Autor Thema: tach!  (Gelesen 973 mal)

Offline oviwan

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 85
tach!
« am: 15 November 2013, 23:18:24 »
hallo,
jap, bin auch neu. und ich schreibe klein...

möchte mich auch kurz vorstellen, ich lese ja bereits eine weile mit und habe mittlerweile mein fhem auf einem raspi mit einer fhz1300pc am laufen. ich bin der harry und wir leben in einer kleinen stadt zwischen köln und düsseldorf. also am kölsch/alt äquator. das hat den vorteil das wir hier beides trinken können, dazu können wir noch im laufenden betrieb umschalten.

angefangen hat alles mit dem hauskauf, ein richtiger patient aus 1967 mit zweidraht verkabelung. mit damaligem wissen (es gab für mich nur prof. sps steuerungen) haben wir das haus direkt mit einem 24V steuerkreis für die komplette beleuchtung und den rolläden ausgestattet. d.h. jeder verbraucher wurde separat in den neuen schaltschrank im keller geführt. es wurde nicht sofort alles angeschlossen, die rolläden kamen z.b. erst 3 jahre später hinzu. das licht ging allerdings sofort. meine philosophie war "hauptsache erstmal nen kabel oder nen leerrohr hin. was ich damit mache überlege ich mir später". die beleuchtung wurde mit stromstoßrelais realisiert, für die rolläden hat es dann für eine phc 950jrm gereicht (doofes teil, mehr ggf. später). da man mit der sanierung erstmal andere dinge fertig bekommen muss, stand das thema automatisierung lange nicht an. jetzt sehe ich land und fange langsam an die vorinstallierten leitungen mit leben zu füllen.

über ip-symcon bin ich hier gelandet. habe eine lizenz, aber die idee mit dem ständig laufendem pc gefällt mir nicht, zumal es andere optionen gibt.  ;) eine fritzbox zu besorgen stand an, über die microcontroller geschichte bin ich aber auf den raspi gekommen und habe spaßeshalber mal wieder hier rein geschaut. eine woche später lief das system hier mit sieben FHT und drei funkdosen (irgenwas vergisst man immer zu verkabeln...).

beruflich bin ich in der gebäudetechnik/anlagenbau unterwegs. das ist sicherlich eine andere welt, lässt sich aber sehr gut miteinander verbinden.

möchte auch noch ein dickes lob für die macher/entwickler hier ausprechen, das ist der knaller! soetwas zu stemmen und auch zu pflegen ohne das nach einem update im ganzen land vereinzelt die häuser abrauchen ist der hit! ich hoffe das ich zu gegebener zeit auch etwas dazu beitragen kann.

ich tauche jetzt erstmal wieder in die suchmaschine ab, denke aber das ich irgendwann mal nen denkanstoß brauchen werde.

harry


--------------------------------------------------------------------
- fhem & fhz1300 & hm lan an raspberry an fritzbox 5140 an whs2011
- 5 fht; 2 HM-TC-IT-WM-W-EU 3, 1 x fs20 funkdosen; 3 hm funkdosen
- heizungsteuerung mit c-control station & fht8w
- rolladensteuerung phc 950 jr (voll doof)