Autor Thema: FHEM Dashboard  (Gelesen 274471 mal)

Retorano

  • Gast
Antw:Neue Möglichkeit ein View/Dashboard zu erstellen
« Antwort #15 am: 28 November 2013, 17:38:26 »
Haha, funktioniert bestens. Die Höhe kann ich jetzt so Angeben das die Darstellung etwas stimmiger ist.

Um nochmal kurz was aufzugreifen
Zitat
Ist es möglich die anyView Darstellung direkt über einen room aus dem linkem Menü anzuwählen?

Ich hab das auch über einen separaten Raum gelöst. Das tut es, aber schöner wär eine Darstellung wie das mit dem Floorplan gemacht wird. Siehst du da wirklich keine Möglichkeit, oder hat noch jemand anderes eine bessere Idee?

Offline gemx

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 58
Antw:Neue Möglichkeit ein View/Dashboard zu erstellen
« Antwort #16 am: 29 November 2013, 12:24:12 »
Hallo,

habe das Dashboard eingebunden und bin bisher sehr zufrieden damit.
Schaut schick aus :-)

Mich hat aber dann doch etwas gestört, dass die Anordnung der einzelnen Elemente in einer Gruppe bei jedem Aufruf anders war.
Da ich Perl Anfänger bin musste ich etwas suchen.
Ich habe in der Datei "95_FWViews.pm" einfach die Zeile 150
foreach my $d (keys %{$group{$g}}) {
um ein "sort" erweitert
foreach my $d (sort keys %{$group{$g}}) {

Jetzt ist die Reihenfolge auch vorsehrbar immer gleich. Falls es also noch jemand braucht - einfach nur die Zeile anpassen.

Ich dachte übrigens das geht mit dem allgemeinen Attribut "sortby".
Dieses ist aber nirgends beschrieben und funktionierte auch nicht wie erwartet.
Weis da jemand was drüber?

Offline svenson08

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 489
Antw:Neue Möglichkeit ein View/Dashboard zu erstellen
« Antwort #17 am: 29 November 2013, 13:47:31 »
Ich übernehm das. Eigentlich wird aber die Position durch die gespeicherte Anordnung bestimmt. Wenn die noch nicht gespeichert war ist die Anordnung recht zufällig.
Raspberry PI, Cubietruck, Fhem 5.8, COC & CUL, FS20, HomeMatic, KNX, mySensors

Offline gemx

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 58
Antw:Neue Möglichkeit ein View/Dashboard zu erstellen
« Antwort #18 am: 29 November 2013, 14:15:04 »
Ich glaube das ist ein Missverständnis.
Die Reihenfolge der Gruppen ist schon immer dieselbe.
Die Inhalte der Gruppen werden aber immer in zufälliger Reihenfolge angezeigt  ;)

Offline svenson08

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 489
Antw:Neue Möglichkeit ein View/Dashboard zu erstellen
« Antwort #19 am: 04 Dezember 2013, 22:00:49 »
Hallo,

es gibt eine neue Version des Dashboards.

Die Neuerungen, kurz zusammen gefasst:
  • Über der Raumauflistung gibt es einen Eintrag Dashboard der direkt das Dashboard anzeigt (Siehe angehängten screenshot). Die Lösung find ich zwar ideal, die Umsetzung im Modul ist aber ... naja nicht gerade hübsch.
  • Es muss kein weblink zum eigentlichen View erstellt werden, das macht das Modul im Hintergrund nun eigenständig. Daher den zuvor definierten weblink löschen!
  • Die Anordnung der einzelnen Elemente in einer Gruppe werden nun sortiert, danke an gemx.
  • Gruppen mit weblinks, svg oder readingroups zeigen den vorangestellten Text/Link nicht mehr an.
  • Zu den möglichen Spalten des Views kann nun zu dem noch eine Zeile darüber und darunter eingefügt werden. Deren Höhe kann ebenfalls festgelegt werden (Siehe Attribute view_row view_rowtopheight view_rowbottomheight)
Die aktuelle Doku hänge ich mit an. Dort sind auch die neuen Attribute kurz erklärt.

Leider geht durch die neue Version die Anordnung des Dashboards verloren.

