Autor Thema: Modul für Pushover  (Gelesen 118647 mal)

Offline Christoph

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 183
Antw:Modul für Pushover
« Antwort #30 am: 24 November 2013, 14:41:02 »
Habe gerade einen kleinen Fix gepusht, sodass nun auch Zeilenumbrüche funktionieren. ;)

Hast nicht zufällig nen Beispiel dazu wie man den Zeilenumbruch in fhem dann hinbekommt ?  :)

Gruß Christoph

Offline sremmal_2

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Antw:Modul für Pushover
« Antwort #31 am: 24 November 2013, 15:36:39 »
Hallo,

ich habe mich gerade an der Einbindung versucht. Fehlermeldungen bekomme ich soweit
keine. Wenn ich nun das Beispiel nehme:

define Pushover1 Pushover aWguhNc4525t... u5AhTKFr17...
define at_Push at *15:21 set Pushover1 msg 'Titel' 'Mahlzeit' " 0 "

bekomme ich den Eintrag im log-File:
2013.11.24 15:21:00 3: at_Push: Syntax: set <Pushover_device> msg <title> <msg> <device> <priority> <sound>

und nichts passiert.

Habe ich da in der Syntax was falsch?

Martin

Offline Johannes_B

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 116
Antw:Modul für Pushover
« Antwort #32 am: 24 November 2013, 19:02:07 »
Hast nicht zufällig nen Beispiel dazu wie man den Zeilenumbruch in fhem dann hinbekommt ?  :)

Gruß Christoph

Mit einem \n bekommt man einen Zeilenumbruch.

Zum Beispiel:
fhem("set Pushover1 msg 'Server' 'Strom wiederhergestellt!\nLadezustand: $batteryPercent Prozent' '' 0 ''");;\

Hallo,

ich habe mich gerade an der Einbindung versucht. Fehlermeldungen bekomme ich soweit
keine. Wenn ich nun das Beispiel nehme:

define Pushover1 Pushover aWguhNc4525t... u5AhTKFr17...
define at_Push at *15:21 set Pushover1 msg 'Titel' 'Mahlzeit' " 0 "

bekomme ich den Eintrag im log-File:
2013.11.24 15:21:00 3: at_Push: Syntax: set <Pushover_device> msg <title> <msg> <device> <priority> <sound>

und nichts passiert.

Habe ich da in der Syntax was falsch?

Martin

Ja, das sollten keine "Gänsefüßchen" sein, sondern zwei Hochkommata. ;)
Also richtig heißt es:
set Pushover1 msg 'Titel' 'Mahlzeit' '' 0 ''

Gruß,

Johannes
FHEM Control - an iOS app - available on the App Store:
https://itunes.apple.com/app/id936674170

Offline aqua_chris

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 54
Antw:Modul für Pushover
« Antwort #33 am: 25 November 2013, 04:31:45 »
Hallo zusammen,

leider bekomme ich beim Ladens des Moduls auf meinem rpi folgende Fehlermeldung, Tipps?

2013.11.25 04:27:08 5: Cmd: >rereadcfg<
2013.11.25 04:27:08 1: Including fhem.cfg
2013.11.25 04:27:08 3: telnetPort: port 7072 opened
2013.11.25 04:27:08 3: WEB: port 8083 opened
2013.11.25 04:27:08 3: WEBphone: port 8084 opened
2013.11.25 04:27:08 3: WEBtablet: port 8085 opened
2013.11.25 04:27:09 2: eventTypes: loaded 21 events from ./log/eventTypes.txt
2013.11.25 04:27:09 1: reload: Error:Modul 70_Pushover deactivated:
 Unrecognized character \xC2; marked by <-- HERE after -for-fhem <-- HERE near column 90 at ./FHEM/70_Pushover.pm line 9, <$fh> line 70.

2013.11.25 04:27:09 0: Unrecognized character \xC2; marked by <-- HERE after -for-fhem <-- HERE near column 90 at ./FHEM/70_Pushover.pm line 9, <$fh> line 70.

Gruss
Chris

Offline Johannes_B

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 116
Antw:Modul für Pushover
« Antwort #34 am: 25 November 2013, 09:49:12 »
Hallo zusammen,

leider bekomme ich beim Ladens des Moduls auf meinem rpi folgende Fehlermeldung, Tipps?

