Autor Thema: WICHTIG: Bitte um Mithilfe an alle RFXtrx433-User  (Gelesen 53117 mal)

Offline rtv

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 86
Antw:WICHTIG: Bitte um Mithilfe an alle RFXtrx433-User
« Antwort #30 am: 19 September 2014, 11:53:14 »
Noch interessanter ist ja der ITDM-250, der auch Energiesparlampen und LED unterstützt.
Wenn man dort auch direkt den Dimmer-Wert setzen kann und keine Knopfzelle nötig ist, dann steht meine nächste Anschaffung fest :-)

Offline Dittel

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 497
Antw:WICHTIG: Bitte um Mithilfe an alle RFXtrx433-User
« Antwort #31 am: 19 September 2014, 20:42:01 »
Knopfzelle? Also ich musste beim ITL210 keine verbauen und die Codes bleiben trotzdem erhalten. Da dieser aber auch schon mit den neuen 8stelligen Hauscodes arbeitet, wirds da keinen Unterschied geben denke ich.
#Cubietruck,CUL868, RFXtrx, HMUSB, Hue; vormals EZ XS1

Offline forum-merlin

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 232
  • Wer nicht fragt bleibt dumm!
Antw:WICHTIG: Bitte um Mithilfe an alle RFXtrx433-User
« Antwort #32 am: 25 September 2014, 22:46:27 »
Hallo FHEM Freunde!

Hier meine 433er via RFXtrx433

Ich habe folgendes am Laufen:

- ELRO AB400S alias Flamingo
define Licht.TV TRX_LIGHT PT2262 10110011111 light 0:off,1:on
attr Licht.TV IODev TRX_0


- ELRO AB440S
define Subwoofer TRX_LIGHT PT2262 10110100001 light 0:off,1:on
attr Subwoofer IODev TRX_0


- DÜWI B402A (Ch1)
define Duewi_A TRX_LIGHT ARC M11 light
attr Duewi_A IODev TRX_0


- Intertechno Unterputz Schalter CMR-1000
define KE.Licht TRX_LIGHT ARC E1 light
attr KE.Licht IODev TRX_0


- Intertechno Unterputz Rolladenaktor CMR-500
>> Hier weiss ich gerade nicht, was aktiv ist, aber das waren meine Notizen dazu und relativ sicher funktioniert das PT2262 und das ARC.
Intertechno Protokoll
define CMR500 IT 00F00F000F FF F0
attr CMR500 IODev TRX_0
attr CMR500 model itswitch
PT2262 Protokoll
define CMR500 TRX_LIGHT PT2262 01010011111 light 0:off,1:on
attr CMR500 IODev TRX_0
ARC Protokoll
define CMR500 TRX_LIGHT ARC E3 light
attr CMR500 IODev TRX_0


- Comag Z3003 Outdoor Steckdose baugleich Flamingo baugleich ELRO AB400S
define Garten_B TRX_LIGHT PT2262 01010001011 light 0:off,1:on
attr Garten_B IODev TRX_0


Gerade beim Umbau der Fernbedienungen:
  • ERLO AB440R
  • ELRO AB400R (hier muss ich schauen ob es so einfach ist wie bei der 440er

Ich suche aber noch eine Antwort ob es geht auf:
  • Funksteckdose ELRO FA500S
    Fernbedienung ELRO FA500R

  • Funksteckdose TEVION FSE A 20-A
    Fernbedienung TEVION FSS A 20-A

  • OASE InScenio Fm-Master 3 (36311) Gartensteckdose <<<< DAS WÄRE WUNDERBAR WENN DAS GINGE!!!!


Und noch ne blöde Frage am Schluss...
  • Muss ich irgendwo etwas einschalten, damit ich die Funksignale im Eventmonitor sehe?
    Ich sehe hier nen haufen Zeug vom HomeMatic und mein Onkyo und so, aber nichts was 433MHz angeht.

