Autor Thema: Modul für Pushover  (Gelesen 133303 mal)

Offline Johannes_B

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 116
Modul für Pushover
« am: 07 November 2013, 13:28:08 »
Hi,

habe ein Modul für Pushover erstellt:
https://svn.code.sf.net/p/fhem/code/trunk/fhem/FHEM/70_Pushover.pm

Damit ist es nach Registrierung unter https://pushover.net möglich, Nachrichten an iOS und Android Geräte zu pushen.

Bitte seid nicht zu hart mit mir, wenn es um den Code geht...
Habe Perl quasi mit diesem Modul "gelernt". ;)


Gruß,

Johannes
« Letzte Änderung: 10 Januar 2014, 18:48:44 von Johannes_B »
FHEM Control - an iOS app - available on the App Store:
https://itunes.apple.com/app/id936674170
Informativ Informativ x 1 Liste anzeigen

Offline UliM

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2707
Antw:Modul für Pushover
« Antwort #1 am: 08 November 2013, 06:18:59 »
Miin,
könntest du Dir von Rudi bitte die Freigabe für SVN holen und das unter contrib einchecken?
Dann hätten wir alle fhem-Sources zusammen und nicht über SVN und Guthub verteilt :)
Gruß, Uli
RPi2/Raspbian, CUL V3 (FS20, CUL_WS), HM-CFG-USB (ca. 30 HomeMatic-devices), LAN (HueBridge, iTunes, HarmonyHub etc.). Slave-Installation auf OSX.
Aktives Mitglied des FHEM e.V. (Marketing)

adem9438

  • Gast
Antw:Modul für Pushover
« Antwort #2 am: 08 November 2013, 07:10:49 »
Jetzt hab ich mal versucht, die Gruppierung der Handys zu verwenden. Gibt aber nur Fehlermeldungen.

Offline Johannes_B

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 116
Antw:Modul für Pushover
« Antwort #3 am: 08 November 2013, 08:34:57 »
Miin,
könntest du Dir von Rudi bitte die Freigabe für SVN holen und das unter contrib einchecken?
Dann hätten wir alle fhem-Sources zusammen und nicht über SVN und Guthub verteilt :)
Gruß, Uli

Werde ich im Laufe des Tages machen. :)


Jetzt hab ich mal versucht, die Gruppierung der Handys zu verwenden. Gibt aber nur Fehlermeldungen.

Hab das gerade auch mal probiert, und bei mir geht es.
Du musst die Gruppe bei Pushover erstellen und dann statt des User Keys den Group Key in FHEM angeben.

Eventuell fehlt Dir noch "IO::Socket::SSL"?
Was für Fehlermeldungen erscheinen denn?


Gruß,

Johannes
FHEM Control - an iOS app - available on the App Store:
https://itunes.apple.com/app/id936674170

Offline fh168

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 702
    • Robins-Blog
Antw:Modul für Pushover
« Antwort #4 am: 08 November 2013, 13:00:18 »
Klappt, bin begeistert!

Erst API - Key im Administrationsbereich kostenlos beantragen, dann bekommt man ein sogenanntes Token.
Dann den User-Key, den man bei der Anmeldung bekommen hat so in die fhem.cfg eintragen:

Zitat
define Pushover1 Pushover TOKEN USERKEY

anschließend zum Testen in die fhem.cfg eintragen:

Zitat
define at_Push at *12:49 set Pushover1 msg 'Titel' 'Mahlzeit.' '' 0 ''

LG

/robin

Hue, Living Colors, Revolt NC-5461, PCA301, MySensors, V 1.54 CUL 868 V3.4, WLAN-Gateway, 433 MHz Sender, ESA 2000 WZ, Blogbeiträge: http://bit.ly/16chI8u , http://bit.ly/12Q27Gw , http://bit.ly/14PhvXB  http://bit.ly/18sbgs5

Offline Jaydee

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 236
Antw:Modul für Pushover
« Antwort #5 am: 08 November 2013, 16:33:48 »
Wunderbar!
Habe bisher mit nem Shell-Skript gearbeitet. Das lief zwar auch problemlos, aber je weniger externe Programm und je mehr direkt in FHEM, um so besser :-)

Vielen Dank!
Jan
FHEM auf Cubietruck, HMLAN, HUEBridge, TCP
HM-LAN: HM-RC-4-B,HM-PB-6-WM55,HM-LC-SW2-FM,HM-LC-DIM1T-PL,HM-LC-Dim1PWM-CV,HM-LC-SW4-BA-PCB,HM-LC-SW4-PCB
Hue-Bridge: LCT001,LWL001
sonst.: Onkyo TX-NR515, Kindle Touch

hfecht

  • Gast
Antw:Modul für Pushover
« Antwort #6 am: 09 November 2013, 10:31:27 »
Hallo Zusammen,
ich erhalte beim laden der Pushover.pm die Fehlermeldung "Unrecognized character \xC2; marked by <-- HERE after -for-fhem <-- HERE near column 90 at ./FHEM/70_Pushover.pm line 9." Habe  IO:SSL, etc. nachinstalliert bzw. geprüft, dass ich den neusten Stand, das neuste Update auf dem Rasperry habe. Habt Ihr diese Fehlermeldung schon gehabt?
Danke und viele Grüße
Holger

Offline Christoph

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 184
Antw:Modul für Pushover
« Antwort #7 am: 09 November 2013, 18:22:10 »
Schau mal ob du die Datei richtig runtergeladen hast bzw was sich darin befindet.

hfecht

  • Gast
Antw:Modul für Pushover
« Antwort #8 am: 09 November 2013, 19:01:45 »
Danke!!! das war der Fehler.
Viele Grüße und schönes Wochenende
Holger

Offline Christoph

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 184
Antw:Modul für Pushover
« Antwort #9 am: 10 November 2013, 11:38:07 »
Bitteschön  :)


Kann mir jemand weiterhelfen wie ich z.B. einen aktuellen Temperaturwert in ein notify packen kann?