2013.11.25 04:27:08 5: Cmd: >rereadcfg<
2013.11.25 04:27:08 1: Including fhem.cfg
2013.11.25 04:27:08 3: telnetPort: port 7072 opened
2013.11.25 04:27:08 3: WEB: port 8083 opened
2013.11.25 04:27:08 3: WEBphone: port 8084 opened
2013.11.25 04:27:08 3: WEBtablet: port 8085 opened
2013.11.25 04:27:09 2: eventTypes: loaded 21 events from ./log/eventTypes.txt
2013.11.25 04:27:09 1: reload: Error:Modul 70_Pushover deactivated:
 Unrecognized character \xC2; marked by <-- HERE after -for-fhem <-- HERE near column 90 at ./FHEM/70_Pushover.pm line 9, <$fh> line 70.

2013.11.25 04:27:09 0: Unrecognized character \xC2; marked by <-- HERE after -for-fhem <-- HERE near column 90 at ./FHEM/70_Pushover.pm line 9, <$fh> line 70.

Gruss
Chris


Ich denke mal, dass Du den HTML Sourcecode von GitHub geladen hast...  :D
Am Besten Du lädst das Repo über die ZIP Datei:
https://github.com/JBosecker/pushover-for-fhem/archive/master.zip


Gruß,

Johannes
FHEM Control - an iOS app - available on the App Store:
https://itunes.apple.com/app/id936674170

Offline aqua_chris

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 54
Antw:Modul für Pushover
« Antwort #35 am: 25 November 2013, 11:27:36 »
Hallo Johannes,

perfekt, danke Dir

Gruss
Chris

Offline sremmal_2

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Antw:Modul für Pushover
« Antwort #36 am: 25 November 2013, 20:49:31 »
Hallo Johannes,

bei mit funktioniert es jetzt auch.

Danke

Martin

Offline Johannes_B

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 116
Antw:Modul für Pushover
« Antwort #37 am: 26 November 2013, 11:27:06 »
So, das ganze ist jetzt auch im Sourceforge Repo. :)


Gruß,

Johannes
FHEM Control - an iOS app - available on the App Store:
https://itunes.apple.com/app/id936674170

Offline The-Holgi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 438
Antw:Modul für Pushover
« Antwort #38 am: 27 November 2013, 14:54:20 »
Hallo,
erstmal Danke für das Modul, soweit funktioniert es sehr gut.
Würde mir jetzt gerne einen "Postalarm" mit Hilfe eines MAX Fensterkontaktes bauen.
Wird der Briefkasten geöffnet soll über das pushover Modul ein push auf mein iPhone erfolgen. Pushover funktioniert soweit, nur wie kann ich das am besten Umsetzen ?
Hier mal ein plumper Versuch von mir den code anzupassen  ::) 
define pushover_post notify post_FKT_1 {\
   if (ReadingsVal("post_FKT_1","Window","") ne OldValue("post_FKT_1")) {\
   Pushover1(msg 'Titel' 'Die_Post_ist_da' " 0 ")};;}
Wäre nett wenn mir jemand unter die Arme greifen könnte.

Gruß Holgi
« Letzte Änderung: 27 November 2013, 14:58:01 von The-Holgi »
Raspberry Pi3; Fhem 5.7; 2X CUL V3 868mhz; Max Heizungssteuerung; 433mHz Rf Transmitter für Elro Zwischenstecker; 1wire DS18B20 Temperatursensoren; FS20kse; FS20UWS; FS20S8-3; 2 FS20DI; HM-CFG-LAN,HM-LC-SW1-PL,HM-SEC-SD, HM-SE1PBU-FM;
Harmony Hub;Hue-Bridge mit Iris, E27 Bulb & FLS-PP

Offline Johannes_B

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 116
Antw:Modul für Pushover
« Antwort #39 am: 27 November 2013, 15:40:40 »
Hi Holgi,

würde es mal so versuchen:
define pushover_post notify post_FKT_1 {\
if (Value("post_FKT_1") ne OldValue("post_FKT_1"))\
{\
fhem("set Pushover1 msg 'Post' 'Die Post ist da!' '' 0 ''");;\
}\
}