Gruß

der Merlin.
« Letzte Änderung: 25 September 2014, 23:02:24 von forum-merlin »
FHEM 5.8 auf RasPi3; CULv3-868; RFXtrx433; HM-Sec-SC-2; HM-CFG-LAN; HM-LC-Bl1-FM; HM-CC-RT-DN; HM-ES-PMSw1-Pl; HM-LC-Sw4-DR; Hunter Ventile; 8ch Relais; ENIGMA2; ONKYO_AVR; SONOS; Harmony; telegram; HM-PB-6-WM55; GPIO; HM-Sen-MDIR-O; HM-SEC-SD; HM-LC-Dim1L-Pl-3;

Offline RaspiCOC

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 345
Antw:WICHTIG: Bitte um Mithilfe an alle RFXtrx433-User
« Antwort #33 am: 11 Oktober 2014, 22:07:36 »
Funk Klingeltaster:

Byron SX38
Byron SX39

Funktionieren prima!

define TRX_BYRONSX_03 TRX_LIGHT BYRONSX 03 light
attr TRX_BYRONSX_03 IODev TRX_0

define Zirkulationspumpe_notify notify TRX_BYRONSX_03 { fhem ("set Stckd6 on-for-timer 00:05:00") }
« Letzte Änderung: 13 Oktober 2014, 18:39:30 von RaspiCOC »

Offline salvadore

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 164
Antw:WICHTIG: Bitte um Mithilfe an alle RFXtrx433-User
« Antwort #34 am: 12 Oktober 2014, 08:53:27 »
Codebeispiel dazu?
FHEM 5.6, APU-Board, CUNO 1.x, RFXtrx433, 8 FHT80B, diverse FS20 Aktoren, Rasperry, div. DS18x-Sensoren, KD101, AB400R, HE877, ESA2000, Beaglebone Black Rev.C, Jeelink, PCA 301, PT8005,

Offline drdownload

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 745
Antw:WICHTIG: Bitte um Mithilfe an alle RFXtrx433-User
« Antwort #35 am: 11 November 2014, 22:32:35 »
Daycom (Sowas wie die Pollin Eigenmarke) scheint auch hinzuhauen.

Ich habe testweise mal eine Fernbedienung mitbestellt und ich bekomme im Event Monitor zB folgendes:

Taste  PT2262
A On   121120211133
A Off   121120211113
B On   121120211123
B Off   121120211103
C On   121120211111
C Off   121120211131
D On   121120211132
D Off   121120211112
All On  121120211120
CUL 868 Slow-RF (FS20 Aktoren, Sender, FHT8V), CUL 868 (WMBUS-Empfang), Jeelink (PCA301), WS3600 (WH3080 über USB-Basis), Bewässerung mit ESP-Easy und Proplanta, RFXTRX433 Home-Easy Empfang und Senden, Oregon TH, WS001 TH), Blackbean IR, Mopidy-Snapcast MR Audio, Kodi, Forum-LED-Controller,

Offline drdownload

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 745
Antw:WICHTIG: Bitte um Mithilfe an alle RFXtrx433-User
« Antwort #36 am: 13 November 2014, 11:14:25 »
Der mit 9,90 günstige TF Sender von Oregon Scientific bei Pollin funktioniert auch Tadellos und wir per Autocreate erkannt.

http://www.pollin.de/shop/dt/NDE0OTYxOTk-/Haustechnik/Wetterstationen_Thermometer/Thermo_Hygrosender_OREGON_SCIENTIFIC_THGR328N_433_MHz.html
CUL 868 Slow-RF (FS20 Aktoren, Sender, FHT8V), CUL 868 (WMBUS-Empfang), Jeelink (PCA301), WS3600 (WH3080 über USB-Basis), Bewässerung mit ESP-Easy und Proplanta, RFXTRX433 Home-Easy Empfang und Senden, Oregon TH, WS001 TH), Blackbean IR, Mopidy-Snapcast MR Audio, Kodi, Forum-LED-Controller,

Offline drdownload

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 745
Antw:WICHTIG: Bitte um Mithilfe an alle RFXtrx433-User
« Antwort #37 am: 13 November 2014, 21:38:03 »
Nachdem ich gerade meine Heimautomatisierungskiste durchschaue:

