uhr wieder aus
Nur als kleines Beispiel.

Gruß rippi
FHEM, LMS, VDR ,Dell 9010 Ubuntu 16.04, Max Komponenten, HM-Thermostate; Elro, Brennenstuhl u. Intertechno mit Connair.
Picoreplayer, Raspi IR-Lanadapter, Firmata(wifi), LaCrosse,
nanocul433, nanocul868, fhemduino, Signalduino
MySensor-GW+Sensoren, RGBWW, Xiaomi,Nextion,LEDMatrix,Alexa,Dashbutton

Offline Kuehnhackel

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 14
Antw:Connair über FHEM steuern
« Antwort #205 am: 01 November 2018, 20:13:20 »
So ich antworte noch einmal.

Wenn du das hier freiwillig machst, dann ist dass doch lobenswert. Wenn du dann noch antwortest umso mehr. Wenn jemand mich belehrt, erst komplett zu lesen, dann gibt es eine Antwort, habe ich für diese Antwort keinerlei Verständnis. Wenn ich hier in einem Besserwisserforum gelandet bin, dann tut mir das ganze Leid.

Dann spare dir doch die Antwort, lese nur meine Frage oder der anderen und gut ist. Aber ich möchte und hoffe auf eine Antwort.

Ich hoffe deine Umwelt geht nicht so auch mit dir um, wenn du Sachen nicht verstehst oder nicht weißt, denn belesen kann man sich doch heute dank dem Internet.

Deine Antwort ist so, als wenn mein Anglerkollege mich fragen würde, welche Farben gehen denn so zurzeit beim Zander im Hamburger Hafen. Da ich die Antwort weiß, denn ich habe ja letztens erst einen gefangen, ich ihm sage, sorry habe keine Interesse dir zu helfen, mußt halt probieren oder lese doch mal in der Anglerzeitung, vielleicht findest du ja was.

Wenn du kein Bock hast zu antworten, dann tu es doch nicht und verkneife dir deine Vorhaltungen. Bin auch so alt geworden, ohne dumme Sprüche.
Und wenn ihr keine Lust habt für euer und vielleicht auch mein zukünftiges Hobby "zu Werben", dann ist das so.

Forum = Gleichgesinnte = Hilfe für Alle ohne Einschränkungen.

Stelle mir Deine/Eure Einstellung gerade mal in einem Technik- oder Koch-Forum vor.

Fragen tue ich nicht mehr, eher stampfe ich das hier ein und bleibe bei meinem "System".

« Letzte Änderung: 01 November 2018, 20:23:27 von Kuehnhackel »

Offline Kuehnhackel

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 14
Antw:Connair über FHEM steuern
« Antwort #206 am: 01 November 2018, 20:20:57 »
Hallo Kuehnhackel,

warum denn gleich den Kopf in den Sand stecken, ich habe hier im Forum auch sehr lange nur mitgelesen und vieles ausprobiert, bis ich hier meinen ersten Beitrag geschrieben habe. In der Zwischenzeit habe gelernt, dass viele hier im Forum das in ihrer Freizeit machen und jeder noch andere wichtige Aufgaben hat. Ich habe auch schon über mehrere Tage Forumsmitglieder unterstützt, aber manchmal gibt es einfach wichtigere Dinge. Also nicht gleich verzagen wenn man nicht in der nächsten Minute eine Antwort erhält. Und wie CoolTux gesagt hat steht vieles in Doku.

Gruß rippi

Hi rippi, ich habe nur eine Frage gestellt, vorgestern! Habe mich doch nicht aufgeregt, dass ich keine Antwort bekommen habe, sondern nur über die Art und Weise wie man mit Newbies umgeht. Dann lieber keine Antwort als so eine Antwort!

Läuft ja jetzt nach dem ich ab mit zu ersetzt habe:
###Rolladen Wohnzimmer zeitabhängig schliessen###
define Roll_WZ_zu at *{sunset(+6600)} set Roll_WZ ab
Ich habe Testweise +6600 zum Testen angegeben um halt gegen 19.30 zu testen  ;D

Auf jeden Fall vielen Dank für deine Vorlagen für das Connair, dass ja baugleich mit dem GWY 433 von Brennenstuhl ist

LG Ralf

 

decade-submarginal