Es gilt weiterhin die gleiche Installationsanleitung wie in meinem ersten Post. Es müssen aber alle hier angehängten Dateien in eurer FHEM installation ersetzt werden (natürlich nicht die screenshots und die  htm-Datei  ;) ). Die Datei view_detail.png ist neu und gehört in den Ordner /fhem/www/images/default

Die aktuelle Musterkonfiguration:
   define anyViews FWViews
   attr anyViews view_colcount 2
   attr anyViews view_colwidth 400
   attr anyViews view_groups <Group1>,<Group2>,<Group3>
   attr anyViews view_lockstate unlock
   attr anyViews view_showhelper 1

Viel Spaß beim testen
Raspberry PI, Cubietruck, Fhem 5.8, COC & CUL, FS20, HomeMatic, KNX, mySensors

Offline Franz Tenbrock

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1298
  • trotz 1000 Beiträgen immer noch Anfänger :-(
Antw:Neue Möglichkeit ein Dashboard zu erstellen
« Antwort #20 am: 06 Dezember 2013, 12:44:15 »
Hallo, gibts dazu ein Wiki oder wird es mal eins geben, wo halt alles zentral Schritt für Schritt zusammengefasst ist ?
FHEM macht halt mit einer schönen Darstellung der Ergebnisse einfach noch viel mehr Spass.
Vor allem alles im Blick zu haben , wichtige Steuerungselemente etc
sieht klasse aus
cubi3, Cul 868, ESA2000WZ, EM1000GZ,  FS20, dashboard, 1-Wire, Max Thermos, Max Wandthermo, Max Lan, Fritzbox callmonitor, , nanocul, HM Led16, HM Bewegungsmelder, HM Schalter, RPi, banana, ESP8266, DoorPi

Offline UliM

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2695
Antw:Neue Möglichkeit ein Dashboard zu erstellen
« Antwort #21 am: 06 Dezember 2013, 18:58:56 »
Hallo, gibts dazu ein Wiki oder wird es mal eins geben, wo halt alles zentral Schritt für Schritt zusammengefasst ist ?
Die besten Chancen darauf bestehen wohl, wenn Du diese Wiki-Seite selbst verfasst :)
Gruß, Uli
RPi2/Raspbian, CUL V3 (FS20, CUL_WS), HM-CFG-USB (ca. 30 HomeMatic-devices), LAN (HueBridge, iTunes, HarmonyHub etc.). Slave-Installation auf OSX.
Aktives Mitglied des FHEM e.V. (Marketing)

Offline Franz Tenbrock

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1298
  • trotz 1000 Beiträgen immer noch Anfänger :-(
Antw:Neue Möglichkeit ein Dashboard zu erstellen
« Antwort #22 am: 07 Dezember 2013, 08:26:54 »
dazu müsste man aber so fit sein dass man das Ganze auch erst einmal nachbauen kann, dann sollte man es auhc verstehen um dann anderen zu erklären
:-(
so fitbin ich leider noch nicht, aber kann ja noch werden...

ist schon lustig wenn andere die weiter sind schreiben "da brauchts du nur dies und das zu machen " und dann sitzt man wieder Stunden da und ist am suchen, lesne und grübeln ( aber nur so geht es wahrscheinlcih )

( zumindest bekomme ich schon mal fast alles aus dem Einsteiger Pdf hin :-) )
cubi3, Cul 868, ESA2000WZ, EM1000GZ,  FS20, dashboard, 1-Wire, Max Thermos, Max Wandthermo, Max Lan, Fritzbox callmonitor, , nanocul, HM Led16, HM Bewegungsmelder, HM Schalter, RPi, banana, ESP8266, DoorPi

Offline der-Lolo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1285
Antw:Neue Möglichkeit ein Dashboard zu erstellen
« Antwort #23 am: 07 Dezember 2013, 09:12:16 »
soo schwierig ist es ja nicht - hast du es denn schon versucht?
Wenn ja - wie bist du vorgegangen? Stimmen die Dateirechte?

Eine Frage habe ich aber auch noch - die spalte obendrüber und untendrunter erscheint nun bei mir, dabei wollte ich die eigentlich gar nicht haben… Was mach ich nun?
« Letzte Änderung: 07 Dezember 2013, 09:18:17 von der-Lolo »

Offline svenson08

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 489
Antw:Neue Möglichkeit ein Dashboard zu erstellen
« Antwort #24 am: 07 Dezember 2013, 09:31:36 »
Guten morgen,

Zitat
Ich bin mit dem Modul noch nicht fertig. Es erfüllt aber jetzt schon bei mir seinen praktischen Zweck, hat aber noch nicht alle Möglichkeiten und Funktionen die ich mir ausgedacht habe. Ich werde noch einiges anpassen und ändern, daher seht das im Moment bitte als ein Beta Version des Moduls. Zumal es außer mir noch niemand genutzt hat....