Der billige Standard-Türsensor aus China: http://www.ebay.co.uk/itm/433Mhz-Wireless-Door-Window-Magnetic-Sensor-1-5M-3-3M-4-7M-for-Alarm-System-/250924439177 funktioniert passend gejumpered auch. Mit diesen Jumpern: http://img2.wikia.nocookie.net/__cb20140227232406/tellstick-net/images/6/6c/20140227_235645.jpg kommt an PT2262 111111100000

Aber Achtung: Dieser Sensor sendet nur ein "Alarm" bei Öffnung, kein closed wenn der Magnet wieder dabei ist.
CUL 868 Slow-RF (FS20 Aktoren, Sender, FHT8V), CUL 868 (WMBUS-Empfang), Jeelink (PCA301), WS3600 (WH3080 über USB-Basis), Bewässerung mit ESP-Easy und Proplanta, RFXTRX433 Home-Easy Empfang und Senden, Oregon TH, WS001 TH), Blackbean IR, Mopidy-Snapcast MR Audio, Kodi, Forum-LED-Controller,

Offline drdownload

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 745
Antw:WICHTIG: Bitte um Mithilfe an alle RFXtrx433-User
« Antwort #38 am: 13 November 2014, 21:43:32 »
Der Türsensor von Home-Easy HE305EU funktioniert wie alle HE Sachen bis jetzt tadellos, hat allerdings die Besonderheit, dass er quasi 2s für den Reset braucht nachdem der Alarm ausgelöst wurde und dann beim Schließen wieder das closed sendet (sprich man bleibt am open status hängen) Bei mir war das bis nur in der Früh der Fall wenn die Kinder beim Anziehen dauernd die Tür auf und zu gemacht haben ;)
CUL 868 Slow-RF (FS20 Aktoren, Sender, FHT8V), CUL 868 (WMBUS-Empfang), Jeelink (PCA301), WS3600 (WH3080 über USB-Basis), Bewässerung mit ESP-Easy und Proplanta, RFXTRX433 Home-Easy Empfang und Senden, Oregon TH, WS001 TH), Blackbean IR, Mopidy-Snapcast MR Audio, Kodi, Forum-LED-Controller,

Offline RaspiCOC

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 345
ELRO AB600P Bewegungsmelder
« Antwort #39 am: 19 November 2014, 20:59:43 »
Edit: Antwort auf Puschels folgende Fragen hier eingebaut, um Threadhygiene aufrecht zu erhalten...

Eigentlich dachte ich, dass die ELRO Komponenten weitestgehend problemlos funktionieren. Hier leider ein bischen geirrt. Das 9,90 EUR (ebay) teure Teil lockte mich dann doch, so dass ich gleich 2 Stück kaufte.

Der Einschalttest mit autocreate brachte erst mal nichts. Dann Kontakt zu RFXCOM aufgenommen und die neueste Beta V80 Firmware erhalten. Und schwupp, wird der AB600P mit ARC erkannt. Freu!

Nun den Zweiten in Betrieb genommen. Aber leider sendet der auf dem gleichen Hauscode (Housecode P, Unitcode 16), der sich nicht ändern lässt (es sei denn jemand hat eine tolle Idee, was man noch mit Aufschrauben und Rumfummeln hinbekommen kann...) und was in der Auktion in der ich kaufte leider nicht drinstand.
Das bedeutet, dass bei Einsatz von mehr als nur einem AB600P diese von FHEM als nur ein Gerät erkannt werden.

Fazit: Als Einzeldevice durchaus brauchbar. Ggf. auch mehr als nur ein Device, wenn man einen größeren oder verwinkelten Raum überwachen möchte. Leider aber nicht geeignet, um individuelle Auslösungen mehrerer AB600P in FHEM zu registrieren. Mit verwinkelten Raum meine ich z.B. ein L-förmiges Wohn- und Esszimmer, das dann eine Ecke hat, die von nur einem Bewegungssensor nicht erreicht wird.