Gruß Christoph

Offline Jaydee

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 236
Antw:Modul für Pushover
« Antwort #10 am: 10 November 2013, 11:47:18 »
gar kein Problem :-)

Hier mal ein Beispiel, wie bei einem Knopfdruck die Außentemperatur ans Handy geschickt wird (ist natürlich ein sinnfreies Beispiel, aber es geht ja ums Prinzip ;-) )

.*6erTaster01_Btn2\sShort.* {
   
   my $temp=ReadingsVal("THO_1","temperature","0");
   fhem("set Pushover msg 'Temperatur' 'Außentemperatur betraegt $temp Grad' '' 0 '' ");

}

Gruß
Jan
FHEM auf Cubietruck, HMLAN, HUEBridge, TCP
HM-LAN: HM-RC-4-B,HM-PB-6-WM55,HM-LC-SW2-FM,HM-LC-DIM1T-PL,HM-LC-Dim1PWM-CV,HM-LC-SW4-BA-PCB,HM-LC-SW4-PCB
Hue-Bridge: LCT001,LWL001
sonst.: Onkyo TX-NR515, Kindle Touch

Offline Johannes_B

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 116
Antw:Modul für Pushover
« Antwort #11 am: 11 November 2013, 14:05:31 »
Danke für die Rückmeldungen! :)
Freut mich, dass es euch gefällt. ;)


Gruß,

Johannes
FHEM Control - an iOS app - available on the App Store:
https://itunes.apple.com/app/id936674170

Offline Christoph

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 184
Antw:Modul für Pushover
« Antwort #12 am: 11 November 2013, 17:12:52 »

Sorry für Off-Topic
Ich bekomms einfach nicht zum laufen, dass mir fhem per Pushover ne Temperatur sendet  :P
Kann ich das ganze direkt so benutzen oder muss ich es die 99_Utils packen ?

Gruß Christoph

define pushovertest at +*01:00
{
my $temp=ReadingsVal("tempinnen", "temperature", "0");
fhem("set Pushover msg 'Temperatur' 'Außentemperatur betraegt $temp Grad' '' 0 '' ");
}

Offline Jaydee

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 236
Antw:Modul für Pushover
« Antwort #13 am: 11 November 2013, 17:33:02 »
ich hatte das beispiel aus dem Eingabefeld meines Notifys herauskopiert.
Wenn du es direkt in die fhem.cfg einsetzen willst, musst du noch auf die Backslashes und Semikolons achten...

define 6T01_2 notify .*6erTaster01_Btn2\sShort.* {\
   \
   my $temp=ReadingsVal("THO_1","temperature","0");;\
   fhem("set Pushover msg 'Temperatur' 'Außentemperatur betraegt $temp Grad' '' 0 '' ");;\
\
}

Benutz in deinem Test mal +*00:01:00 (für jede Minute, immer wieder)
ansonsten ist es ok, sofern dein Thermometer-Device "tempinnen" und dein Pushover-Device auch wirklich "Pushover" heißt...

Also teste mal dies in der fhem.cfg:
define pushovertest at +*00:01:00 {\
  my $temp=ReadingsVal("tempinnen", "temperature", "0");;\
  fhem("set Pushover msg 'Temperatur' 'Außentemperatur betraegt $temp Grad' '' 0 '' ");;\
}

die 99_Utils brauchst du dafür nicht.
FHEM auf Cubietruck, HMLAN, HUEBridge, TCP
HM-LAN: HM-RC-4-B,HM-PB-6-WM55,HM-LC-SW2-FM,HM-LC-DIM1T-PL,HM-LC-Dim1PWM-CV,HM-LC-SW4-BA-PCB,HM-LC-SW4-PCB
Hue-Bridge: LCT001,LWL001
sonst.: Onkyo TX-NR515, Kindle Touch

Offline Panik

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 73
Antw:Modul für Pushover
« Antwort #14 am: 12 November 2013, 06:07:57 »
Hallo,

ich habe versucht, das Modul zu nutzen,
aber schon beim Absetzen der Meldung folgt ein Fehler. Log:
pushovertest: Error: 501 Protocol scheme 'https' is not supported (LWP::Protocol::https not installed)

Ich habe fhem auf der Fritzbox und es gibt (Suche) hier ein Thema welches auf die HttpUtils.pm verweist.
Dennoch habe ich keine Plan, wie ich das Pushovermodul mit HttpUtils verbinden soll ...
Cubietruck (mit FHEM),  FHEM 5.5 von fhem.de (root), Perl v5.12.2 , CUL USB V3 mit V 1.57 CUL868, TRXRFX433, FB7490

 

decade-submarginal