Autor Thema: 98_SVG - Problem mit Steps, solange keine zwei Messwerte im Darstellungszeitraum  (Gelesen 1497 mal)

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 16099
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Wo wir grade über Darstellungsproblem in Plots reden, da hab ich auch noch was...

(http://up.picr.de/16653634ne.jpg)

Solange im Darstellungszeitraum eines Plots (hier von 15-16 Uhr) noch keine zwei Datensätze eines zu plottenden Messwertes vorhanden sind, sondern nur einer, wird im Plot der gesamte dargestellte Zeitraum mit diesem Messwert (im Beispiel 100, ausgerichtet an der rechten y-Achse) ausgefüllt.

Sobald es dann zwei Messwerte gibt, ist wieder alles chic:

(http://up.picr.de/16653646zj.jpg)

Kann man das irgendwie umgehen?

(ich arbeite schon mit addLog, um überhaupt einen verwertbaren Anfangswert pro Stunde zu bekommen, adhoc wäre die Änderung, den Stundenanfangswert einfach zweimal zu loggen)
-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.

Offline gandy

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 242
könnte man nicht evtl an der Funktion ansetzen, die die Daten für das Intervall besorgt? Könnte man die so abändern, dass sie zusätzlich den letzten Datenpunkt vor Beginn und den ersten nach Ende des Intervalls ausliefert (jeweils falls vorhanden). Falls nötig, könnte man dann noch passend clippen, damit die Plotroutine nicht durcheinanderkommt.

Cheers,
Andy.
fhem (svn) auf i5-4210U NUC
2x HMLAN, 19x HM-SEC-RHS, 15x HM-LC-Bl1PBU-FM, etc.
ODYS Neron Tablet / Android 4.2
Samsung Galaxy Tab 2 10.1N / Android 4.1.2
Samsung Galaxy Note / Android 6.0.1