Ich glaube man erkennt das ich bemüht bin immer eine gute Doku mitzugeben. Ich bin sehr für ein Wiki Eintrag. Ich wär nicht abgetan wen den jemand erstellt, aber ich würde den machen sobald es fertig ist und nur falls es in fhem offiziell übernommen wird.

Bis dahin bitte etwas Geduld. Ich bin dabei das Modul im gesamten etwas zu optimieren.

Falls jemand Probleme hat dies zu testen soll er sich nicht scheuen sein Problem zu schildern. Wir helfen hier alle gerne.
Raspberry PI, Cubietruck, Fhem 5.8, COC & CUL, FS20, HomeMatic, KNX, mySensors

Offline der-Lolo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1285
Antw:Neue Möglichkeit ein Dashboard zu erstellen
« Antwort #25 am: 07 Dezember 2013, 15:36:51 »
Hallo Svenson,
ich hoffe Du fühlst Dich nicht angegriffen, ich glaube das ist ein Missverständnis, zumindest ich bin immer wieder beeindruckt davon was manche Menschen hier auf die Beine stellen und mit FHEM für tolle Möglichkeiten realisieren..
Gerade Dein anyViews Modul ist eine wirklich tolle Sache besonders für Einsteiger - wo ich mich auch zu zähle…
Sicherlich kann man mit dem Mehrspaltenmodus in etwa die gleiche Darstellung erstellen wie mit deinem Modul.

ABER - Dein Modul ist aus meiner Sicht einsteigerfreundlicher, gerade weil man die Gruppen so schön auf und zu klappen kann, auch weil eine Platzierung der Elemente per Drag & Drop möglich ist. Mir und ich denke auch vielen anderen Nutzern ist es klar das bei einer Software wie FHEM viele "Helfer" sicherlich gerne noch mehr am Hobby basteln würden, aber die Zeit die uns hierfür zur Verfügung steht ist halt bei den meisten leider knapp bemessen. Lass Dir also kein schlechtes gewissen einreden weil noch kein WIKI Eintrag existiert… Die Anleitung die Du im ersten Post bereitstellst ist schon sehr ausführlich.

Problem ist glaube ich eher das sich vielleicht der ein oder andere nicht traut es mal zu versuchen. Oder nach einem versuch Probleme auftreten wie z.b. falsche Dateirechte - in meinem Fall ein FHEM update was natürlich die Änderung der darkstyle.css wieder rückgängig macht.

Vielleicht solltest Du diesen umstand in deinem ersten Post noch hinzufügen, es ist eben noch kein "offizielles Modul" das solche Probleme dann eben mit sich bringt. Aber dafür kannst Du ja nichts - Deine Arbeit ist klasse.

Ausserdem ist mir aufgefallen das Du in deiner html - Attribut beschreibungs Datei den Weblink noch in der Beispiel Config drin hast…
Vielleicht entfernst Du das mal.

Tausend Dank an Dich und Die Leute die FHEM so vielfältig und interessant machen!!!

Offline Franz Tenbrock

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1298
  • trotz 1000 Beiträgen immer noch Anfänger :-(
Antw:Neue Möglichkeit ein Dashboard zu erstellen
« Antwort #26 am: 08 Dezember 2013, 19:38:32 »
Habs probiert :-(
obs daran liegt das ich eine fritz 7390 habe ??
 
Hier die ersten Zeilen meiner darstyle.css
@import "darkstyle_views.css";
/* Author: Till */
body     { background-color: #444444; background-image:url(../images/default/fhemicon_dark.png); background-repeat:no-repeat; color: #CCCCCC; font-family:Arial, Helvetica, sans-serif; font-size:13px;}
#logo    { position:absolute; top:10px; left:20px; width:140px; visibility:hidden; }
#menu    { position:absolute; top:170px;left:20px; width:140px; }
#console { width:100%; height:100%; position:absolute; overflow-y:auto;}
#hdr     { position:absolute; top:10px; left:180px; }
#content { position:absolute; top:50px; left:180px; bottom:20px; right:10px; }
#connect_err { background-color: #000000; color: #FFFFFF; position:absolute; top:0px; left:40px; z-index: 10; }