Achtung: Verträgt sich nicht mit aktiviertem RSL2/Revolt Protokoll
« Letzte Änderung: 01 Oktober 2016, 20:29:31 von RaspiCOC »

Offline Doggiebert

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 312
Antw:WICHTIG: Bitte um Mithilfe an alle RFXtrx433-User
« Antwort #40 am: 01 Dezember 2014, 09:23:54 »
gestern erfolgreich in Betrieb genommen:
Funkschaltset Brennenstuhl RCS 2044 N Comfort, das ist ein 4-Kanal-Handsender und Funksteckdosen IP 20 und IP 44 (outdoor-Variante).

Dürfte aber das gleiche sein wie das ELRO 440 Zeugs...
SW: FHEM 5.5, Raspian, XBMC, Testinstallation auf Win7
HW: Raspi B, 32GB SD, enocean Pi, RFXTRX433E, BSC - MwC-32, Onkyo TX-NR709, Samsung UE55F8090, Jung LS-Eno, permundo SmartPlug, KDG-FB 6490cable (ohne FHEM)

Offline wing350

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 52
Antw:WICHTIG: Bitte um Mithilfe an alle RFXtrx433-User
« Antwort #41 am: 05 Dezember 2014, 19:03:59 »
Hallo,
jetzt kann ich auch einen bisher nicht bekannten Sensor benennen:

BodenThermometer/-Feuchtemesser: 
(http://www.plantcaretools.com/images/stories/virtuemart/product/xh300-2.png)

Opus XT 300 (aufgeführt im RFXTRX-Userguide 4.22) Protokoll 'LaCrosse'. Er bindet sich automatisch per 'autocreate' ein und legt sofort los mit den üblichen Readings eines T/H-Senders (s. Anhang).
Anscheinend kann man per Jumper 4 verschiedene Adressen einstellen.

Die Sendeleistung scheint recht gut zu sein. Er soll meine Palmenheizung (Heizkabel um den Topf) im Garten regeln in Abhängigkeit von der Wurzelballentemperatur.
Preis incl. Versand (5Tage) 11,25 Euro bei
http://www.plantcaretools.com/en/webshop/wireless-moisture-sensor-en-detail

Ich bin ziemlich begeistert.

Gruß
Reimer


RaspberryPi, Jessie-VM auf QNAP, FHEM 5.7, CUL868, 8 FHTs, FHT8w, ca. 20 div. in-/outdoor FS-Aktoren sowie diverse Fernbedienungen u. Programmer, 2 S300TH, RFXtrx433, TFA 30.31.50, TFA 303139,
Jeelink-Clone, PCA301, FBDECT

Offline oliv06

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 159
    • Play with Free : FHEM
Antw:WICHTIG: Bitte um Mithilfe an alle RFXtrx433-User
« Antwort #42 am: 06 Dezember 2014, 12:18:21 »
Opus XT 300
@wing350 :
Seems nice. How is it powered ? Do you have any idea about how long batteries last ?

Offline wing350

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 52
Antw:WICHTIG: Bitte um Mithilfe an alle RFXtrx433-User
« Antwort #43 am: 06 Dezember 2014, 15:26:48 »
It's powered by 2 of 'AAA'-cells. No idea, how long do they work. I have it since yesterday, but it works fine.
RaspberryPi, Jessie-VM auf QNAP, FHEM 5.7, CUL868, 8 FHTs, FHT8w, ca. 20 div. in-/outdoor FS-Aktoren sowie diverse Fernbedienungen u. Programmer, 2 S300TH, RFXtrx433, TFA 30.31.50, TFA 303139,
Jeelink-Clone, PCA301, FBDECT

Offline ext23

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2537
    • Homepage
Antw:WICHTIG: Bitte um Mithilfe an alle RFXtrx433-User
« Antwort #44 am: 07 Dezember 2014, 11:51:41 »
Mhh nicht schlecht. Wie oft sendet der seine Daten?

/Daniel
HM, FS20, 1-Wire, PanStamp, AVR-NET-IO, SIS-PM, EM1000EM, PCA301, EC3000, HM-LAN, CUL868, RFXtrx433, LGW, DMX @Ubuntu-Server (Hauptsystem) & Raspberry Pi (Satellit)

 

decade-submarginal