Gruß,

Johannes
FHEM Control - an iOS app - available on the App Store:
https://itunes.apple.com/app/id936674170

Offline drbishop

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 50
Antw:Modul für Pushover
« Antwort #40 am: 27 November 2013, 16:00:49 »
Hammer Idee und funktioniert  - allerdings kommt die Pushnachricht nun 4 x hintereinander. Zwei beim öffnen und 2 beim schließen des Kastens bzw. des Sensors bei mir auf dem Schreibtisch :-)
Kann man da noch ne Verzögerung oder so einbauen? Und wenn ja hat jemand eine Idee? Danke :-)
FB7390, Fhem 5.5, CUL433, CUL868, Wlan, IT
Never change a running system, never run a changing system, change a never running system!

Offline Johannes_B

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 116
Antw:Modul für Pushover
« Antwort #41 am: 27 November 2013, 16:38:36 »
Ja, klar kann man das...  ;)

Habe es bei mir mit der Klingel so gemacht:
define Klingeltaster.LastReactTime dummy
attr Klingeltaster.LastReactTime room hidden

define Klingeltaster.Notify notify Klingeltaster {\
my $now = time;;\
my $lastReactTime = Value("Klingeltaster.LastReactTime");;\
if ($lastReactTime + 5 < $now)\
{\
fhem("set Klingeltaster.LastReactTime $now");;\
fhem("set Pushover1 msg 'Wohnung' 'Es hat geklingelt!' '' 0 ''");;\
}\
}

Also es wird erst 5 Sekunden nach Empfang des ersten Befehls wieder etwas gesendet.
Die Zeit müsste man beim Briefkasten eventuell noch etwas nach oben setzen... :)


Gruß,

Johannes
FHEM Control - an iOS app - available on the App Store:
https://itunes.apple.com/app/id936674170

Offline The-Holgi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 438
Antw:Modul für Pushover
« Antwort #42 am: 27 November 2013, 16:57:01 »
Hallo, besten Dank erstmal.
Dann könnte das bei mir so aussehen wenn der Fensterkontakt im Briefkasten als post_FKT_1 definiert ist ?

define post_FKT_1.LastReactTime dummy
attr post_FKT_1.LastReactTime room hidden

define post_FKT_1.Notify notify post_FKT_1 {\
my $now = time;;\
my $lastReactTime = Value("post_FKT_1.LastReactTime");;\
if ($lastReactTime + 10 < $now)\
{\
fhem("set post_FKT_1.LastReactTime $now");;\
fhem("set Pushover1 msg 'Briefkasten' 'Die Post ist da!' '' 0 ''");;\
}\
}

Oder habe ich was falsch verstanden ? Kann leider noch nicht testen, da die Lieferung der Fensterkontakte noch aussteht.

Gruß Holgi
Raspberry Pi3; Fhem 5.7; 2X CUL V3 868mhz; Max Heizungssteuerung; 433mHz Rf Transmitter für Elro Zwischenstecker; 1wire DS18B20 Temperatursensoren; FS20kse; FS20UWS; FS20S8-3; 2 FS20DI; HM-CFG-LAN,HM-LC-SW1-PL,HM-SEC-SD, HM-SE1PBU-FM;
Harmony Hub;Hue-Bridge mit Iris, E27 Bulb & FLS-PP

Offline Johannes_B

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 116
Antw:Modul für Pushover
« Antwort #43 am: 27 November 2013, 16:58:52 »
Ja, genau.
So sollte das funktionieren. :)


Gruß,

Johannes
FHEM Control - an iOS app - available on the App Store:
https://itunes.apple.com/app/id936674170

Offline drbishop

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 50
Antw:Modul für Pushover
« Antwort #44 am: 27 November 2013, 17:34:26 »
Bei mir steht die Zeit für den letzten Schaltzustand inTRX_0_TIME ist dann LastReactTime die richtige Variable?
Wenn ich mir $lastReactTime mit schicke ist diese leer. (nicht mit Cul sondern TRX)
FB7390, Fhem 5.5, CUL433, CUL868, Wlan, IT
Never change a running system, never run a changing system, change a never running system!

 

decade-submarginal