Hier ein Snap vom Ordner pgm2
(http://ordner pgm2.JPG)

Hier ordner default
(http://default.JPG)


Alles kopiert
safe config gemacht
shutdown restart

dann aber nichts in der Übersicht
(http://fhem.JPG)

Das hab ich dann unter unsorted gefunden:

(http://anyviews.JPG)

und so siehts nach Klick auf anyviews aus
(http://views.jpg)

wider erwarten hab ich dan auf einmal doch diesen letzten view erhalten
hatte es vorher schon mal probiert ?????

ist ja schon mal mehr als ich bis gerade dachte als ich anfing zu schreiben.

Hast du einen Tip was ich jetzt am besten machen muss ?

so jetzt etwas weiter
Habe auch mal probiert mein normales Style irgendwie einzubinden
leider nochnciht geklappt

Problem ist wohl das das Dashbord im Menü nur durch Zuweisung zu einem Raum startbar ist und nicht wie in der Beschreibung direkt erscheint

So werden wohl die Gruppen nicht richtig gefunden ??
(http://dash1.jpg)
« Letzte Änderung: 08 Dezember 2013, 21:02:29 von Franz Tenbrock »
cubi3, Cul 868, ESA2000WZ, EM1000GZ,  FS20, dashboard, 1-Wire, Max Thermos, Max Wandthermo, Max Lan, Fritzbox callmonitor, , nanocul, HM Led16, HM Bewegungsmelder, HM Schalter, RPi, banana, ESP8266, DoorPi

Offline svenson08

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 489
Antw:Neue Möglichkeit ein Dashboard zu erstellen
« Antwort #27 am: 08 Dezember 2013, 21:02:28 »
Hallo,

dann versuchen wir mal deinem Problem auf die Spur zu kommen. Da ich es auch nicht auf der FB testen kann brauch ich dazu dein Feedback.
Nach meinem ersten Eindruck sind die nötigen Dateien alle an der richtigen Stelle.

Mach bitte folgendes, ersetzte den Inhalt des Attributs view_groups durch eine bei dir existierende Gruppe.
Ergänze bitte mal das Attribut verbose und stell es auf 5, starte FHEM neu und schau mal ins Logfile ob du dort Eintrag
Zitat
[anyViews] Weblink dosen't exists. Created weblink anyViews_weblink. Don't forget to save config.
findest.

Welche FHEM Version benutzt du?
Bist du sicher das du die aktuellste Version aus meinem Post vom 04.12. verwendest? Deinem Screenshot zu urteilen ist das eine ältere Version. Zumindest von der 95_FWViews.pm

Gruß Svenson
Raspberry PI, Cubietruck, Fhem 5.8, COC & CUL, FS20, HomeMatic, KNX, mySensors

Offline Franz Tenbrock

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1298
  • trotz 1000 Beiträgen immer noch Anfänger :-(
Antw:Neue Möglichkeit ein Dashboard zu erstellen
« Antwort #28 am: 08 Dezember 2013, 21:09:09 »
Hallo
so Dashboard jetzt im Menue
hab wohl doch nciht die aktuellste Version gehabt obwohl ich mich bemüht habe diese auch zu nehmen, aber am 04.12 stand die wohl ganz nah vor dem Bild ev hab ich die übersehen

Wie die Gruppen benannt werden hab ich ja shcon raus, hatte meinen Beitrag vorher shcon ergänzt
Danke schon einmal
ist ja wirklich ganz einfach
cubi3, Cul 868, ESA2000WZ, EM1000GZ,  FS20, dashboard, 1-Wire, Max Thermos, Max Wandthermo, Max Lan, Fritzbox callmonitor, , nanocul, HM Led16, HM Bewegungsmelder, HM Schalter, RPi, banana, ESP8266, DoorPi

Offline svenson08

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 489
Antw:Neue Möglichkeit ein Dashboard zu erstellen
« Antwort #29 am: 08 Dezember 2013, 21:11:02 »
Dann entnehme ich das es jetzt a) bei dir funktioniert und b) es auch auf einer Fritzbox läuft.
Raspberry PI, Cubietruck, Fhem 5.8, COC & CUL, FS20, HomeMatic, KNX, mySensors