Autor Thema: FHEMduino  (Gelesen 610613 mal)

Offline pula

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 780
Antw:FHEMduino
« Antwort #1740 am: 02 September 2021, 18:53:26 »
Hallo,

ich krame mal diesen schon recht alten Thread mal wieder vor.
Hab jetzt mal gesucht, aber nix gefunden. Gibts eigentlich von fhemduino auch eine Version für esp8266 (oder arduino mit wifi?).
Hintergrund der Frage:
Habe grad einen neuen Garagentor-Antrieb bekommen, von marantec. Da sind Handsender dabei (bi-linked System des Herstellers auf 868 MHz), die zwei Knöpfe haben. Aber nur einer steuert das Tor. Der andere kann mittels zweier Bausätze (kosten mehr als €120) empfangen werden, um zb ein Licht zu schalten.
Das finde ich mehr als überteuert.
Deswegen würde ich gerne den Button irgendwie anderweitig abfragen. Ich habe dazu diesen Forum-Beitrag gefunden:
https://forum.fhem.de/index.php/topic,17196.msg184985.html#msg184985
Und bin daher guter Hoffnung, daß das für meine Zwecke auch funktionieren würde. Da sich mein fhem-Server aber im Keller befindet (eher schlechter Empfang für den Handsender) und ich einen Raspi nur für das Lauschen auf gelegentliches Licht-schalten ein wenig überdimensioniert finde, würde ich das gerne anders lösen.
Cheers,
Pula
fhem (debian auf proxmox), HM-LAN und wired, MySensors, FritzBox, Kodi, vdr, Onkyo, squeezeplayers, nanoCUL, wifilight (Ethernet-Bridge), Heizungssteuerung (python/vncdotool), doorpi, ESP/Arduinos/MQTT, Alexa, dash, HomeConnect, Sonoff/Tasmota, espRGBWW, Telegram

Offline JoWiemann

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3199
Antw:FHEMduino
« Antwort #1741 am: 02 September 2021, 20:00:56 »
Hallo,

schau doch bitte im Forum unter signalDuino. Hier wird fleißig weiter entwickelt. FehmDuino ist end of live.

Grüße Jörg
Jörg Wiemann

Slave: RPi B+ mit 512 MB, COC (868 MHz), CUL V3 (433.92MHz SlowRF); FHEMduino, Aktuelles FHEM

Master: CubieTruck; Debian; Aktuelles FHEM

Offline pula

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 780
Antw:FHEMduino
« Antwort #1742 am: 02 September 2021, 20:01:54 »
Super, danke für die rasche Antwort!
Ich hoffe mal, dass das mit dem marantec-zeugs auch kann...
cheers,
Pula
fhem (debian auf proxmox), HM-LAN und wired, MySensors, FritzBox, Kodi, vdr, Onkyo, squeezeplayers, nanoCUL, wifilight (Ethernet-Bridge), Heizungssteuerung (python/vncdotool), doorpi, ESP/Arduinos/MQTT, Alexa, dash, HomeConnect, Sonoff/Tasmota, espRGBWW, Telegram

 

decade-submarginal