Autor Thema: Fragen zu configDB  (Gelesen 1718 mal)

Offline Kharim

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 319
Fragen zu configDB
« am: 09 März 2018, 08:01:30 »
Hallo Zusammen,

ich konstruiere momentan gedanklich ein neues FHEM Projekt.
Dabei überlege ich, direkt mit configDB anzufangen (was grundsätzlich sicher nicht schlecht ist).
Im angedachten Projekt werde ich versuchen vielfach Devices von Außen (Systemebene) zu setzen, zu erstellen, zu löschen.
Normaler Weise würde dies ja über den fhem.pl/Telnet  Zugang geschehen, indem man direkte FHEM Befehle abgibt.

Die Kernfrage ist nun, kann man dass auch direkt auf der ConfigDB erledigen?

Wie sieht der Inhalt einer ConfigDB aus? (Tabellen, Spalte, Struktur)
Kann ich direkt auf der ConfigDB Lesen und Schreiben?
Angenommen ich erzeuge in der ConfigDB direkt ein neues Device, oder setze einen Wert - wird dieser automatisch ins Fhem aktualisiert?
(Wann wird die ConfigDB eingelesen? Nur bei Start des Fhem?)

Ziel wäre es also, direkt mit Systemscripten auf der ConfigDB zu arbeiten, um nicht Fhem Befehle abgeben zu müssen.

Grüße,
Kharim
Raspberry Pi 2 + Minibian + 2x MAX Cube CUN (868/433Mhz) + Thermostate + Fensterkontakte + Taster+RGB-LED Band über pigpiod + TFA Sensoren 30.3169/3125
Raspberry Pi 2 + Minibian +Z-Wave (USB) + Bewegungsmelder + Fensterkontakt + Sirene + SMS Steuer-/Benachrichtigung (ohne Internet)

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 27891
Antw:Fragen zu configDB
« Antwort #1 am: 09 März 2018, 08:22:45 »
Bevor der liebe Udo wegen Deiner Anfrage noch einen Herzkaspar bekommt oder alternativ sich einen Güterbahnhof vor die Tür bauen lassen muss, antworte ich mal.
NEIN! Lass es, denke nicht mal drüber nach.

Die Konfiguration von FHEM machst Du bitte entweder über FHEMWEB oder über telnet. Du kannst Skripte bauen die über die telnet Schnittstelle sowas macht. Alles andere geht in die Hose und macht FHEM kaputt.



Grüße
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.com/paypalme/MOldenburg
My FHEM Git: https://git.cooltux.net/FHEM/
Mein Dokuwiki:
https://www.cooltux.net
Gefällt mir Gefällt mir x 2 Zustimmung Zustimmung x 1 Liste anzeigen

Offline Kharim

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 319
Antw:Fragen zu configDB
« Antwort #2 am: 09 März 2018, 08:32:34 »
Alles klar, bin ruhig  :-X

Dank dir  :D
Raspberry Pi 2 + Minibian + 2x MAX Cube CUN (868/433Mhz) + Thermostate + Fensterkontakte + Taster+RGB-LED Band über pigpiod + TFA Sensoren 30.3169/3125
Raspberry Pi 2 + Minibian +Z-Wave (USB) + Bewegungsmelder + Fensterkontakt + Sirene + SMS Steuer-/Benachrichtigung (ohne Internet)

Online Frank_Huber

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4543
Antw:Fragen zu configDB
« Antwort #3 am: 09 März 2018, 08:37:00 »
Ich arbeite nicht mit configDB aber dein Vorhaben ist in etwa das gleiche wie das manuelle editieren der fhem.cfg...
von daher sage ich wie Leon: lass es! das wird nur schief gehen. :-)

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 27891
Antw:Fragen zu configDB
« Antwort #4 am: 09 März 2018, 08:39:29 »
Ich arbeite nicht mit configDB aber dein Vorhaben ist in etwa das gleiche wie das manuelle editieren der fhem.cfg...
von daher sage ich wie Leon: lass es! das wird nur schief gehen. :-)

Noch viel schlimmer. Dadurch das im Hintergrund der DB noch andere komplexe Dinge vorgehen ist es noch viel schwieriger wie einfach nur die cfg zu editieren. Aber selbst das ist schon Risiko genug.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.com/paypalme/MOldenburg
My FHEM Git: https://git.cooltux.net/FHEM/
Mein Dokuwiki:
https://www.cooltux.net
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline nils_

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1166
Antw:Fragen zu configDB
« Antwort #5 am: 09 März 2018, 10:42:38 »
Bevor der liebe Udo wegen Deiner Anfrage noch einen Herzkaspar bekommt oder alternativ sich einen Güterbahnhof vor die Tür bauen lassen muss, antworte ich mal.
;D ;D ;D

direktanbindung an eine stromtrasse für die vielen popcornmaschinen ?
viele Wege in FHEM es gibt!
Zustimmung Zustimmung x 1 Liste anzeigen

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 17960
  • Stoppt den Unicode-Irrsinn!
Antw:Fragen zu configDB
« Antwort #6 am: 09 März 2018, 12:37:14 »
direktanbindung an eine stromtrasse

nene, eigenes Blockheizkraftwerk...
-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Lesen gefährdet die Unwissenheit!

Offline FranzB94

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 456
Antw:Fragen zu configDB
« Antwort #7 am: 09 März 2018, 13:29:12 »
@Udo:
Hast du denn eigendlich schon herausgefunden, was ein
ein Herzkaspar
sein soll?
Nicht das dir da jemand in deinem gesetzten Alter noch eine bisher unbekannte Diagnose stellen will  ;)

Gruß Franz